Advertisement

Erklärungen und Theorien

  • Stephan KornmesserEmail author
  • Wilhelm Büttemeyer
Chapter
  • 142 Downloads

Zusammenfassung

Erklärungen liefern Antworten auf Warum-Fragen. Zum Beispiel könnte die Frage, warum der Apfel auf die Erde gefallen ist, durch die auf den Apfel wirkende Schwerkraft erklärt werden, oder die Frage, warum es heute schneit, durch ein Tiefdruckgebiet und die aktuelle Temperatur. Etwas zu erklären ist eine essentielle Aufgabe der Wissenschaften.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Adams, E. W.: »The Foundations of Rigid Body Mechanics and the Derivation of its Laws from those of Particle Mechanics«. In: Leon Henkin/Patrick Suppes/Alfred Tarski (Hg.): The Axiomatic Method. Amsterdam 1959, S. 250–265.Google Scholar
  2. Andersen, Hanne/Barker, Peter/Chen, Xiang: The Cognitive Structure of Scientific Revolutions. Cambridge 2006.Google Scholar
  3. Balzer, Wolfgang: »Über Quines Beobachtungssätze«. In: Kant-Studien 72 (1981), S. 336–355.Google Scholar
  4. Balzer, Wolfgang/Moulines, C. Ulises/Sneed, Joseph D.: An Architectonic for Science. The Structuralist Program. Dordrecht/Boston/Lancaster/Tokyo 1987.Google Scholar
  5. Barsalou, Lawrence W.: »Frames, Concepts, and Conceptual Fields«. In: Adrienne Lehrer/Eva Feder Kittay (Hg.): Frames, Fields, And Contrasts. Hillsdale 1992, S. 21–74.Google Scholar
  6. Bartelborth, Thomas: Erklären. Berlin/New York 2007.Google Scholar
  7. Feyerabend, Paul: »Changing Patterns of Reconstruction«. In: The British Journal for the Philosophy of Science 28 (1977), S. 351–369.Google Scholar
  8. Hempel, Carl G.: Aspects of Scientific Explanation. And Other Essays in the Philosophy of Science. New York/London 1965.Google Scholar
  9. Hempel, Carl G.: Philosophie der Naturwissenschaften. München 1974.Google Scholar
  10. Hempel, Carl G.: Aspekte wissenschaftlicher Erklärung. Berlin/New York 1977.Google Scholar
  11. Hempel, Carl G./Oppenheim, Paul: »Studies in the Logic of Explanation«. In: Philosophy of Science 15 (1948), 135–175.Google Scholar
  12. Kornmesser, Stephan: »Theoretizität im Logischen Empirismus und im Strukturalismus – erläutert am Fallbeispiel des Neurobiologischen Konstruktivismus«. In: Journal for General Philosophy of Science 39 (2008), S. 53–67.Google Scholar
  13. Kornmesser, Stephan: »Model-Based Research Programs«. In: Conceptus 41 (2012), S. 135–187.Google Scholar
  14. Kornmesser, Stephan/Schurz, Gerhard: »Analyzing Theories in the Frame-Model«. In: Erkenntnis (im Ersch.), https://doi.org/10.1007/s10670-018-0078-5.Google Scholar
  15. Mill, John S.: A System of Logic [1843], Books I–III. Hg. J. M. Robson. Toronto/Buffalo 1974.Google Scholar
  16. Moulines, C. Ulises: »Introduction: Structuralism as a Program for Modelling Theoretical Science«. In: Synthese 130 (2002), S. 1–11.Google Scholar
  17. Nagel, Ernest: The Structure of Science. London 1961.Google Scholar
  18. Popper, Karl R.: Logik der Forschung [1934]. Tübingen 1966.Google Scholar
  19. Salmon, Wesley C.: Four Decades of Scientific Explanation. Pittsburgh 1989.Google Scholar
  20. Schurz, Gerhard: »Paradoxical Consequences of Balzer’s and Gähde’s Criteria of Theoreticity. Results of an Application of Ten Scientific Theories«. In: Erkenntnis 32 (1990), S. 161–214.Google Scholar
  21. Sneed, Joseph D.: The Logical Structure of Mathematical Physics [1971]. Dordrecht/Boston/London 1979.Google Scholar
  22. Stegmüller, Wolfgang: Probleme und Resultate der Wissenschaftstheorie und Analytischen Philosophie. Bd. I: Theorie und Erfahrung, Wissenschaftliche Erklärung und Begründung. Berlin/Heidelberg/New York 1969.Google Scholar
  23. Stegmüller, Wolfgang: Probleme und Resultate der Wissenschaftstheorie und Analytischen Philosophie. Bd. II: Theorie und Erfahrung. Zweiter Halbband. Theorienstrukturen und Theoriendynamik. Berlin/Heidelberg/New York 1973.Google Scholar
  24. Stegmüller, Wolfgang: Probleme und Resultate der Wissenschaftstheorie und Analytischen Philosophie. Bd. II: Theorie und Erfahrung. Dritter Halbband. Die Entwicklung des neuen Strukturalismus seit 1973. Berlin/Heidelberg/New York 1986.Google Scholar
  25. Suppes, Patrick: Introduction to Logic [1957]. Mineola/New York 1999.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PhilosophieCarl von Ossietzky UniversitätOldenburgDeutschland

Personalised recommendations