Realismus oder Idealismus? Krieg, Frieden und Volkssouveränität als Kategorien in Rousseaus anthropologischer Theorie der Internationalen Beziehungen

  • Stefan Christoph
Chapter

Zusammenfassung

Bis heute ist eine der zentralen Grundfragen der Internationalen Beziehungen anthropologischer Natur: Ist der Mensch von Grund auf feindselig oder seinen Artgenossen wohlgesinnt? Während die so genannten Realisten stets vom Schlimmstmöglichen ausgehen, glauben – oder hoffen – die Idealisten (wie die heutigen Liberalen) an das Gute im Menschen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Quellen

  1. Castel de Saint-Pierre; Charles Irénée: Betrachtungen zum Antimachiavel von 1740 (AM), in: Kritik des Absolutismus. Die Polysynodie. Betrachtungen zum Antimachiavel, Oldenbourg 1988: 257 – 304.Google Scholar
  2. Castel de Saint-Pierre; Charles Irénée: Die Polysynodie (PS), in: Kritik des Absolutismus. Die Polysynodie. Betrachtungen zum Antimachiavel, Oldenbourg 1988: 113 – 256.Google Scholar
  3. Kant, Immanuel: Bemerkungen zu den Beobachtungen über das Gefühl des Schönen und Erhabenen (BGSE), in: Kant’s Gesammelte Schrift en. Akademie-Ausgabe (AA) Bd. XX: Berlin 1942: 1 – 192.Google Scholar
  4. Kant, Immanuel: Die Metaphysik der Sitten (MdS), in: Werke in zwölf Bänden Bd. 8, Frankfurt/Main 1977: 309 – 632.Google Scholar
  5. Kant, Immanuel: Zum ewigen Frieden. Ein philosophischer Entwurf (ZeF), in: Werke in zwölf Bänden Bd. 11, Frankfurt/Main 1977: 195 – 251.Google Scholar
  6. Rousseau, Jean-Jacques: Abhandlung über den Ursprung und die Grundlagen der Ungleichheit unter den Menschen (Diskurs II), Stuttgart 1998.Google Scholar
  7. Rousseau, Jean-Jacques: Abhandlung über die Politische Ökonomie (PÖ), in: Sozialphilosophische und Politische Schrift en, 2. Aufl., Düsseldorf/Zürich 1996: 223 – 265.Google Scholar
  8. Rousseau, Jean-Jacques: Der Gesellschaft svertrag (CS), Stuttgart 2003.Google Scholar
  9. Rousseau, Jean-Jacques: Emil oder Über die Erziehung (Emil), Leipzig o. J. Rousseau, Jean-Jacques: Projet de constitution pour la Corse (Korsika), in: OEuvres complètes III. Du Contrat social. Ècrits politiques, Paris 1964: 901 – 950.Google Scholar
  10. Rousseau, Jean-Jacques: Considérations sur le gouvernement de Pologne et sur sa réformation projetée (Polen), in: OEuvres complètes III. Du Contrat social. Ècrits politiques,Google Scholar
  11. Paris 1964: 953 – 1041.Google Scholar
  12. Rousseau, Jean-Jacques: Entwurf eines fortdauernden Friedens (EfF), in: Köhler, Michael (Hg.): Friedensschrift en. Französisch – Deutsch, Hamburg 2009: 13 – 81.Google Scholar
  13. Rousseau, Jean-Jacques: Beurteilung des Entwurfs eines fortdauernden Friedens (BEfF), in: Köhler, Michael (Hg.): Friedensschrift en. Französisch – Deutsch, Hamburg 2009: 83 – 108.Google Scholar
  14. Rousseau, Jean-Jacques: Prinzipien des Krieges (PdK), in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 58.2, 2010: 307 – 317.Google Scholar

