Advertisement

Verbrechen — Wie können wir (zusammen) leben?

  • Gábor Fejér

Zusammenfassung

Am 16. März 1993 geschah im Haus Mátyás tér 14 ein Doppelmord. Fragt man jemanden in Ungarn, wo zur Zeit die drängendsten Probleme liegen, dann wird an zweiter Stelle — nach der üblichen Klage über die schlechte wirtschaftliche Lage — der Mangel an öffentlicher Sicherheit genannt — das ist sicher.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag Leske + Budrich, Leverkusen 1996

Authors and Affiliations

  • Gábor Fejér

There are no affiliations available

Personalised recommendations