Advertisement

IWF, Weltbank und Entwicklungsländer. Das Damoklesschwert der internationalen Verschuldung

  • Alparslan Yenal

Zusammenfassung

Die überwiegende Zahl der Entwicklungsländer, insbesondere die lateinamerikanischen und die ärmsten afrikanischen Länder, stecken in einer tiefen wirtschaftlichen und sozialen Krise mit weitreichenden politischen Folgen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Elmar Altvater, Kurt Hübner u.a. (Hrsg.), Die Armut der Nationen. Handbuch zur Schuldenkrise, Berlin 1987.Google Scholar
  2. Leonhard Firlus, Zwischen Schock und Kalkül. Die permanenten Verschuldungsprobleme der Entwicklungsländer, Hamburg 1988.Google Scholar
  3. Richard Gerster, Fallstricke der Verschuldung, Basel 1982.Google Scholar
  4. Armin Gutowski (Hrsg.), Die internationale Schuldenkrise. Ursachen, Konsequenzen, historische Erfahrungen, Berlin 1986.Google Scholar
  5. Hakan Hedstroem, Die internationale Verschuldungskrise. Ursachen, Folgen, Lösungsansätze, Heidelberg 1985.Google Scholar
  6. Thomas Kampffmeyer, Die Verschuldungskrise der Entwicklungsländer. Proble- me und Ansatzpunkte für eine Lösung auf dem Vergleichswege, Berlin 1987.Google Scholar
  7. Thomas U. Koll (Hrsg.), Die Weltbank Struktur, Aufgaben und Bedeutung, Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen, LV Berlin e. V., 1988.Google Scholar
  8. Peter Körner, Gero Maaß u.a., Im Teufelskreis der Verschuldung. Der internationale Währungsfonds und die Dritte Welt, Hamburg 1984.Google Scholar
  9. Peter Nunnenkamp, Georg Junge, Die Kreditbeziehungen zwischen westlichen Geschäftsbanken und Entwicklungsländern, München 1985.Google Scholar
  10. Franz Nuscheler, Lern-und Arbeitsbuch Entwicklungspolitik, Bonn 1987.Google Scholar
  11. Herbert Schui, Die Schuldenfalle, Köln 1988.Google Scholar
  12. Udo Ernst Simonis (Hrsg.), Externe Verschuldung - interne Anpassung, Berlin 1984.Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1988

Authors and Affiliations

  • Alparslan Yenal

There are no affiliations available

Personalised recommendations