Advertisement

Konstruktionen auf der Kugel

  • Herbert Meschkowski

Zusammenfassung

Mit Hilfe der stereographischen Projektion kann man die Konstruktionsaufgaben auf der Kugel (z. B. Aufgabe (9) S. 3) auf Probleme der ebenen Geometrie zurückführen. Die Eigenschaften dieser Abbildung werden gewöhnlich in den Lehrbüchern der elementaren und analytischen Geometrie, aber auch in den einleitenden Kapiteln der Funktionentheorie ausführlich dargestellt1). Wir können uns deshalb hier darauf beschränken, die für unsere Zwecke wichtigen Gesetze der stereographischen Projektion zusammenzustellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. X 1.
    N.M. Nestorovic: Über die Quadratur des Kreises und die Zirkulatur des Quadrats in der Lobatschewskyschen Ebene (Russisch). Doklaty Ak. Nauk. UdSSR n. S. 63, 1948, S. 613–614.MathSciNetzbMATHGoogle Scholar
  2. X 2.
    C. L. Siegel: Transcendental numbers. Princeton 1949.zbMATHGoogle Scholar
  3. X 3.
    E. Beutel: Die Quadratur des Kreises. Leipzig 1951.zbMATHGoogle Scholar
  4. X 4.
    Th. Schneider: Einführung in die transzendenten Zahlen. Berlin, Göttingen, Heidelberg 1957.zbMATHGoogle Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn, Verlag, Braunschweig 1960

Authors and Affiliations

  • Herbert Meschkowski
    • 1
    • 2
  1. 1.Pädagogischen Hochschule BerlinDeutschland
  2. 2.Freien Universität BerlinDeutschland

Personalised recommendations