Advertisement

Philosophische Positionen in ihrer historischen Entwicklung

  • Sophia Beyer
  • Juliane Köhler
  • Anne-Marie Leiblich
  • Carolin Seyffert
Chapter

Zusammenfassung

Der Diskurs über Geschlecht und Sexualität scheint eine sehr zeitgenössische Debatte zu sein, war jedoch immer schon ein Thema der Philosophie. Der Unterschied zu den aktuellen Auseinandersetzungen liegt in der Schwerpunktsetzung: Die Philosophen der letzten 2500 Jahre (es waren vornehmlich Männer) griffen die Problematik im Rahmen anderer Diskussionsfelder wie der Ethik, Rechts- und Staatslehre auf und in der Regel mit Rekurs auf die Natur. Das Geschlecht entspricht dabei dem biologischen Geschlecht, der Anatomie des Menschen.

Literatur

  1. Abdul-Hussain, Surur: Geschlecht und Gender. Begriffserklärung Gender. 2014, https://erwachsenenbildung.at/themen/gender_mainstreaming/theoretische_hintergruende/geschlecht_und_gender.php [15.04.2019].
  2. Achenbach, Gerd: Lieben – eine Kunst? Metamorphosen eines Liebesverständnisses. In: Fromm Forum 21 (2017), https://www.fromm-gesellschaft.eu/images/pdf-Dateien/Funk_R_2017c.pdf, [10.07.2018].
  3. Ahnert, Lieselotte: Kapitel 3. Bindung und Bonding: Konzepte früher Bindungsentwicklung. In: Dies. (Hrsg.): Frühe Bindung. Entstehung und Entwicklung. München: E. Reinhardt 2004, S. 63–81.Google Scholar
  4. Aristoteles: Politik. Schriften zur Staatstheorie. Übersetzt und herausgegeben von Franz F. Schwarz. Stuttgart: Reclam 2003.Google Scholar
  5. Babka, Anna/Posselt, Gerald: Geschlecht und Dekonstruktion. Begriffe und kommentierte Grundlagentexte der Gender- und Queer-Theorie. Wien: facultas 2016.Google Scholar
  6. Becker-Schmidt, Regina/Knapp, Gudrun-Axeli: Feministische Theorien zur Einführung. 5., ergänzte Auflage. Hamburg: Junius 2011.Google Scholar
  7. Berkel, Irene: Sigmund Freud. Paderborn: Fink 2008.Google Scholar
  8. Bischof-Köhler, Doris: Von Natur aus anders. Die Psychologie der Geschlechterunterschiede. Stuttgart: Kohlhammer 2002.Google Scholar
  9. Bublitz, Hannelore: Judith Butler zur Einführung. Hamburg: Junius 2002.Google Scholar
  10. Butler, Judith: Das Unbehagen der Geschlechter. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1991.Google Scholar
  11. Butler, Judith: Das Unbehagen der Geschlechter. Aus dem Amerikanischen von Katharina Menke. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2003.Google Scholar
  12. De Beauvoir, Simone: Das andere Geschlecht. Sitte und Sexus der Frau. Hamburg: Rowohlt 1989.Google Scholar
  13. Degele, Nina: Gender/Queer Studies. Eine Einführung. Paderborn: Fink 2008.Google Scholar
  14. Denzler, Georg: Die verbotene Lust. 2000 Jahre christliche Sexualmoral. München: Piper 1991.Google Scholar
  15. Doyé, Sabine, Marion Heinz und Friederike Kuster: Einleitung. In: Philosophische Geschlechtertheorien. Ausgewählte Texte von der Antike bis zur Gegenwart. Hrsg. von Dens. Stuttgart: Reclam 2002, S. 7–66.Google Scholar
  16. dpa: In obersten Bundesbehörden führen deutlich mehr Männer als Frauen, https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-06/gleichstellung-frauen-fuehrungspositionen-bundesbehoerden [05.06.2019].
  17. Eder, Franz X.: Kultur der Begierde. Eine Geschichte der Sexualität. München: Beck 2002.Google Scholar
  18. Fiedler, Peter: Sexuelle Orientierung und sexuelle Abweichung. Weinheim/Basel 2004.Google Scholar
  19. Föllinger, Sabine: Differenz und Gleichheit. Das Geschlechterverhältnis in der Sicht griechischer Philosophen des 4. bis 1. Jahrhunderts v. Chr. Stuttgart: Franz Steiner 1996.Google Scholar
  20. Freud, Sigmund: Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie. Einleitung von Reimut Reiche. Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch 1991.Google Scholar
