Advertisement

Hybridität

  • Ulrich Pfisterer
Chapter

Abstract

Handys fotografieren ebenso gut wie sie telefonieren, Computerfirmen empfehlen sich mit dem Slogan, ihre Serviceleistungen seien ›hybrid‹. Auch der Kunst, die sich neuer Technologien in Installation und Performance bedient, wird das Etikett ›hybrid‹ verpasst. Der Mensch erfährt sich zunehmend als hybrider Cyborgorg, als natürliche Extension eines technischen Mediums mit dem Cyberspaceerspace als transzendentale Bewusstseinsebene.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Ulrich Pfisterer
    • 1
  1. 1.MünchenGermany

Personalised recommendations