Advertisement

Einleitung

  • Christoph SuterEmail author
Chapter
Part of the Literatur-, Kultur- und Sprachvermittlung: LiKuS book series (LiKuS)

Zusammenfassung

Die vorliegende Arbeit ist einem Englischunterricht verpflichtet, in dem alle Lernenden gemeinsam lernen können. Mangels empirisch erprobter Konzepte bietet sich dafür ein exploratives Design an, in dem Forschende eng mit Praktiker/-innen zusammenarbeiten, die ein entsprechendes Praxiswissen haben und dieses in ihrem Kontext weiterentwickeln können. Das ist ein Forschungsansatz, der durch gemeinsames Vorgehen beim Forschen und Lernen geprägt ist: Eine fortschreitende Zusammenarbeit von Lehrenden, Lernenden und Forschenden im Kontext theoretischer Konzepte, die zunächst eine Grundlage bilden, sich dann entwickeln und deren Prioritäten und Perspektiven sich im Verlauf des Prozesses verschieben können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.ZürichSchweiz

Personalised recommendations