Advertisement

Filmtheorie pp 13-33 | Cite as

Hugo Münsterberg (1963–1916) – filmische Bewusstseinsströme

  • Jens BonnemannEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Als der ebenso brutale wie mitfühlende Held in Lynne Ramsays Thriller A Beautiful Day (2017) mit seiner toten Mutter in den Armen in selbstmörderischer Absicht Schritt für Schritt auf den Grund eines Sees herabsteigt, hat er plötzlich unter Wasser die Vision eines vor ihm in den Fluten dahingleitenden Mädchens. Es handelt sich um dasselbe Mädchen, das kurz zuvor direkt vor seinen Augen entführt worden ist.

Literatur

  1. Altenloh, Emilie (2012), Zur Soziologie des Kinos. Die Kino-Unternehmung und die sozialen Schichten ihrer Besucher (1914), Frankfurt am Main/Basel.Google Scholar
  2. Andrew, J. Dudley (1976), The Major Film Theories. An Introduction, London/Oxford/New York.Google Scholar
  3. Baeumler, Alfred (1992), „Filmdramatik?“ (1912), in: Jörg Schweinitz (Hg.), Prolog vor dem Film. Nachdenken über ein neues Medium 1909–1914, Leipzig, 264–267.Google Scholar
  4. Canudo, Riccicotto (2016), „Die Geburt einer sechsten Kunst. Versuch über den Kinematographen“ (1911), in: Margrit Tröhler/Jörg Schweinitz (Hg.) (2016), Die Zeit des Bildes ist angebrochen! Französische Intellektuelle, Künstler und Filmkritiker über das Kino. Eine historische Anthologie 1906–1929, Berlin, 71–86.Google Scholar
  5. Carroll, Noël (2010), „Film/Mind Analogies: The Case Of Hugo Münsterberg“, in: Marc Furstenau (ed.), The Film Theory Reader. Debates and Arguments, London/New York, 57–68.Google Scholar
  6. Elster, Alexander (2004), „Kinodramatik“ (1913), in: Helmut H. Diederichsen (Hg.), Geschichte der Filmtheorie. Kunsttheoretische Texte von Méliès bis Arnheim, Frankfurt am Main, 105–108.Google Scholar
  7. Grob, Norbert (2011), „Detektivfilm“, in: Thomas Koebner (Hg.), Reclams Sachlexikon des Films (2002), Stuttgart, 133–137.Google Scholar
  8. Häfker, Hermann (1992), „Kinematographie und echte Kunst“ (1912/1913), in: Jörg Schweinitz (Hg.), Prolog vor dem Film. Nachdenken über ein neues Medium 1909–1914, Leipzig, 306–311.Google Scholar
  9. Hanaway-Oakley, Cleo (2017), James Joyce and the Phenomenology of Film, Oxford.Google Scholar
  10. Husserl, Edmund (1980), Ideen zu einer reinen Phänomenologie und phänomenologischen Philosophie. Allgemeine Einführung in die reine Phänomenologie (1913), Tübingen.Google Scholar
  11. James, William (1890), The Principles of Psychology, New York/London.Google Scholar
  12. Kanehl, Oskar (2004), „Kinokunst“ (1913), in: Helmut H. Diederichsen (Hg.), Geschichte der Filmtheorie. Kunsttheoretische Texte von Méliès bis Arnheim, Frankfurt am Main, 109–112.Google Scholar
  13. Keller, Phyllis (1979), States of Belonging. German-American Intellectuals and the First World War, Cambridge, Mass.Google Scholar
  14. Kittler, Friedrich (1986), Grammophon. Film. Typewriter, Berlin.Google Scholar
  15. Koebner, Thomas (2006), „Was stimmt denn jetzt? ‚Unzuverlässiges Erzählen‘ im Film“, in: ders., Verwandlungen. Schriften zum Film. Vierte Folge, Remscheid, 308–330.Google Scholar
  16. Lange, Konrad (1992), „Die Zukunft des Kinos“ (1913/1914), in: Jörg Schweinitz (Hg.), Prolog vor dem Film. Nachdenken über ein neues Medium 1909–1914, Leipzig, 109–120.Google Scholar
  17. Lange, Konrad (2004), „Die ‚Kunst‘ des Lichtspieltheaters“ (1913), in: Helmut H. Diederichsen (Hg.), Geschichte der Filmtheorie. Kunsttheoretische Texte von Méliès bis Arnheim, Frankfurt am Main, 75–88.Google Scholar
