Advertisement

Filmtheorie pp 57-80 | Cite as

Sergej Eisenstein (1898–1948) – die ‚Kinofizierbarkeit‘ des Denkens

  • Jens BonnemannEmail author
Chapter

Zusammenfassung

In der Magnum-Eis-Werbung, die im Winter 2016/2017 im Kinovorprogramm und im Werbefernsehen läuft, beißt eine schwarzhaarige und schwarz gekleidete Frau genüsslich in ihr Eis, während sie die Straße entlangläuft. Nach dem ersten Biss wird sie von einem schwarzen Panther begleitet. Kurz darauf leckt sich die Frau in einer Großaufnahme über die Lippen, und nach dem Schnitt sieht man in einer darauffolgenden Großaufnahme, wie der Panther dasselbe tut. Im Verlauf des Clips tauchen noch weitere Magnum-Mensch-Tier-Kombinationen auf, darunter eine verwegen dreinblickende blonde Frau, der eine Löwin zur Seite steht, und am Ende schließlich eine ganz in Weiß gekleidete Frau, neben der sich ein überlebensgroßer Eisbär triumphal und brüllend aufrichtet. Am Ende verkündet eine männliche Stimme aus dem Off das Motto: „Release the beast, und folge deinem Instinkt!“

Literatur

  1. Andrew, J. Dudley (1976), The Major Film Theories, London/Oxford/New York.Google Scholar
  2. Ast, Michaela S. (2002), Geschichte der narrativen Filmmontage. Theoretische Grundlagen und ausgewählte Beispiele, Marburg.Google Scholar
  3. Balázs, Béla (2001), Der sichtbare Mensch oder die Kultur des Films (1924), Frankfurt am Main.Google Scholar
  4. Balázs, Béla (2001a), Der Geist des Films (1930), Frankfurt am Main.Google Scholar
  5. Balázs, Béla (2004), „Produktive und Reproduktive Kamera“ (1926), in: Helmut H. Diederichs (Hg.), Geschichte der Filmtheorie. Kunsttheoretische Texte von Méliès bis Arnheim, Frankfurt am Main, 242–245. Google Scholar
  6. Beilenhoff, Wolfgang (1978), Der sowjetische Revolutionsfilm als kultureller Text. Semiotische Grundlagen für eine Kulturtypologie der zwanziger Jahre in der Sowjetunion, Bochum.Google Scholar
  7. Benjamin, Walter (1991), Das Passagenwerk. Gesammelte Schriften Bd. V.1 (1982), Frankfurt am Main.Google Scholar
  8. Bordwell, David (1993), The Cinema of Eisenstein, Cambridge, Mass./London.Google Scholar
  9. Brütsch, Matthias/Hediger, Vinzenz (2005) (Hg.), Kinogefühle. Emotionalität und Film, Marburg.Google Scholar
  10. Bulgakowa, Oksana (2002), „Montagebilder bei Sergej Eisenstein“, in: Hans Beller (Hg.), Handbuch der Filmmontage. Praxis und Prinzipien des Filmschnitts, München, 49–77.Google Scholar
  11. Bulgakowa, Oksana (2006), „Eisensteins Vorstellung vom unsichtbaren Bild oder: Der Film als Materialisierung des Gedächtnisses“, in: Thomas Koebner/Thomas Meder (Hg.), Bildtheorie und Film, Stuttgart, 36–51.Google Scholar
  12. Eisenstein, Sergej M. (1973), „Antworten zum ‚Panzerkreuzer Potemkin‘ aus der Hollywooder Diskussion von 1930“ (1930), in: ders., Schriften 2/Panzerkreuzer Potemkin, München, 187–192.Google Scholar
  13. Eisensein, Sergej M. (1974), „Das Mittlere von Dreien“ (1934), in: ders., Schriften 1/Streik, München, 238–273.Google Scholar
  14. Eisenstein, Sergej M. (1974a), „Wie ich Regisseur wurde“ (1945), in: ders., Schriften 1/Streik, München, 185–195.Google Scholar
  15. Eisenstein, Sergej M. (1974b), „Durch Revolution zur Kunst. Durch Kunst zur Revolution“ (1933), ders., Schriften 1/Streik, München, 49–51.Google Scholar
  16. Eisenstein, Sergej M. (1975), „Die zweite literarische Periode des Films“ (1929), in: ders., Schriften 3/Oktober/Mit den Notaten zur Verfilmung von Marx’ ‚Kapital‘, München, 244–248.Google Scholar
  17. Eisenstein, Sergej M. (1975a), „Jenseits von Spiel- und Dokumentarfilm“ (1928), in: ders., Schriften 3/Oktober/Mit den Notaten zur Verfilmung von Marx‚Kapital‘, München, 182–186.Google Scholar
