Advertisement

Auswahl und Einbindung verschiedener Medien

  • Sophia Beyer
  • Anne-Marie Leiblich
  • Carolin Seyffert
Chapter

Zusammenfassung

Textarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil des Ethik- und Philosophieunterrichts. Dabei kommen neben philosophischen auch literarische Texte zum Einsatz. Jugendliterarische Werke haben sich hier als besonders beliebt und erfolgreich erwiesen. Sie haben besonderes Potenzial lebensnahe Konflikte darzustellen und die Lernenden zur philosophischen Reflexion anzuregen.

Literatur

  1. Abraham, Ulf: Die ethische Dimension des literarischen Lernens. Literarische Bildung als Selbstbildung. In: Ethik & Unterricht 28 (2017), H. 3, S. 4.Google Scholar
  2. Alligatoah: Meine Hoe. In: Ders.: Schlaftabletten, Rotwein V. Trailerpark 2018, https://www.youtube.com/watch?v=V6FzinGlmQo [03.02.2019].
  3. Bergmann, Katja: Philosophieren mit Jugendliteratur. In: Ethik/Philosophie Didaktik. Praxishandbuch für Sekundarstufe I und II. Hrsg. von Barbara Brüning. Berlin: Cornelsen 2017, S. 151–159.Google Scholar
  4. Borcholte, Andreas: Auch Idioten hören Kraftklub. In: Spiegel Online, http://www.spiegel.de/kultur/musik/kraftklub-neues-album-keine-nacht-fuer-niemand-eine-band-macht-sich-frei-a-1151105.html [20.02.2019].
  5. Brandstetter, Markus: Die Jennifer-Rostock-Sängerin hat sich furchtbar aufgeregt. In: laut.de, https://www.laut.de/Kraftklub/Interviews/Die-Jennifer-Rostock-Saengerin-hat-sich-furchtbar-aufgeregt-12-07-2017-1469 [20.02.2019].
  6. Buchholtz, Elisabeth: Das Thema „Homosexualität“ im zeitgenössischem Adoleszenzroman In: Neue Leser braucht das Land! Zum geschlechterdifferenzierenden Unterricht mit Kinder- und Jugendliteratur. Hrsg. von Annette Kliewer und Anita Schilcher. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren 2004, S. 58–68.Google Scholar
  7. Draken, Klaus: Sokrates als moderner Lehrer. Eine sokratisch reflektierte Methodik und ein methodisch reflektierter Sokrates für den Philosophie- und Ethikunterricht. Berlin: LIT Verlag 2011.Google Scholar
  8. Farid Bang: King & Killa. In: Ders.: Killa. Banger Music 2014.Google Scholar
  9. Ford, Denae: Recognizing Gender Differences in Stack Overflow Usage: Applying the Bechdel Test, https://ieeexplore-ieee-org.wwwdb.dbod.de/stamp/stamp.jsp?arnumber=7739708&tag=1 [30.01.2019].
  10. Georg, Robin Britta: Goodwifes, Karrierefrauen und andere Heldinnen. Frauenbilder in der Filmgeschichte Hollywoods. Würzburg: Diametric Verlag 2006 (= Genderforschung, Frauenforschung, Frauengesundheit).Google Scholar
  11. Gerards, Marion: Freiheit, Unabhängigkeit, Ausgelassenheit, Ich-sein-Dürfen, Abgrenzung. Harte Sounds von Frauen und Empowerment. In: Florian Heesch/Barbara Hornberger: Rohe Beats, harte Sounds. Populäre Musik und Aggression. Hildesheim 2016. (= Jahrbuch Musik und Gender 7), S. 145–158.Google Scholar
  12. Großegger, Beate: Musik ist Lebensgefühl und Statement zugleich. Zur Bedeutung der Popularmusik für den jugendlichen Alltag. In: Noraldine Bailer/Michael Huber (Hrsg.): Youth – Music – Socialization. Empirische Befunde und ihre Bedeutung für die Musikerziehung. Wien: Institut für Musiksoziologie 2006.Google Scholar
  13. Henry Valentino/Uschi: Im Wagen vor mir. Crystal 1977.Google Scholar
  14. Herd, Denise: Conflicting Paradigms on Gender and Sexuality in Rap Music. A Systematic Review. In: Sexuality & Culture 19 (2015), H. 3, S. 577–589.Google Scholar
  15. Herschelmann, Michael: Leider geil – Deutscher Gangsta-Rap als Medium zur Verarbeitung von Geschlechterkonflikten, nicht nur bei Jungen. In: Florian Heesch/Barbara Hornberger: Rohe Beats, harte Sounds. Populäre Musik und Aggression. Hildesheim: Olms 2016 (= Jahrbuch Musik und Gender 7), S. 131–143.Google Scholar
  16. Ikke Hüftgold: Dicke Titten, Kartoffelsalat. In: Ders.: Ballerpunkt. DA Records 2016.Google Scholar
  17. Kliewer, Annette: Jungenbücher – nur für Mädchen? Jungen als Helden und Leser der aktuellen Adoleszenzliteratur. In: Neue Leser braucht das Land! Zum geschlechterdifferenzierenden Unterricht mit Kinder- und Jugendliteratur. Hrsg. von Ders. und Anita Schilcher. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren 2004, S. 23–34.Google Scholar
