Advertisement

Karl Jaspers pp 121-129 | Cite as

Die Idee der Demokratie, Vernunft und Politik

  • Kurt SalamunEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Idee der Demokratie ist für Jaspers ein Annäherungsideal, das jene Grundprinzipien impliziert, die als notwendige Bedingungen für das Bestehen einer pluralistischen, parlamentarischen Demokratie gelten: das Prinzip der Volkssouveränität, d. h. das Einverständnis, dass es keine andere Form der Herrschaftslegitimierung geben darf als jene, die vom Volk ausgeht; dieses Prinzip impliziert das Prinzip des allgemeinen, freien, geheimen und gleichen Wahlrechts (vgl. AZM 42, 421, 429); weitere Prinzipien sind: das Prinzip der Partizipation, demzufolge.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.GrazÖsterreich

Personalised recommendations