Advertisement

Grundzüge der Sozialpolitik in der DDR

  • Manfred G. Schmidt
Part of the Am Ende des realen Sozialismus book series (RSOZ, volume 4)

Zusammenfassung

Die politische Führung der DDR hatte sich großer „sozialer Errungenschaften“ gerühmt. „Gewährleistet sind uns soziale Sicherheit und Geborgenheit, Vollbeschäftigung, gleiche Bildungschancen für alle Kinder des Volkes“1, hieß es beispielsweise in Erich Honeckers Bericht an den XI. Parteitag der SED in Berlin 1986. Das war eine Mischung aus Zielvorstellung, Beschreibung und Propaganda, aber auch Ausdruck einer Sichtweise, die ein beträchtlicher Teil der DDR-Bevölkerung teilte. Und bis auf den heutigen Tag bewerten viele Bürger der neuen Bundesländer die Sozialpolitik, vor allem die Arbeitsplatzsicherheit, als das Beste der ehemaligen DDR und als richtungsweisend für die Gegenwart.2

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Verzeichnis der zitierten Literatur und Dokumente

  1. Adler, Frank, 1991: Ansätze zur Rekonstruktion der Sozialstruktur des DDR-Realsozialismus, in: Berliner Journal für Soziologie 1, 157–175Google Scholar
  2. Autorenkollektiv (unter Leitung von Tietze, Gerhard u. Winkler, Gunnar) 1988: Sozialpolitik im Betrieb, Berlin-OstGoogle Scholar
  3. Belwe, Katharina, 1984: „Weniger produzieren mehr“ — Probleme der Freisetzung von Arbeitskräften in der DDR, in: Deutschland-Archiv 17, 496–509Google Scholar
  4. Belwe, Katharina, 1989: La structure sociale en R.D.A., in: Revue d’études comparatives est ouest 20, Nr. 4, 69–90Google Scholar
  5. Bender, Peter, 1991: Die sieben Gesichter der Deutschen Demokratischen Republik, in: Merkur 45, 292–304Google Scholar
  6. Birke, Adolf M., 1990: Nation ohne Haus. Deutschland 1945–1961, BerlinGoogle Scholar
  7. BISS (Berliner Institut für Sozialwissenschaftliche Studien) (Hrsg.) 1990: Ostdeutschland — Lebenslage und soziale Strukturen 1990 (Zentralarchiv der Universität zu Köln: Umfrage S 6344)Google Scholar
  8. BMAS (Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung) 1996: Statistisches Taschenbuch. Arbeits- und Sozialstatistik, BonnGoogle Scholar
  9. BMAS u. Bundesarchiv (Hrsgg.) 1997: Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland — Projektskizze, BonnGoogle Scholar
  10. Boldorf, Marcel, 1998: Sozialfürsorge in der SBZ/DDR 1945–1953. Ursachen, Ausmaß und Bewältigung der Nachkriegsarmut, StuttgartGoogle Scholar
  11. Bonz, Hans-Jörg, 1989: DDR: Umfangreiche Rentenerhöhung ab 1.12.1989, Vierte Rentenverordnung brachte erhebliche Leistungsverbesserungen, in: Die Angestelltenversicherung Nr. 12,526–528Google Scholar
  12. Bonz, Hans-Jörg, 1990: Die Deutsche Demokratische Republik im Aufbruch. Die Sozialversicherung in der DDR und die „Politik der Wende“, in: Zeitschrift für Sozialreform 36, 11–35Google Scholar
  13. Breier, Bernd, 1997: Sozialbudget 1995: Neue statistische Ergebnisse, in: Bundesarbeitsblatt Nr. 3, 5–7Google Scholar
  14. Buck, Hannsjörg F., 1981: Zur Lage der Staatsfinanzen der DDR am Ende der Fünfjahrplanperiode 1976–1980, in: Deutschland-Archiv 14, 1158–1173Google Scholar
