Terminologische Vorverständigung

  • Manuel Bauer
Chapter

Zusammenfassung

Schon mehrfach wurde nun wie selbstverständlich mit literaturwissenschaftlichen Begriffen wie »Stoff«, »Stoffgeschichte« oder »Mythos« operiert, die sich doch allesamt nicht von selbst verstehen. Der Stoff setzt sich aus mehreren Einzelmotiven zusammen und ist die inhaltliche Grundlage, aus der ein Autor eine Geschichte formt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Assmann, Aleida/Assmann, Jan: »Mythos«. In: Hubert Cancik/Burkhard Gladigow/Karl-Heinz Kohl (Hg.): Handbuch religionswissenschaftlicher Grundbegriffe. Bd. IV. Kultbild – Rolle. Stuttgart/Berlin/Köln 1998, 179–200.Google Scholar
  2. Barner, Wilfried/Detken, Anke/Wesche, Jörg (Hg.): Texte zur modernen Mythentheorie. Stuttgart 2007.Google Scholar
  3. Beller, Manfred: »Stoff, Motiv, Thema«. In: Helmut Brackert/Jörn Stuckrath (Hg.): Literaturwissenschaft. Ein Grundkurs. Reinbek bei Hamburg 1992, 30–39.Google Scholar
  4. Berndt, Frauke/Tonger-Erk, Lily: Intertextualität. Eine Einführung. Berlin 2013.Google Scholar
  5. Blumenberg, Hans: Arbeit am Mythos. Frankfurt a. M. 1979.Google Scholar
  6. Broich, Ulrich: »Zur Einzeltextreferenz«. In: Ulrich Broich/Manfred Pfister (Hg.): Intertextualität. Formen, Funktionen, anglistische Fallstudien. Tübingen 1985, 48–52.CrossRefGoogle Scholar
  7. Burkert, Walter: »Mythos und Mythologie«. In: Propyläen Geschichte der Literatur. Literatur und Gesellschaft der westlichen Welt. Erster Bd. Die Welt der Antike. 1200 v. Chr.–600 n. Chr. Berlin 1981, 11–35.Google Scholar
  8. Butler, E[liza] M[arian]: The Myth of the Magus [1948]. Cambridge 1993.Google Scholar
  9. Daemmrich, Horst S./Daemmrich, Ingrid G.: Themen und Motive in der Literatur. Ein Handbuch [1987]. Tübingen/Basel 1995.Google Scholar
  10. Frenzel, Elisabeth: Motive der Weltliteratur. Ein Lexikon dichtungsgeschichtlicher Längsschnitte [1976]. Stuttgart 2005. (= 2005a)Google Scholar
  11. Frenzel, Elisabeth: Stoff-, Motiv- und Symbolforschung. Stuttgart 1963.CrossRefGoogle Scholar
  12. Frenzel, Elisabeth: Stoffe der Weltliteratur. Ein Lexikon dichtungsgeschichtlicher Längsschnitte [1962]. Stuttgart 2005. (= 2005b)Google Scholar
  13. Heidmann Vischer, Ute: »Mythos«. In: Harald Fricke/Georg Braungart/Klaus Grubmüller/Jan-Dirk Müller/Friedrich Vollhardt/Klaus Weimar (Hg.): Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft. Neubearbeitung des Reallexikons der deutschen Literaturgeschichte. Bd. II. H – O. Berlin/New York 2007, 664–668.Google Scholar
  14. Jauß, Hans Robert: »Literaturgeschichte als Provokation der Literaturwissenschaft«. In: Ders.: Literaturgeschichte als Provokation. Frankfurt a. M. 1970, 144–207.Google Scholar
  15. Kühnel, Jürgen: »Faust und Don Juan. Europäische Mythen der Neuzeit«. In: Peter Csobádi/Gernot Gruber/Jürgen Kühnel/Ulrich Müller/Oswald Panagl/Franz Viktor Spechtler (Hg.): Europäische Mythen der Neuzeit: Faust und Don Juan. Gesammelte Vorträge des Salzburger Symposions 1992. 2 Bde. Anif/Salzburg 1993. Bd. 1, 31–57.Google Scholar
  16. Lévi-Strauss, Claude: »Die Struktur der Mythen«. In: Ders.: Strukturale Anthropologie. Frankfurt a. M. 1967, 226–254.Google Scholar
  17. Meier, Andreas: »Stoff, Stoffgeschichte«. In: Volker Meid (Hg.): Sachlexikon Literatur. München 2000, 866 f.Google Scholar
  18. Michelsen, Peter: Im Banne Fausts. Zwölf Faust-Studien. Würzburg 2000.Google Scholar
  19. Pfister, Manfred: »Zur Systemreferenz«. In: Ulrich Broich/Manfred Pfister (Hg.): Intertextualität. Formen, Funktionen, anglistische Fallstudien. Tübingen 1985, 52–58. (= 1985b)Google Scholar
  20. Scherer, Ludger: ›Faust‹ in der Tradition der Moderne. Studien zur Variation eines Themas bei Paul Valéry, Michel de Ghelderode, Michel Butor und Eduardo Sanguineti. Mit einem Prolog zur Thematologie. Frankfurt a. M. 2001.Google Scholar
  21. Schulz, Armin: »Stoff«. In: Jan-Dirk Müller/Georg Braungart/Harald Fricke/Klaus Grubmüller/Friedrich Vollhart/Klaus Weimar (Hg.): Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft. Neubearbeitung des Reallexikons der deutschen Literaturgeschichte. Bd. III. P – Z. Berlin/New York 2003, 521 f. (= 2003a)Google Scholar
  22. Schulz, Armin: »Stoffgeschichte«. In: Jan-Dirk Müller/Georg Braungart/Harald Fricke/Klaus Grubmüller/Friedrich Vollhart/Klaus Weimar (Hg.): Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft. Neubearbeitung des Reallexikons der deutschen Literaturgeschichte. Bd. III. P – Z. Berlin/New York 2003, 522–524. (= 2003b)Google Scholar
  23. Segal, Robert A.: Mythos. Eine kleine Einführung. Stuttgart 2007 (engl. 2004).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Manuel Bauer
    • 1
  1. 1.Philipps-Universität MarburgMarburgDeutschland

Personalised recommendations