Advertisement

Säuberung des Sperrgebiets: Abriß der Grenzdörfer

  • Franz Mahr

Zusammenfassung

Die Informationsstelle in Fulda betreut heute ungefähr 70000 bis 90000 Besucher im Jahr. Ein Teil dieser Besucher kommt aus dem Ausland, insbesondere aus dem französischen Nachbarland. Die Besucher werden bei allen hessischen Informationsstellen über die Probleme in unserem hessisch-thüringischen Grenzgebiet im Rahmen von Vortrags- und Filmveranstaltungen informiert. Die Informationen beziehen sich besonders auf die frühen kulturellen, wirtschaftlichen und familiären Verbindungen zur thüringischen Nachbarschaft.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1989

Authors and Affiliations

  • Franz Mahr
    • 1
  1. 1.FuldaDeutschland

Personalised recommendations