Advertisement

Varianten des Intellektualismus

  • Hannes WorthmannEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Intellektualisten haben verschiedene Strategien erprobt, ihre Konzeption gegen Ryles Kritik zu verteidigen. Die zwei einflussreichsten dieser Strategien werde ich in diesem Kapitel untersuchen. Im ersten Teil befasse ich mich mit der auf Jerry Fodor zurückgehenden Idee, dass praktische Intelligenz auf theoretischem Wissen beruht, welches auf eine eigentümliche Weise repräsentiert wird. Im zweiten Teil untersuche ich die von Jason Stanley entwickelte Auffassung, wonach eine Analyse der linguistischen Struktur von Wissen-wie-Zuschreibungen zweifelsfrei zeige, dass Wissen-wie eine besondere Spezies von Wissen-dass ist; und zwar unabhängig davon, wie genau die Beschaffenheit der jeweiligen Wissensarten zu verstehen ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.ErlangenDeutschland

Personalised recommendations