  18. Eisenstein, Sergej M. (1975b), „Aus Bruno Freis ‚Gespräch mit Eisenstein‘“ (1928/1932), in: ders., Schriften 3/Oktober/Mit den Notaten zur Verfilmung von Marx‚Kapital‘, München, 259–261.Google Scholar
  19. Eisenstein, Sergej M. (1975c), „Die Geburt des intellektuellen Films“ (ca. 1945), in: ders., Schriften 3/Oktober/Mit den Notaten zur Verfilmung von Marx‚Kapital‘, München, 169–178.Google Scholar
  20. Eisenstein, Sergej M. (2006), „Béla vergißt die Schere“ (1926), in: ders., Jenseits der Einstellung. Schriften zur Filmtheorie, Frankfurt am Main, 50–57.Google Scholar
  21. Eisenstein, Sergej M. (2006a), „Jenseits der Einstellung“ (1929), in: ders., Jenseits der Einstellung. Schriften zur Filmtheorie, Frankfurt am Main, 58–74.Google Scholar
  22. Eisenstein, Sergej M. (2006b), „Montage 1938“ (1938), in: ders., Jenseits der Einstellung. Schriften zur Filmtheorie, Frankfurt am Main, 158–201.Google Scholar
  23. Eisenstein, Sergej M. (2006c), „Dickens, Griffith und wir“ (1942), in: ders., Jenseits der Einstellung. Schriften zur Filmtheorie, Frankfurt am Main, 301–366.Google Scholar
  24. Eisenstein, Sergej M. (2006d), „Dramaturgie der Filmform“ (1929), in: ders., Jenseits der Einstellung. Schriften zur Filmtheorie, Frankfurt am Main, 88–111.Google Scholar
  25. Eisenstein, Sergej M. (2006e), „Über die Reinheit der Filmsprache“ (1934), in: ders., Jenseits der Einstellung. Schriften zur Filmtheorie, Frankfurt am Main, 134–144.Google Scholar
  26. Eisenstein, Sergej M. (2006f), „Zur Frage eines materialistischen Zugangs zur Form“ (1925), in: ders., Jenseits der Einstellung. Schriften zur Filmtheorie, Frankfurt am Main, 41–49.Google Scholar
  27. Eisenstein, Sergej M. (2006g), „Perspektiven“ (1929), in: ders., Jenseits der Einstellung. Schriften zur Filmtheorie, Frankfurt am Main, 75–87.Google Scholar
  28. Eisenstein, Sergej M. (2006h), „Montage der Filmattraktionen“ (1924), in: ders., Jenseits der Einstellung. Schriften zur Filmtheorie, Frankfurt am Main, 15–40.Google Scholar
  29. Eisenstein, Sergej M. (2006i), „Die Vertikalmontage“ (1940/1941), in: ders., Jenseits der Einstellung. Schriften zur Filmtheorie, Frankfurt am Main, 238–300.Google Scholar
  30. Eisenstein, Sergej M. (2006j), „Der Farbfilm“ (1948), in: ders., Jenseits der Einstellung. Schriften zur Filmtheorie, Frankfurt am Main, 418–429.Google Scholar
  31. Elsaesser, Thomas (2009), Hollywood heute. Geschichte, Gender und Nation im postklassischen Kino, Berlin.Google Scholar
  32. Fiedler, Konrad (1991), „Über den Ursprung der künstlerischen Tätigkeit“ (1887), in: ders., Schriften zur Kunst 1 (1971), München, 111–220.Google Scholar
  33. Hülbusch, Nikolas (2011), „Kuleschow-Effekt“, in: Thomas Koebner (Hg.), Reclams Sachlexikon des Films (2002), Stuttgart, 391.Google Scholar
  34. Hutzler, Ralf (1992), „Vom Mexikaner zu Gasmasken. Sergej Eisensteins Theaterarbeit 1920 bis 1924“, in: Hilmar Hoffmann/Walter Schobert (Hg.), Sergej Eisenstein im Kontext der russischen Avantgarde 1920–1925. Schriftenreihe des Deutschen Filmmuseums, Frankfurt am Main. Kinematograph Nr. 8, 8–56Google Scholar
  35. Ivanov, Vjaceslav Vsevolodovic (1985), Einführung in die allgemeinen Probleme der Semiotik, Tübingen.Google Scholar
  36. Kappelhoff, Hermann (2004), Matrix der Gefühle. Das Kino, das Melodrama und das Theater der Empfindsamkeit, Berlin.Google Scholar
  37. Kracauer, Siegfried (1974), „Oktober“ (1928), in: ders., Kino. Essays, Studien, Glossen zum Film, Frankfurt am Main, 76–79.Google Scholar
  38. Law, Alma/Gordon, Mel (1996), Meyerhold, Eisenstein and Biomechanics. Actor Training in Revolutionary Russia, Jefferson (North Carolina)/London: McFarland and Company.Google Scholar