Weitere Literatur

  1. Aiko, Yuichi (2006): Rousseau and Saint-Pierre’s Peace Project: A Critique of,History of International Relations Th eory‘, in: Jahn, Beate (Hg.): Classical Th eory in InternationalGoogle Scholar
  2. Relations, Cambridge: 96 – 120.Google Scholar
  3. Asbach, Olaf (1999): Internationale Rechtsgemeinschaft oder Autarkie kleiner Republiken? Dimensionen und Probleme des Staats- und Völkerrechts bei Jean-Jacques Rousseau, in: Maier, Hans/Weber-Schäfer, Peter/Dann, Otto/Graf Ballestrem, Karl/Gerhardt, Volker/Ottmann, Henning (Hg.): Politisches Denken. Jahrbuch 1999, Berlin: 105 – 154.Google Scholar
  4. Asbach, Olaf (2000): Staatsrecht und Völkerrecht bei Jean-Jacques Rousseau. Zur Frage der völkerrechtlichen Vollendung des Contrat social, in: Brandt, Reinhard/Herb, Karlfriedrich (Hg.): Jean-Jacques Rousseau. Vom Gesellschaft svertrag oder Prinzipien des Staatsrechts, Berlin: 241 – 269.Google Scholar
  5. Asbach, Olaf (2001): Zwischen Souveränität und Föderation. Moderne Staatlichkeit und die Ordnung Europas beim Abbé de Saint-Pierre und bei Jean-Jacques Rousseau, in: Zeitschrift für Politikwissenschaft 11/2: 1073 – 1099.Google Scholar
  6. Asbach, Olaf (2002): Die Zähmung der Leviathane, Berlin.Google Scholar
  7. Bloch, Michael (2010): Möglichkeit und Unmöglichkeit internationaler Politik. Rousseaus Auff assung des Krieges, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 58/2: 288 – 306.Google Scholar
  8. Cassirer, Ernst (1970): Das Problem Jean-Jacques Rousseau, Darmstadt.Google Scholar
  9. Cheneval, Francis (2002): Philosophie in weltbürgerlicher Bedeutung. Über die Entstehung und die philosophischen Grundlagen des supranationalen und kosmopolitischen Denkens der Moderne, Basel.Google Scholar
  10. Dahl, Robert A.: Can International Organizations be Democratic? A Skeptic’s View, in: Shapiro Ian/Hacker-Cordón, Casiano (Hg.): Democracy’s Edges, Cambridge 1999: 19 – 37.Google Scholar
  11. Fetscher, Iring (1983): Jean-Jacques Rousseau, in: Greschat, Martin (Hg.): Die Aufk lärung. Gestalten der Kirchengeschichte, Frankfurt/Main: 237 – 265.Google Scholar
  12. Fetscher, Iring (1999): Rousseaus politische Philosophie. Zur Geschichte des demokratischen Freiheitsbegriff s, 3. Aufl., Frankfurt/Main.Google Scholar
  13. Fidler, David (1999): Desperately Clinging to Grotian and Kantian Sheep: Rousseau‘s Attempted Escape from the State of War, in: Clark, Ian (Hg.): Classical Th eories of International Relations, New York: 120 – 141.Google Scholar
  14. Hasenclever, Andreas (2010): Liberale Ansätze zum „demokratischen Frieden“, in: Schieder, Siegfried/Spindler, Manuela (Hg.): Th eorien der Internationalen Beziehungen, 3. Aufl., Opladen: 213 – 242.Google Scholar
  15. Hassner, Pierre (1997): Rousseau and the Th eory and Practice of International Relations, in: Orwin, Cliff ord/Tarcov, Nathan (Hg.): Th e Legacy of Rousseau, Chicago: 200 – 219.Google Scholar
  16. Herb, Karlfriedrich (1989): Rousseaus Th eorie legitimer Herrschaft. Voraussetzungen und Begründungen, Würzburg.Google Scholar
  17. Herb, Karlfriedrich (2000): Verweigerte Moderne. Das Problem der Repräsentation (III 15–18, IV 1–3), in: Brandt, Reinhard/Herb, Karlfriedrich (Hg.): Jean-Jacques Rousseau. Vom Gesellschaft svertrag oder Prinzipien des Staatsrechts, Berlin: 167 – 188.Google Scholar
  18. Hidalgo, Oliver (2012): Kants Friedensschrift und der Th eorienstreit in den Internationalen Beziehungen, Wiesbaden.Google Scholar
  19. Hoff man, Stanley (1965): Th e State of War. Essays on the Th eory and Practice of International Politics, New York.Google Scholar
  20. Hömig, Herbert (1988): Der Abbé de Saint-Pierre und die politischen Th eorien der französischen Aufk lärung, in: Castel de Saint-Pierre; Charles Irénée: Kritik des Absolutismus. Die Polysynodie. Betrachtungen zum Antimachiavel, Oldenbourg: 1 – 75.Google Scholar
