Advertisement

Phänomenologie der sinnlichen Anschauung

  • Eduard Marbach
Chapter

Zusammenfassung

Die in Husserls »analytischer Phänomenologie« (Hua XIX/1, 17) von früh an zentrale Thematik des anschaulichen Bewusstseins gilt der Analyse jener »Phänomene, die unter den etwas vagen Titeln Wahrnehmung, Empfindung, Phantasievorstellung, Bildvorstellung, Erinnerung allbekannt und doch wissenschaftlich noch viel zu wenig durchforscht« seien. In seinem Verständnis sei hier eine »Fülle phänomenologischer Arbeit [...] zu leisten, die im ernstesten Sinn fundamental genannt werden muss für die Erkenntnistheorie auf der einen und für die Psychologie auf der anderen Seite« (Hua XXXVIII, 3).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • Eduard Marbach
    • 1
  1. 1.Universität BernBern

Personalised recommendations