  18. Martínez, Matias/Scheffel, Michael (2012), Einführung in die Erzähltheorie (1999), München.Google Scholar
  19. Münsterberg, Hugo (1996), „Warum wir ins Kino gehen [1915]“, in: ders., Das Lichtspiel. Eine psychologische Studie [1916], herausgegeben von Jörg Schweinitz, Wien, 107–114.Google Scholar
  20. Münsterberg, Hugo (1996a), Das Lichtspiel. Eine psychologische Studie (1916), in: ders., Das Lichtspiel. Eine psychologische Studie [1916], herausgegeben von Jörg Schweinitz, Wien, 27–103.Google Scholar
  21. Münsterberg, Hugo (1996b), „Gefahren für die Kindheit im Kino“ (1917), in: ders., Das Lichtspiel. Eine psychologische Studie [1916], herausgegeben von Jörg Schweinitz, Wien, 117–122.Google Scholar
  22. Münsterberg, Hugo (1996c), „Interview für Paramount Co.“ (1916), in: ders., Das Lichtspiel. Eine psychologische Studie [1916], herausgegeben von Jörg Schweinitz, Wien, 115 f.Google Scholar
  23. Nicodemus, Katja: „A Beautiful Day“: Mann mit Hammer. In: Zeit Online, 25. April 2018 (https://de.wikipedia.org/wiki/A_Beautiful_Day#cite_note-ZeitOnlineNicodemus-19).
  24. O’Sullivan, Michael (2008), The Incarnation of Language: Joyce, Proust and a Philosophy of the Flesh, London/New York.Google Scholar
  25. Oesterheld, Erich (1992), „Wie die deutschen Dramatiker Barbaren wurden“ (1913), in: Jörg Schweinitz (Hg.), Prolog vor dem Film. Nachdenken über ein neues Medium 1909–1914, Leipzig, 259–264.Google Scholar
  26. Paech, Joachim (1997), Literatur und Film (1988), Stuttgart/Weimar.Google Scholar
  27. Ryan, Judith (1991), The Vanishing Subject: Early Psychology and Literary Modernism, Chicago/London.Google Scholar
  28. Schleicher, Harald (2011), „Point of View“, in: Thomas Koebner (Hg.), Reclams Sachlexikon des Films (2002), Stuttgart, 526 f.Google Scholar
  29. Schweinitz, Jörg (1996), „Vorwort“, in: Hugo Münsterberg, Das Lichtspiel. Eine psychologische Studie [1916], Wien.Google Scholar
  30. Schweinitz, Jörg (2016), „Berührungen paralleler Welten. Filmtheoretische Diskurse in Frankreich und Deutschland“, in: Margrit Tröhler/Jörg Schweinitz (Hg.), Die Zeit des Bildes ist angebrochen! Französische Intellektuelle, Künstler und Filmkritiker über das Kino. Eine historische Anthologie 1906–1929, Berlin, 620–666.Google Scholar
  31. Simmel, Georg (2001), „Die Kunst Rodins und das Bewegungsmotiv in der Plastik“ (1909), in: ders., Aufsätze und Abhandlungen 1909–1918. Band 1. Gesamtausgabe Band 12, Frankfurt am Main, 28–36.Google Scholar
  32. Souday, Paul (2016), „Im Kino“ (1916), in: Margrit Tröhler/Jörg Schweinitz (Hg.), Die Zeit des Bildes ist angebrochen! Französische Intellektuelle, Künstler und Filmkritiker über das Kino. Eine historische Anthologie 1906–1929, Berlin, 146–148.Google Scholar
  33. Stümcke, Heinrich (1992), „Kinematograph und Theater“ (1912), in: Jörg Schweinitz (Hg.), Prolog vor dem Film. Nachdenken über ein neues Medium 1909–1914, Leipzig, 239–248.Google Scholar
  34. Tröhler, Margrit/Schweinitz, Jörg (Hg.) (2016), Die Zeit des Bildes ist angebrochen! Französische Intellektuelle, Künstler und Filmkritiker über das Kino. Eine historische Anthologie 1906–1929, Berlin.Google Scholar
  35. Vogt, Jochen (2014), Aspekte erzählender Prosa. Eine Einführung in Erzähltechnik und Romantheorie (1990), München.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PhilosophieUniversität JenaJenaDeutschland

Personalised recommendations