Advertisement

Romeo und Julia, spontane Musterbildung und Turings Instabilität

  • Bernold Fiedler
Chapter

Zusammenfassung

Kristalle, Schneeflocken, Seifenblasen, Wasserwellen, Dünen, Gebirgstäler, Tannenzapfen, Embryonalentwicklung, Sonnenblumen, Zebrastreifen, Herzschlag und Nervenzittern: Nahezu überall scheinen geordnete Strukturen und Muster, Regelmäßigkeiten wie „von selbst“ zu entstehen. Dieses „von selbst“: Klingt das nicht nach einer Ausrede, nach Nicht-Wissen oder Nicht-Wissen-Wollen? Also fragen wir erst recht: Wie funktioniert denn dieses „von selbst“, diese „Selbstorganisation“? Wie vermag Gestalt und Form sich hervorzuheben, sich zu bilden und zu entwickeln aus gleichförmigem Einerlei? Wie kann sich solche Bildung behaupten und entfalten gegen die allgegenwärtigen Kräfte des Zerfließens und des Zurücksinkens in entropische Gleichmacherei und homogene Formlosigkeit? Und so könnten wir immer weiter fragen und formulieren, verwundert und ratlos.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    B. Fiedler: Global Bifurcation of Periodic Solutions with Symmetry Lecture Notes Maths. 1309. Springer-Verlag, London, 1988.Google Scholar
  2. [2]
    H. Haken (ed.), Synergetics Series, Springer-Verlag, Heidelberg.Google Scholar
  3. [3]
    J.D.Murray: Mathematical Biology, Springer-Verlag, London, 1989.Google Scholar
  4. [4]
    A. Turing: The Chemical Basis of Morphogenesis Phil. Trans. Roy. Soc. London B, 237, 37–72, 1952.CrossRefGoogle Scholar
  5. [5]
    S. Hildebrand und A. Tromba: Kugel, Kreis und Seifenblasen Optimale Formen in Geometrie und Natur Birkhäuser, Basel, 1996.Google Scholar
  6. [6]
    Th. Mann: Doktor Faustus, 1947.Google Scholar
  7. [7]
    H. Meinhardt: Wie Schnecken sich in Schale werfen. Muster tropischer Meeresschnecken als dynamische Systeme Springer-Verlag, Berlin, 1997.zbMATHGoogle Scholar
  8. [8]
    W. Shakespeare: Romeo and Juliet, 1595.Google Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Bernold Fiedler

There are no affiliations available

Personalised recommendations