Advertisement

Digitale Grundschaltungen und Systeme

  • Reinhold Paul
Chapter
  • 150 Downloads
Part of the Leitfäden der Informatik book series (XLINF)

Zusammenfassung

Nach Durcharbeit des Abschnittes beherrscht der Leser:
  • Zahlendarstellungen und Zahlensysteme sowie Wandlung zwischen Zahlensystemen, Darstellung negativer Zahlen

  • Arithmetische Grundoperationen im Dualsystem, Komplementdarstellungen

  • typische Codesysteme

  • Grundgesetze der Booleschen Algebra

  • Grunddarstellung logischer Operationen, Grundoperationen UND, ODER, Negation, Schaltzeichen

  • Aufstellen logischer Funktionen, Wahrheitstafelanwendungen

  • Diskussion der Normalformen, Bedeutung der Min- und Maxterme, Minimierungsaspekte

  • Begriffe und Eigenschaften digitaler Grundgatter

  • typische Schaltungstechniken zur Ausführung digitaler Grundglieder. Schaltkreisfamilien

  • allgemeine Eigenschaften kominatorischer Systeme

  • typische komplexere Schaltnetze: Codierer, Multiplexer, ALU

  • Vorteile der Array-Logik (ROM, PAL, PLA)

  • Speichergrundelemente und ihre typischen Anwendungen

  • Übersicht der Flip-Flops

  • allgemeine Eigenschaften speicherhaltiger Netze und ihre Beschreibung

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart 1995

Authors and Affiliations

  • Reinhold Paul
    • 1
  1. 1.Technische Universität Hamburg-HarburgDeutschland

Personalised recommendations