  15. Buck, Hannsjörg F., 1987: Der Staatshaushalt der DDR von 1987 und die Finanzpolitik der DDR-Staatsführung bis 1990, in: Deutschland-Archiv 20, 382–401Google Scholar
  16. Buck, Hannsjörg F., 1988: Staatshaushalt und Finanzpolitik der DDR-Regierung für das Wirtschaftsjahr 1988, Bonn (Gesamtdeutsches Institut — Bundesanstalt für gesamtdeutsche Aufgaben, Analysen und Berichte Nr. 3/1988)Google Scholar
  17. Buck, Hannsjörg F., 1995: Formen, Instrumente und Methoden zur Verdrängung, Einbeziehung und Liquidierung der Privatwirtschaft in der SBZ/DDR, in: Materialien der Enquete-Kommission „Aufarbeitung von Geschichte und Folgen der SED-Diktatur in Deutschland“ (12. Wahlperiode des Deutschen Bundestages), hrsg. vom Deutschen Bundestag, Bd. II/3, „Machtstrukturen und Entscheidungsmechanismen im SED-Staat und die Frage der Verantwortung“, Baden-Baden u. Frankfurt a.M., 1070–1213Google Scholar
  18. Buck, Hannsjörg F., 1996a: Wohnungsversorgung, Stadtgestaltung und Stadtverfall, in: Kuhrt, Eberhard in Verbindung mit Buck, Hannsjörg, F. u. Holzweißig, Gunter im Auftrag des Bundesministeriums des Innern (Hrsg.), Die wirtschaftliche und ökologische Situation der DDR in den achtziger Jahren, 67–110Google Scholar
  19. Buck, Hannsjörg F., 1996a b: Bauwirtschaft und Wohnwesen, in: Eppelmann, Rainer u.a. (Hrsgg.), Lexikon des DDR-Sozialismus. Das Staats- und Gesellschaftssystem der Deutschen Demokratischen Republik, Paderborn u.a., 92–99Google Scholar
  20. Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung (Hrsg.), 1998: Sozialbericht 1997, BonnGoogle Scholar
  21. Bundesministerium für innerdeutsche Beziehungen 1987: Materialien zum Bericht zur Lage der Nation im geteilten Deutschland (Bundestagsdrucksache 11/11, 18.2.1987)Google Scholar
  22. Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (Hrsg.) 1997a: Die Zusatz- und Sonderversorgungssysteme der ehemaligen DDR, BerlinGoogle Scholar
  23. Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (Hrsg.) 1997b: AAÜG. Anspruchs- und Anwartschaftsüberführungsgesetz, BerlinGoogle Scholar
  24. Conrad, Christoph, 1998: Alterssicherung, in: Hockerts, Hans Günter (Hrsg.), Drei Wege deutscher Sozialstaatlichkeit. NS-Diktatur, Bundesrepublik und DDR im Vergleich, München, 101–116CrossRefGoogle Scholar
  25. DIW-Wochenbericht 1987: „Soziale Sicherung in der DDR 1970–1986“, in: DIW-Wochenbericht 54, Nr. 43, 579–586Google Scholar
  26. DIW-Wochenbericht 1989: DDR: Verteilungswirkungen von Verbraucherpreissubventionen und indirekten Steuern, Jg. 56, Nr. 51–52, 635–645Google Scholar
  27. DIW-Wochenbericht 1990: Vereintes Deutschland — Geteilte Frauengesellschaft? Jg. 57, Nr. 41, 575–583Google Scholar
  28. Eben, Elvir 1997: Einkommen und Konsum im Transformationsprozeß. Vom Plan zum Markt -vom Mangel zum Überfluß, OpladenGoogle Scholar
  29. Enquete-Kommission 1994: Bericht der Enquete-Kommission „Aufarbeitung von Geschichte und Folgen der SED-Diktatur in Deutschland“, in: Bundestagsdrucksache 12/7820 vom 31.5.1994Google Scholar