  18. Kollegah/Farid Bang: One Night Stand. In: Dies.: Jung, brutal, gutaussehend 3. Banger Musik, Alpha Music Empire, BMG 2017, https://www.youtube.com/watch?v=zTYXX0WBu2k [03.02.2019].
  19. Kraftklub: Dein Lied. In: Dies.: Keine Nacht für Niemand. Vertigo, Universal 2017, https://www.youtube.com/watch?v=h01ZDVRYlgk [03.02.2019].
  20. Kreutziger-Herr, Annette: Musik und Gender – eine Einführung. In: Dies./Unseld, Melanie (Hrsg.): Lexikon Musik und Gender. Kassel, Hess: Metzler/Bärenreiter 2010, S. 98–108.Google Scholar
  21. Lauzen, Martha: It’s a Man’s (Celluloid) World: Portrayals of Female Characters in the 100 Top Films of 2017, https://womenintvfilm.sdsu.edu/wp-content/uploads/2018/02/2017_Its_a_Mans_Celluloid_World_Report_2.pdf [02.02.2019].
  22. Levithan, David: Letztendlich sind wir dem Universum egal. Roman. Aus dem Amerikanischen von Martina Tichy. Frankfurt a. M.: Fischer FJB 2015.Google Scholar
  23. MaLisa Stiftung: Weibliche Selbstinszenierung in den neuen Medien, https://malisastiftung.org/geschlechterdarstellung-neue-medien/ [18.02.2019].
  24. Mickie Krause: 10 nackte Friseusen. In: Ders.: Ok … Folgendes. EMI Electrola GmbH 2001.Google Scholar
  25. Nordhofen, Susanne: Fiktionale Welten und philosophische Reflexion. Literatur im Philosophieunterricht. In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 20 (1998), H. 3, S. 156–163.Google Scholar
  26. Peters, Julie Anne: Luna. Roman. Aus dem Amerikanischen von Catrin Fischer. München: Deutscher Taschenbuch Verlag 2006.Google Scholar
  27. Prommer, Elisabteh/Linke, Christine: Audiovisuelle Diversität? Geschlechterdarstellungen in Film und Fernsehen in Deutschland, https://malisastiftung.org/wp-content/uploads/Broschuere_din_a4_audiovisuelle_Diversitaet_v06072017_V3.pdf [02.02.2019].
  28. Rohbeck, Johannes: Literarische Formen des Philosophierens im Unterricht. In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 26 (2004), H. 2, S. 90–101.Google Scholar
  29. Rolf, Bernd: Jugendromane im Philosophie- und Ethikunterricht der Klasse 5. In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 23 (2001), H. 1, S. 20–25.Google Scholar
  30. Sächsisches Bildungsinstitut: Lektüreempfehlungen Deutsch/Gymnasium. Klassenstufe 8–10 (2009), https://www.schule.sachsen.de/lpdb/web/downloads/1244_gy_deutsch_lektuereempfehlungen_2009.pdf?v2 [09.07.2018].
  31. Schilcher, Anita: „Du bist wie alle Weiber, gehorsam und unterwürfig, ängstlich und feige“ – Geschlechterrollen im Kinderbuch der 90er Jahre. In: Neue Leser braucht das Land! Zum geschlechterdifferenzierenden Unterricht mit Kinder- und Jugendliteratur. Hrsg. von Ders. und Annette Kliewer. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren 2004, S. 1–22.Google Scholar
  32. Sistermann, Rolf: Der Sinn des Lebens. Eine problemorientierte Unterrichtsreihe nach dem ‚Bonbon-Modell‘. In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 34 (2012), H. 4, S. 296–306.Google Scholar
  33. Sistermann, Rolf: Literarische Texte. In: Handbuch Philosophie und Ethik. Band 1: Didaktik und Methodik. Hrsg. von Julian Nida-Rümelin, Irina Spiegel und Markus Tiedemann. Paderborn: Ferdinand Schöningh 2015, S. 270–277.Google Scholar
  34. Sistermann, Rolf: Zur Erschließung „philosophischer Implikationen“ in Texten der Jugendliteratur. In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 38 (2016a), H. 1, S. 3–14.Google Scholar
  35. Sistermann, Rolf: Jugendliteratur im Unterricht für Praktische Philosophie – Auswahl und Methode. In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 38 (2016b), H. 1, S. 96–113.Google Scholar
  36. Steenblock, Volker: Philosophieren mit Filmen. In: Julian Nida-Rümelin; Irina Spiegel, Markus Tiedemann (Hrsg.): Handbuch Philosophie und Ethik. Paderborn: Ferdinand Schönigh 2015, S. 294–299 (= Didaktik und Methodik, Bd. 1) (hier S. 294).Google Scholar
  37. SXTN: Er will Sex. In: Dies.: Leben am Limit. JINX Music, Chapter One (Universal Music) 2017, https://www.youtube.com/watch?v=YGsicr9rsVk [03.02.2019].

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Sophia Beyer
    • 1
  • Anne-Marie Leiblich
    • 2
  • Carolin Seyffert
    • 2
  1. 1.AalenDeutschland
  2. 2.DresdenDeutschland

Personalised recommendations