  21. Freud, Sigmund: Die Weiblichkeit [1933]. In: Philosophische Geschlechtertheorien. Ausgewählte Texte von der Antike bis zur Gegenwart. Hrsg. von Sabine Doyé, Marion Heinz und Friederike Kuster. Stuttgart: Reclam 2002.Google Scholar
  22. Freud, Sigmund: Über einige neurotische Mechanismen bei Eifersucht, Paranoia und Homosexualität (1922). In: Kleine Schriften 1. Kapitel 16, http://gutenberg.spiegel.de/buch/kleine-schriften-i-7123/16 [22.05.2018].
  23. Friedman, Richard C.: Männliche Homosexualität. Berlin/Heidelberg: Springer 1993 (= Psychoanalyse der Geschlechterdifferenz).Google Scholar
  24. Fromm, Erich: Die Kunst des Liebens. München 2010.Google Scholar
  25. Fromm, Erich: Bachofens Entdeckung des Mutterrechts. In: Rainer Funk (Hrsg.)/ Erich Fromm: Liebe, Sexualität und Matriarchat. Beiträge zur Geschlechterfrage. E-Book-Ausgabe 2015.Google Scholar
  26. Fromm, Erich: Die männliche Schöpfung. In: Rainer Funk (Hrsg.)/Erich Fromm: Liebe, Sexualität und Matriarchat. Beiträge zur Geschlechterfrage. E-Book-Ausgabe 2015.Google Scholar
  27. Fromm, Erich: Die sozialpsychologische Bedeutung der Mutterrechtstheorie. In: Rainer Funk (Hrsg.)/Erich Fromm: Liebe, Sexualität und Matriarchat. Beiträge zur Geschlechterfrage. E-Book-Ausgabe 2015.Google Scholar
  28. Fromm, Erich: Geschlecht und Charakter. In: Rainer Funk (Hrsg.)/Erich Fromm: Liebe, Sexualität und Matriarchat. Beiträge zur Geschlechterfrage. E-Book-Ausgabe 2015.Google Scholar
  29. Fromm, Erich: Mann und Frau. In: Rainer Funk (Hrsg.)/Erich Fromm: Liebe, Sexualität und Matriarchat. Beiträge zur Geschlechterfrage. E-Book-Ausgabe 2015.Google Scholar
  30. Fromm, Erich: Sexualität und Charakter. Psychoanalytische Bemerkungen zum Kinsey-Report. In: Rainer Funk (Hrsg.)/Erich Fromm: Liebe, Sexualität und Matriarchat. Beiträge zur Geschlechterfrage. E-Book-Ausgabe 2015.Google Scholar
  31. Grieser, Charlotte (Internetfassung von J. Schneider und R. Köbel): Philosophin und Feministin. Judith Butler zum Sechzigsten. 2018, https://www.swr.de/swr2/wissen/judith-butler-wird-60/-/id=661224/did=17009720/nid=661224/xlp1pl/index.html [16.07.2018].
  32. Grissrau, Barbara: Die Sehnsucht der Frau nach der Frau. Psychoanalyse und weibliche Homosexualität. Erweiterte und aktualisierte Ausgabe. München: Deutscher Taschenbuch Verlag 1997.Google Scholar
  33. Heinz, Marion: Gleichheit der Natur von Mann und Frau: Platon. In: Philosophische Geschlechtertheorien. Ausgewählte Texte von der Antike bis zur Gegenwart. Hrsg. von Ders., Sabine Doyé und Friederike Kuster. Stuttgart: Reclam 2002a, S. 67–71.Google Scholar
  34. Heinz, Marion: Humanistischer Feminismus: Simone de Beauvoir. In: Philosophische Geschlechtertheorien. Ausgewählte Texte von der Antike bis zur Gegenwart. Hrsg. von Ders., Sabine Doyé und Friederike Kuster. Stuttgart: Reclam 2002b, S. 422–429.Google Scholar
  35. Heinz, Marion: Identität und Differenz. Der paradigmatische Anfang bürgerlicher Geschlechtertheorien in Rousseaus ‚Emile‘. In: Störfall Gender. Diskussionen in und zwischen den Wissenschaften. Hrsg. von Tatjana Schönwälder-Kuntze u. a. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag 2003, S. 130–135.Google Scholar
  36. Hekma, Gert: Die Verfolgung der Männer. Gleichgeschlechtliche männliche Begierde und Praktiken in der europäischen Geschichte. In: Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, Bd. 9, H. 3. Hrsg. von Gerhard Baumgartner, Franz X. Eder, Peter Eigner, u. a. Wien: Turia + Kant 1998.Google Scholar
  37. Herzer, Manfred: Magnus Hirschfeld. Leben und Werke eines jüdischen, schwulen und sozialistischen Sexologen. Hamburg: Männerschwarm Skript 2001.Google Scholar
  38. Herzer, Manfred: Magnus Hirschfeld in seiner Zeit. Berlin/Boston: Walter de Gruyter 2017.Google Scholar