  30. Enquete-Kommission „Überwindung der Folgen der SED-Diktatur im Prozeß der deutschen Einheit“ 1997: Protokoll der 29. Sitzung „Bilanz der DDR-Wirtschaft — Zwischenbilanz Aufbau Ost. Anspruch und Wirklichkeit der Arbeits- und Sozialpolitik in der DDR — Die Gesellschaft in den neuen Bundesländern im Umbruch“ vom 3.–5. März 1997 in Dresden, Bonn (hektographiertes Manuskript)Google Scholar
  31. Eppelmann, Rainer u.a. (Hrsgg.) 1996: Lexikon des DDR-Sozialismus. Das Staats- und Gesellschaftssystem der Deutschen Demokratischen Republik, Paderborn u.a.Google Scholar
  32. Ernst, Anna-Sabine, 1997: „Die beste Prophylaxe ist der Sozialismus“. Ärzte und medizinische Hochschullehre in der SBZ/DDR 1945–1961, MünsterGoogle Scholar
  33. Esping-Andersen, Gøsta, 1985a: Der Einfluß politischer Macht auf die Entwicklung des Wohlfahrtsstaates im internationalen Vergleich, in: Naschold, Frieder (Hrsg.), Arbeit und Politik, Frankfurt u. New York, 467–503Google Scholar
  34. Esping-Andersen, Gøsta, 1985b: Power and Distributional Regimes, in: Politics & Society 14, 223–256Google Scholar
  35. Esping-Andersen, Gøsta, 1990: The Three Worlds of Welfare Capitalism, CambridgeGoogle Scholar
  36. Fiedler, Helene (Leitung); Beier, Marita u. Reichelt, Helga, 1984: Zur Sozialpolitik in der antifaschistisch-demokratischen Umwälzung 1945–1949, Berlin-OstGoogle Scholar
  37. French, Johannes u. Frey, Martin, 1993a: Handbuch der Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland, Bd. 2: Sozialpolitik in der Deutschen Demokratischen Republik, München/WienGoogle Scholar
  38. French, Johannes u. Frey, Martin, 1993b: Handbuch der Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland, Bd. 3: Sozialpolitik in der Bundesrepublik Deutschland bis zur Herstellung der Deutschen Einheit, München u. WienGoogle Scholar
  39. Frick, Joachim; Krause, Peter u. Schwarze, Johannes, 1991: Haushalts- und Erwerbseinkommen in der DDR, in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 43, 334–343Google Scholar
  40. Fritzsche, Bernd, 1990: Verteilungspolitik in der Bundesrepublik und in der DDR, in: RWI-Mitteilungen 41, 93–104Google Scholar
  41. Fulbrook, Mary, 1995: Anatomy of a Dictatorship. Inside the GDR 1949–1989, New YorkGoogle Scholar
  42. Geißler, Rainer, 1991: Transformationsprozesse in der Sozialstruktur der neuen Bundesländer, in: BISS public 2, 47–78Google Scholar
  43. Geißler, Rainer (Hrsg.), 1993: Sozialer Umbruch in Ostdeutschland, Opladen Gesamtdeutsches Institut — Bundesanstalt für gesamtdeutsche Aufgaben,Google Scholar
  44. Geißler, Rainer (Hrsg.), 1988: Staatshaushalt und Finanzpolitik der DDR-Regierung für das Wirtschaftsjahr 1988, BonnGoogle Scholar
  45. Gill, Ulrich, 1989: Der FDGB, OpladenGoogle Scholar
  46. Glombik, Manfred, 1992: Gesetzliche Rentenversicherung und Zusatz- und Sonderversorgungssysteme der früheren DDR, in: Verwaltungsrundschau Nr. 1, 32–34Google Scholar
  47. Grundmann, Siegfried, 1993: „Was war das Schlechteste in der DDR und was das Beste ...?“, in: BISS public 3, Nr. 1–2, 79–89Google Scholar
