Advertisement

Sicherheitsfragen in der Mensch-Maschine-Interaktion

  • Sebastian Weydner-VolkmannEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Sicherheitsfragen spielen für die Gestaltung technischer Innovation und Entwicklung sowie für deren gesellschaftliche Implementierung eine zentrale Rolle. Wonach hierbei im Einzelfall konkret gefragt wird, ist aber keinesfalls eindeutig. Vielmehr verweist der Sicherheitsbegriff immer auf ein komplexes Gefüge von Urteils- und Wertungszusammenhängen, die es im situativen Kontext von Mensch-Maschine-Interaktionen zu explizieren gilt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Ammicht Quinn, Regina (Hg.): Sicherheitsethik. Wiesbaden 2014.Google Scholar
  2. Anderson, Joel: Verantwortung. In: Stefan Gosepath/Wilfried Hinsch/Beate Rössler (Hg.): Handbuch der politischen Philosophie und Sozialphilosophie. Berlin 2008, 1391–1397.Google Scholar
  3. Angehrn, Emil: Das Streben nach Sicherheit. Ein politischmetaphysisches Problem. In: Hinrich Fink-Eitel/Georg Lohmann (Hg.): Zur Philosophie der Gefühle. Frankfurt a. M. 1993, 218–243.Google Scholar
  4. Bayertz, Kurt: Eine kurze Geschichte der Herkunft der Verantwortung. In: Ders. (Hg.): Verantwortung: Prinzip oder Problem? Darmstadt 1995, 3–71.Google Scholar
  5. Birnbacher, Dieter: Risiko und Sicherheit – philosophische Aspekte. In: Gerhard Banse (Hg.): Risikoforschung zwischen Disziplinarität und Interdisziplinarität: von der Illusion der Sicherheit zum Umgang mit Unsicherheit. Berlin 1996, 193–210.Google Scholar
  6. Bonß, Wolfgang: (Un-)Sicherheit als Problem der Moderne. In: Herfried Münkler (Hg.): Handeln unter Risiko, Gestaltungsansätze zwischen Wagnis und Vorsorge. Bielefeld 2010, 33–64.Google Scholar
  7. Brundage, Miles: Limitations and risks of machine ethics. In: Journal of Experimental & Theoretical Artificial Intelligence 26/3 (2014), 355–372.Google Scholar
  8. Conze, Werner: Sicherheit, Schutz. In: Otto Brunner/Werner Conze/Reinhard Koselleck (Hg.): Geschichtliche Grundbegriffe. Stuttgart 1984, 831–862.Google Scholar
  9. Deleuze, Gilles/Guattari, Felix: A Thousand Plateaus: Capitalism and Schizophrenia. Minneapolis 1987.Google Scholar
  10. Foucault, Michel: Überwachen und Strafen: die Geburt des Gefängnisses. Frankfurt a. M. 1981 (frz. 1975).Google Scholar
  11. Foucault, Michel: Sicherheit, Territorium, Bevölkerung: Vorlesung am Collège de France, 1977–1978. Frankfurt a. M. 2014 (frz. 2004).Google Scholar
  12. Gander, Hans-Helmuth: Sicherheitsethik – ein Desiderat? Mögliche Vorüberlegungen. In: Hans-Helmuth Gander/Walter Perron/Ralf Poscher u. a. (Hg.): Resilienz in der offenen Gesellschaft: Symposium des Centre for Security and Society. Baden-Baden 2012, 85–94.Google Scholar
  13. Gander, Hans-Helmuth: Das Verlangen nach Sicherheit. Anthropologische Befunde. In: Dirk Heckmann/Ralf Schenke/Gernot Sydow (Hg.): Verfassungsstaatlichkeit im Wandel. Festschrift für Thomas Würtenberger zum 70. Geburtstag. Berlin 2013, 983–993.Google Scholar
  14. Grunwald, Armin: Die hermeneutische Erweiterung der Technikfolgenabschätzung. In: Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis 24/2 (2015), 65–69.CrossRefGoogle Scholar
  15. Habermas, Jürgen: Verwissenschaftlichte Politik und öffentliche Meinung. In: Ders.: Technik und Wissenschaft als ›Ideologie‹. Frankfurt a. M. 1968, 120–145.Google Scholar
  16. Jonas, Hans: Das Prinzip Verantwortung. Versuch einer Ethik für die technologische Zivilisation. Frankfurt a. M. 1979.Google Scholar
  17. Kaufmann, Franz-Xaver: Sicherheit als soziologisches und sozialpolitisches Problem. Untersuchungen zu einer Wertidee hochdifferenzierter Gesellschaften. Stuttgart 1973.Google Scholar
  18. Makropoulos, Michael: Sicherheit. In: Joachim Ritter/Rudolf Eisler/Karlfried Gründer (Hg.): Historisches Wörterbuch der Philosophie, Bd. 9. Basel 1995, 745–750.Google Scholar
  19. Ott, Konrad: Technikethik. In: Julian Nida-Rümelin (Hg.): Angewandte Ethik: die Bereichsethiken und ihre theoretische Fundierung: ein Handbuch. Stuttgart 2005, 568–647.Google Scholar
  20. Rath, Benjamin: Entscheidungstheorien der Risikoethik: Eine Diskussion etablierter Entscheidungstheorien und Grundzüge eines prozeduralen libertären Risikoethischen Kontraktualismus. Marburg 2011.Google Scholar
  21. Volkmann, Sebastian: Angewandte Ethik für öffentliche Sicherheit. Versuch der Bestimmung einer Bereichsethik. In: Gisela Riescher/Hans-Helmut Gander (Hg.): Sicherheit und offene Gesellschaft. Herausforderungen, Methoden und Praxis einer gesellschaftspolitischen Sicherheitsforschung. Baden-Baden 2014, 13–41.Google Scholar
  22. Weydner-Volkmann, Sebastian: Moralische Landkarten der Sicherheit. Ein Framework zur hermeneutisch-ethischen Bewertung von Fluggastkontrollen im Anschluss an John Dewey. Baden-Baden 2018.Google Scholar
  23. Zurawski, Nils: Technische Innovationen und deren gesellschaftliche Auswirkungen im Kontext von Überwachung. Berlin 2015.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.FreiburgDeutschland

Personalised recommendations