  39. Hofmeister, Heather/Hünefeld, Lena: Frauen in Führungspositionen. In: Dossier. Frauen in Deutschland. 08.11.2010, http://www.bpb.de/gesellschaft/gender/frauen-in-deutschland/49400/fuehrungspositionen?p=all [05.06.2019].
  40. Internationale Theologische Kommission: Die Hoffnung auf Rettung für ungetauft sterbende Kinder. Hrsg. vom Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz. Bonn: o. V. 2008. (= Arbeitshilfen; 224), https://www.dbk.de/fileadmin/redaktion/veroeffentlichungen/arbeitshilfen/AH_224.pdf [23.04.2018].
  41. Kant, Immanuel: Was ist Aufklärung? Ausgewählte kleine Schriften. Mit einem Text zur Einführung von Ernst Cassirer. Hrsg. von Horst D. Brandt. Hamburg: Meiner 1999.Google Scholar
  42. Kant, Immanuel: Grundlegung zur Metaphysik der Sitten. Stuttgart: Reclam 2008.Google Scholar
  43. Konnertz, Ursula: Simone de Beauvoir: Das andere Geschlecht. Sitte und Sexus der Frau. In: Schlüsselwerke der Geschlechterforschung. Hrsg. Von Martina Löw und Bettina Mathes. Wiesbaden: VS 2005, S. 26–58.Google Scholar
  44. Krüger-Fürhoff, Irmela Marei: Körper. In: Christina von Braun/Inge Stephan: Gender@Wissen. Ein Handbuch der Gender-Theorien. Köln 2009, S. 66–81.Google Scholar
  45. Küppers, Carolin: Soziologische Dimensionen von Geschlecht. 2012, http://www.bpb.de/apuz/135431/soziologische-dimensionen-von-geschlecht?p=all [26.06.2018].
  46. Kuster, Friederike: Eine Theorie der Geschlechtlichkeit – Sigmund Freud. In: Philosophische Geschlechtertheorien. Ausgewählte Texte von der Antike bis zur Gegenwart. Hrsg. von Sabine Doyé, Marion Heinz und Friederike Kuster. Stuttgart: Reclam 2002, S. 349–355.Google Scholar
  47. Kuster, Friederike: Kontroverse Heterosexualität: Luce Irigaray und Judith Butler. In: Philosophische Geschlechtertheorien. Ausgewählte Texte von der Antike bis zur Gegenwart. Hrsg. von Ders., Sabine Doyé und Marion Heinz. Stuttgart: Reclam 2002, S. 448–479.Google Scholar
  48. Kuster, Friederike: Die Erfindung des bürgerlichen Geschlechterverhältnisses: Jean-Jacques Rousseau. In: Philosophische Geschlechtertheorien. Ausgewählte Texte von der Antike bis zur Gegenwart. Hrsg. von Ders., Sabine Doyé und Marion Heinz. Stuttgart: Reclam 2002, S. 158–164.Google Scholar
  49. Mill, John Stuart: Essays über Ehe und Scheidung. In: Hannelore Schröder (Hrsg.): Die Hörigkeit der Frau. Texte zur Frauenemanzipation. Frankfurt a. M.: Autoren- und Verlagsgesellschaft Syndikat 1976, S. 47–66.Google Scholar
  50. Mill, John Stuart; Taylor Mill, Harriet; Taylor, Helen: Die Hörigkeit der Frau. In: Hannelore Schröder (Hrsg.): Die Hörigkeit der Frau. Texte zur Frauenemanzipation. Frankfurt a. M.: Autoren- und Verlagsgesellschaft Syndikat 1976, S. 125–278.Google Scholar
  51. Mill, John Stuart: Autobiography. https://www.earlymoderntexts.com/assets/pdfs/mill1873e.pdf [18.01.2019].
  52. Narewski, Ringo: John Stuart Mill und Harriet Taylor Mill. Leben und Werk. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008 (= Politik und Gesellschaft, Bd. 20).Google Scholar
  53. Notz, Gisela: Unbezahlte Arbeit. In: Dossier. Frauen in Deutschland. 19.10.2010, http://www.bpb.de/gesellschaft/gender/frauen-in-deutschland/49411/unbezahlte-arbeit [01.07.2018].
  54. Nuys-Henkelmann, Christian de: „Wenn die rote Sonne abends im Meer versinkt…“ Die Sexualmoral der fünfziger Jahre. In: Anja Bagel-Bohlan/Michael Salewski (Hrsg.): Sexualmoral und Zeitgeist im 19. und 20. Jahrhundert. Opladen: Leske + Budrich 1990, S. 107–145.Google Scholar
  55. o. A.: Konstruktivismus. In: Philosophisches Wörterbuch. Begründet von Heinrich Schmidt. 23., völlig neu aufbereitete Auflage. Hrsg. von Martin Gessmann. Stuttgart: Kröner Verlag 2009.Google Scholar