  48. Grundmann, Siegfried, 1997: Die Sozialstruktur der DDR — Versuch einer Rekonstruktion auf der Basis einer 1997 durchgeführten soziologischen Untersuchung, Wissenschaftszentrum für Sozialforschung Berlin, FS III 97–402Google Scholar
  49. Grünert, Holle, 1997: Beschäftigungssystem und Arbeitsmarkt in der DDR, OpladenGoogle Scholar
  50. Grünert, Holle, 1998: Beschäftigungsstrategie der DDR. Früherfolge und zunehmende Erstarrung, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, Nr. B 36/99, 28. August 1998, 17–25Google Scholar
  51. Gutmann, Gernot u. Buck, Hannsjörg F., 1996: Die Zentralplanwirtschaft der DDR — Funktionsweise, Funktionsschwächen und Konkursbilanz, in: Kuhrt, Eberhard in Verbindung mit Buck, Hannsjörg, F. u. Holzweißig, Gunter im Auftrag des Bundesministeriums des Innern (Hrsg.), Die wirtschaftliche und ökologische Situation der DDR in den achtziger Jahren, Bd. 2, Opladen, 7–54Google Scholar
  52. Hachtmann, Rüdiger, 1998: Arbeitsverfassung, in: Hockerts, Hans Günter (Hrsg.), Drei Wege deutscher Sozialstaatlichkeit. NS-Diktatur, Bundesrepublik und DDR im Vergleich, München, 27–54CrossRefGoogle Scholar
  53. Hanke, Irma, 1995: Sozialstruktur und Gesellschaftspolitik im SED-Staat und ihre geistigseelischen Folgen, in: Materialien der Enquete-Kommission „Aufarbeitung von Geschichte und Folgen der SED-Diktatur in Deutschland“ (12. Wahlperiode des Deutschen Bundestages), hrsg. vom Deutschen Bundestag, Bd. III/2, „Rolle und Bedeutung der Ideologie, inte-grativer Faktoren und disziplinierender Praktiken in Staat und Gesellschaft der DDR“, Baden-Baden u. Frankfurt a.M., 1144–1206Google Scholar
  54. Hauser, Richard, 1992: Die personelle Einkommensverteilung in den alten und neuen Bundesländern vor der Vereinigung, in: Kleinhenz, Gerhard (Hrsg.), Sozialpolitik im vereinten Deutschland II, Berlin, 37–72Google Scholar
  55. Heydemann, G ünther/Beckmann, Christopher, 1997: Zwei Diktaturen in Deutschland. Möglichkeiten und Grenzen des historischen Diktaturenvergleichs, in: Deutschland-Archiv 30, 12–40Google Scholar
  56. Helwig, Gisela, 1995: Frauen im SED-Staat, in: Materialien der Enquete-Kommission „Aufarbeitung von Geschichte und Folgen der SED-Diktatur in Deutschland“ (12. Wahlperiode des Deutschen Bundestages), hrsg. vom Deutschen Bundestag, Bd. III/2, „Rolle und Bedeutung der Ideologie, integrativer Faktoren und disziplinierender Praktiken in Staat und Gesellschaft der DDR“, Baden-Baden u. Frankfurt a.M., 1223–1274Google Scholar
  57. Helwig, Gisela, 1996: Frauen- und Familienpolitik, in: Eppelmann, Rainer u.a. (Hrsgg.), Lexikon des DDR-Sozialismus, Paderborn u.a., 200–209Google Scholar
  58. Helwig, Gisela u. Nickel, Hildegard Maria (Hrsgg.), 1993: Frauen in Deutschland 1945–1992, BonnGoogle Scholar
  59. Hertle, Hans-Hermann, 1992: Staatsbankrott. Der ökonomische Untergang des SED-Staates, in: Deutschland-Archiv 25, 1019–1030Google Scholar
  60. Hertle, Hans-Hermann, 1996: Der Fall der Mauer. Die unbeabsichtigte Selbstauflösung des SED-Staates, WiesbadenGoogle Scholar