  21. Jacobs, Andreas (2010): Realismus, in: Schieder, Siegfried/Spindler, Manuela (Hg.): Th eorien der Internationalen Beziehungen, 3. Aufl., Opladen: 39 – 64.Google Scholar
  22. Knippenberg, Joseph M. (1989): Moving Beyond Fear: Rousseau and Kant on Cosmopolitan Education, in: Th e Journal of Politics 51/4: 809 – 827.Google Scholar
  23. Knutsen, Torbjørn (1994): Re-reading Rousseau in the Post-Cold War World, in: Journal of Peace Research 31/3: 247 – 262.Google Scholar
  24. Köhler, Michael (2009): Einleitung zu Rousseaus Friedensschrift en, in: Köhler, Michael (Hg.): Friedensschrift en. Französisch – Deutsch, Hamburg: IX-LXXIX.Google Scholar
  25. Krell, Gert (2009): Weltbilder und Weltordnung. Einführung in die Th eorie der internationalen Beziehungen, 4. überarbeitete und aktualisierte Aufl., Baden-Baden.Google Scholar
  26. Melzer, Arthur (1990): Th e Natural Goodness of Man. On the System of Rousseau‘s Thought, Chicago: 83 – 106.Google Scholar
  27. Melzer, Arthur (2007): Rousseau’s Moral Realism. Replacing Natural Law with General Will, in: O’Hagan, Timothy (Hg.): Jean-Jacques Rousseau, Aldershot: 83–106.Google Scholar
  28. Meyers, Reinhard (1994): Idealistische Schule, in: Boeck, Andreas (Hg.): Internationale Beziehungen, Lexikon der Politik, Bd. 6, München: 200 – 204.Google Scholar
  29. Moravcsik, Andrew (1992): Liberalism and International Relation Th eory. CFIA Working Paper, Cambridge/Mass.Google Scholar
  30. Moravcsik, Andrew (1997): Taking Preferences Seriously. A Liberal Th eory of International Politics, in: International Organization, 51.4, 1997: 513–553.Google Scholar
  31. Nitschke, Peter (2011): Politische Th eorie der Prämoderne 1500 – 1800, Darmstadt.Google Scholar
  32. Opgen-Rhein, Rainer (2009): Politische Th eorien globaler Ordnung: Realistische Entwürfe oder nur Utopien? Marburg.Google Scholar
  33. Osiander, Andreas (1998): Rereading Early Twentieth-Century IR Th eory. Idealism Revisited, in: International Studies Quarterly 42.3: 409 – 432.Google Scholar
  34. Rademacher, Torsten (2010): Kants Antwort auf die Globalisierung. Das kantsche Weltbürgerrecht als Prinzip einer normativen politischen Th eore des weltpolitischen Systems zur Steuerung der Globalisierung, Berlin.Google Scholar
  35. Richardsen, James L. (1997): Contending Liberalisms. Past and Present, in: European Journal of International Relations 3.1: 5 – 33.Google Scholar
  36. Schmiedl-Neuburg, Hilmar (2005): Normative Th eorien der internationalen Beziehungen. Eine vergleichende Inventur und Einordnung, Analyse und Kritik der normativen Th eorien und Probleme internationaler Beziehungen, Norderstedt.Google Scholar
  37. Schörnig, Niklas (2010): Neorealismus: in: Schieder, Siegfried/Spindler, Manuela (Hg.): Th eorien der Internationalen Beziehungen, 3. Aufl., Opladen: 65–92.Google Scholar
  38. Starobinski, Jean (2003): Rousseau. Eine Welt von Widerständen, Frankfurt/Main.Google Scholar
  39. Strauss, Leo (2007): Th e Crisis of Modern Natural Right, in: O‘Hagan, Timothy (Hg.): Jean-Jacques Rousseau, Aldershot: 39 – 82.Google Scholar
  40. Tauras, Olaf (1996): Jean-Jacques Rousseau. Friede durch Konföderation, in: Bellers, Jürgen (Hg.): Klassische Staatsentwürfe. Außenpolitisches Denken von Aristoteles bis heute, Darmstadt: 121 – 134.Google Scholar
  41. Viotti, Paul/Kauppi, Mark (2009): International Relations Th eory, New York.Google Scholar
  42. Waltz, Kenneth (1965): Man, the State and War. A Th eoretical Analysis, New York.Google Scholar
  43. Waltz, Kenneth (1979): Th eory of International Politics, New York.Google Scholar
  44. Williams, David Lay (2007): Ideas and Actuality in the Social Contract: Kant & Rousseau, in: History of Political Th ought 28/3: 469 – 495.Google Scholar
  45. Williams, Michael (1989): Rousseau, Realism and Realpolitik, in: Millennium – Journal of International Studies 18: 185-203.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Stefan Christoph
    • 1
  1. 1.RegensburgDeutschland

Personalised recommendations