  56. o. A.: Homosexualität. In: Kluge. Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 25., durchgesehene und erweiterte Auflage. Hrsg. von Elmar Seebold. Berlin: De Gruyter 2011, S. 424.Google Scholar
  57. o. A.: Papst rückt nicht von Kondomverbot ab, https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2015-12/welt-aids-tag-papst-kondome-afrika [23.04.2018].
  58. o. A.: Homophobie. „Wie ein Feind von innen“. 2018, https://www.deutschlandfunk.de/gender-studies-getrennte-spielwelten.724.de.html?dram:article_id=409544 [30.07.2018].
  59. o. A.: Intersexualität. Bundestag stimmt für drittes Geschlecht im Geburtenregister. 2018, https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/kuenftig-drittes-geschlecht-im-geburtenregister-waehlbar-15941127.html [27.04.2019].
  60. Paß, Michael: Homosexualitäten* und Heteronormativität in der Pädagogik. Eine Diskursanalyse. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt Verlag 2017.Google Scholar
  61. Ranke-Heinemann, Uta: Eunuchen für das Himmelreich. Katholische Kirche und Sexualität. Hamburg: Hoffmann und Campe 1988.Google Scholar
  62. Reinsberg, Carola: Ehe, Hetärentum und Knabenliebe im antiken Griechenland. München: C.H. Beck 1993.Google Scholar
  63. Rousseau, Jean-Jacques: Emile oder über die Erziehung. Hrsg., eingeleitet und mit Anmerkungen versehen von Martin Rang. Unter Mitarbeit des Herausgebers aus dem Französischen übertragen von Eleonore Sckommodau. Stuttgart: Reclam 1963.Google Scholar
  64. Saurer, Edith: Liebe und Arbeit. Geschlechterbeziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Wien 2014.Google Scholar
  65. Schönherr-Mann, Hans-Martin: Simone de Beauvoir und das andere Geschlecht. München: dtv 2007.Google Scholar
  66. Schröder, Hannelore: Einleitung. In: Hannelore Schröder (Hrsg.): Die Hörigkeit der Frau. Texte zur Frauenemanzipation. Frankfurt a. M.: Autoren- und Verlagsgesellschaft Syndikat 1976, S. 7–45.Google Scholar
  67. Schweizer, Katinka/Hertha Richter-Appelt: Behandlungspraxis gestern und heute. Vom „optimalen Geschlecht“ zur individuellen Indikation. In: Intersexualität kontrovers. Grundlagen, Erfahrungen, Positionen. Hrsg. von Ders. Gießen: Psychosozial-Verlag 2012, S. 99–118.Google Scholar
  68. Strüber, Nicole: Die erste Bindung. Wie Eltern die Entwicklung des kindlichen Gehirns prägen. Stuttgart 2016.Google Scholar
  69. Taylor Mill, Harriet: Essay über Ehe und Scheidung. In: Hannelore Schröder (Hrsg.): Die Hörigkeit der Frau. Texte zur Frauenemanzipation. Frankfurt a. M.: Autoren- und Verlagsgesellschaft Syndikat 1976, S. 67–70.Google Scholar
  70. Thein, Christian: Ist Geschlecht Kultur oder Natur? Die Gender Debatte als anthropologisches Thema im Philosophie- und Ethikunterricht. In: Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik 36 (2014), H. 3, S. 27–38.Google Scholar
  71. Tiedemann, Markus: Liebe, Freundschaft, Sexualität. Fragen und Antworten der Philosophie. Hildesheim: Olms 2014.Google Scholar
  72. Villa, Paula-Irene: Judith Butler. Eine Einführung. 2. aktualisierte Auflage. Frankfurt a. M.: Campus Verlag 2012.Google Scholar
  73. Villa, Paula-Irene: Sexy Bodies. Eine soziologische Reise durch den Geschlechtskörper. Wiesbaden: VS Verlag 2011.Google Scholar
  74. von Felden, Heike: Geschlechterkonstruktion und Frauenbildung im 18. Jahrhundert: Jean Jacques Rousseau und die zeitgenössische Rezeption in Deutschland. In: Handbuch zur Frauenbildung. Hrsg. von Wiltrud Gieseke. Opladen: Leske + Budrich 2001, S. 25–34.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Sophia Beyer
    • 1
  • Juliane Köhler
    • 2
  • Anne-Marie Leiblich
    • 2
  • Carolin Seyffert
    • 2
  1. 1.AalenDeutschland
  2. 2.DresdenDeutschland

Personalised recommendations