Advertisement

Isokrates und der lange Atem der Bildung

  • Gyburg Uhlmann
Chapter

Abstract

Isokrates gehört heute nicht mehr zu den großen Figuren der Rhetorik. Sein Name wird selten genannt. Das war in der Antike ganz anders : Seine neue Methode des Rhetorikunterrichts und sein Anspruch, der Erzieher in Athen zu sein, bestimmte die Bildungsdiskurse seiner Zeit, also des 4. Jh.s v. Chr. Auch noch 350 Jahre später outete sich Cicero als glühender Bewunderer der Rhetorik und der Bildungsideen dieses großen Lehrers. Sein Einfluss war also nachhaltig. Wer aber war dieser Isokrates ? Und was erfahren wir durch ihn darüber, wie sich die Rhetorik zur Wahrheit verhalten kann ?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Gyburg Uhlmann
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Personalised recommendations