Advertisement

„Mit der Zeit haben wir uns auseinandergelebt“

  • Erhard Gastrock

Zusammenfassung

Ich habe ehemals in der DDR gewohnt. Wir sind im September 1961, nach dem Mauerbau in Berlin, mit meinen Eltern hier herübergekommen. Zu dieser Zeit war der Zaun noch nicht so dicht und scharf bewacht, so daß es möglich war, hindurchzukommen. Nachdem wir uns mit den Zöllnern hier auf dieser Seite in Verbindung gesetzt hatten, sind wir mittags durch die Werra geschwommen, von den hiesigen Zöllnern beobachtet und bewacht. Wir hatten unsere Sachen, auch wenn es nicht viel war, was wir mitnehmen konnten, in Düngersäcken verstaut und fuhren mit einem kleinen Trecker ans Wasser, so daß es aussah, als wollten wir zur Feldarbeit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. 1.
    Vgl. Erbe, Günter; Glaeßner, Gert-Joachim u.a. : Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in der DDR, Studientexte für politische Bildung, Opladen 1978, S. 281f.Google Scholar
  2. 2.
    Bundesminister für innerdeutsche Beziehungen (Hg.): DDR Handbuch, Bd. 1, Köln 1985, siehe unter „Betriebsformen und Kooperation“.Google Scholar
  3. 3.
    Zum Gebietsaustausch vgl. Kapitel „Wanfried“.Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1989

Authors and Affiliations

  • Erhard Gastrock
    • 1
  1. 1.OberriedenSwitzerland

Personalised recommendations