  39. Lenz, Felix (2008), Montagezeit. Rhythmus, Formdramaturgie, Pathos, München: Wilhelm Fink.Google Scholar
  40. Margolit, Evgenij (1999), „Der sowjetische Stummfilm und der frühe Tonfilm“, in: Christine Engel (Hg.), Geschichte des sowjetischen und russischen Films, Stuttgart/Weimar, 17–67.Google Scholar
  41. Marinetti, Filippo Tomaso (2009), „Manifest des Futurismus“ (1909), in: Hansgeorg Schmidt-Bergmann (Hg.), Futurismus. Geschichte, Ästhetik, Dokumente (1993), Reinbek, 75–80.Google Scholar
  42. Metz, Christian (2000), Der imaginäre Signifikant. Psychoanalyse und Kino (1977), Münster.Google Scholar
  43. Meyerhold, Wsewolod E. (1979), „Das Jubiläum von Witali Lasarenko. (Ideologie und Technologie im Theater). Gespräch mit Zirkelleitern des künstlerischen Laienschaffens. 12. Dezember 1933“, in: ders., Schriften 2, Ost-Berlin, 260–275.Google Scholar
  44. Mitry, Jean (1978), Eisenstein, Paris.Google Scholar
  45. Morsch, Thomas (2011), Medienästhetik des Films. Verkörperte Wahrnehmung und ästhetische Erfahrung im Kino, München.Google Scholar
  46. Plessner, Helmuth (1982), „Die Deutung des mimischen Ausdrucks. Ein Beitrag zur Lehre vom Bewußtsein des anderen Ichs“ (1925), in: ders., Gesammelte Schriften VII. Ausdruck und menschliche Natur, Frankfurt am Main, 67–129.Google Scholar
  47. Salt, Barry (1983), Film Style and Technology. History and Analysis, London.Google Scholar
  48. Schlegel, Hans-Joachim (1973), „Eisensteins filmische Konstruktion des revolutionären Pathos. Eine Einführung in den ‚Panzerkreuzer Potemkin‘“, in: Sergej M. Eisenstein, Schriften 2/Panzerkreuzer Potemkin, München, 7–22.Google Scholar
  49. Schlegel, Hans-Joachim (1974), „Eisensteins Weg von der ‚Revolutionierung des Theater‘ zum Revolutionsfilm. Eine Einführung in ‚Streik‘“, in: Sergej M. Eisenstein, Schriften 1/Streik, München, 7–30.Google Scholar
  50. Schlegel, Hans-Joachim (1975), „Eisensteins dialektisch-visuelle Demonstration der weltgeschichtlichen Oktoberwende und der ‚Kinematograph der Begriffe‘. Eine Einführung in ‚Oktober‘“, in: Sergej M. Eisenstein, Schriften 3/Oktober/Mit den Notaten zur Verfilmung von Marx‚Kapital‘, Hanser, 7–37.Google Scholar
  51. Schleicher, Hans (2011), „Montage“, in: Thomas Koebner (Hg.), Reclams Sachlexikon des Films (2002), Stuttgart, 453–457.Google Scholar
  52. Šklovskij, Viktor (1973), Ejzenštejn, Reinbek bei Hamburg.Google Scholar
  53. Sobchack, Vivian (1992), The Address of the Eye. A Phenomenology of Film Experience, Princeton (NJ).Google Scholar
  54. Sorlin, Pierre/Ropars, Marie-Claire (1976), Octobre – Écriture et Idéologie, Paris.Google Scholar
  55. Stam, Robert (2000), Film Theory. An Introduction, Malden/Oxford/Carlton.Google Scholar
  56. Tarkowskij, Andrej (2012a), „Das filmische Bild“, in: ders., Die versiegelte Zeit. Gedanken zur Kunst, zur Ästhetik und Poetik des Films (1984), Berlin, 151–235.Google Scholar
  57. Tarkowskij, Andrej (2012b), „Von der Verantwortung des Künstlers“, in: ders., Die versiegelte Zeit. Gedanken zur Kunst, zur Ästhetik und Poetik des Films (1984), Berlin, 253–281.Google Scholar
  58. Truffaut, François (2004), Mr. Hitchcock, wie haben Sie das gemacht? (1966), München.Google Scholar
  59. Wölfflin, Heinrich (1946), „Prolegomena zu einer Psychologie der Architektur“ (1886), in: ders. Kleine Schriften 1886–1933, Basel, 13–47.Google Scholar
  60. Wollen, Peter (1972), Signs and Meaning in the Cinema, Bloomington.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PhilosophieUniversität JenaJenaDeutschland

Personalised recommendations