  61. Hockerts, Hans-Günter, 1981: Sozialpolitische Entscheidungen im Nachkriegsdeutschland. Alliierte und deutsche Sozialversicherungspolitik 1945 bis 1957, StuttgartGoogle Scholar
  62. Hockerts, Hans-Günter, 1994a: Grundlinien und soziale Folgen der Sozialpolitik in der DDR, in: Kaelhle, Hartmut; Kocka, Jürgen u. Zwahr, Hartmut (Hrsgg.), Sozialgeschichte der DDR, Stuttgart, 519–544Google Scholar
  63. Hockerts, Hans-Günter, 1994b: Soziale Errungenschaften? Zum sozialpolitischen Legitimitätsanspruch der zweiten deutschen Diktatur, in: Kocka, Jürgen; Puhle, Hans-Jürgen u. Tenfelde, Klaus (Hrsgg.), Von der Arbeiterbewegung zum modernen Sozialstaat. Festschrift für Gerhard H. Ritter zum 65. Geburtstag, München, 790–804Google Scholar
  64. Hockerts, Hans-Günter, 1997: Anspruch und Wirklichkeit der Arbeits- und Sozialpolitik in der DDR. Thesenpapier zur Anhörung der Enquete-Kommission „Überwindung der Folgen der SED-Diktatur“ am 4. März 1997 in Dresden, München (Manuskript)Google Scholar
  65. Hockerts, Hans-Günter (Hrsg.), 1998a: Drei Wege deutscher Sozialstaatlichkeit. NS-Diktatur, Bundesrepublik und DDR im Vergleich, MünchenGoogle Scholar
  66. Hockerts, Hans-Günter, 1998b: Einführung, in: derselbe (Hrsg.), Drei Wege deutscher Sozialstaatlichkeit. NS-Diktatur, Bundesrepublik und DDR im Vergleich, München, 7–26CrossRefGoogle Scholar
  67. Hoffmann, Dierk, 1996: Sozialpolitische Neuordnung in der SBZ/DDR. Der Umbau der Sozialversicherung 1945–1956, MünchenGoogle Scholar
  68. Hoffmann, Elke, 1995: Das Alterssicherungssystem in der DDR: Zur Geschichte der Rentengesetzgebung 1946–1990, Berlin.Google Scholar
  69. Hohmann, Joachim S., 1997: „Wenn Sie dies lesen, bin ich schon auf dem Weg in den Westen.“ Republikflüchtige DDR-Lehrer in den Jahren 1949–1961, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 45, H. 4, 311–330Google Scholar
  70. Hoscislawski, Thomas, 1996: Die „Lösung der Wohnungsfrage als soziales Problem“ — Etappen der Wohnungsbaupolitik in der DDR, in: Comparativ 6, H. 3, 68–71Google Scholar
  71. Hübner, Peter, 1995: Konsens, Konflikt und Kompromiß. Soziale Arbeiterinteressen und Sozialpolitik in der SBZ/DDR 1945–1970, BerlinGoogle Scholar
  72. Huinink, Johannes/Mayer, Karl-Ulrich u.a., 1995: Kollektiv und Eigensinn. Lebensverläufe in der DDR und danach, BerlinGoogle Scholar
  73. ILO (International Labour Office = Internationale Arbeitsorganisation) 1988: The Cost of Social Security, Twelfh International Inquiry, 1981–1983, GenfGoogle Scholar
  74. ILO 1996: The Cost of Social Security. Fourteenth International Inquiry: 1987–1989, GenfGoogle Scholar
  75. Jarausch, Konrad H., 1998: Realer Sozialismus als Fürsorgediktatur. Zur begrifflichen Einordnung der DDR, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, Nr. B 20/98, 8. Mai 1998, 33–46Google Scholar
  76. Jessen, Ralph, 1995: Die Gesellschaft im Staatssozialismus. Probleme einer Sozialgeschichte der DDR, in: Geschichte und Gesellschaft 21, 96–110Google Scholar
  77. Kaelble, Hartmut; Kocka, Jürgen u. Zwahr, Hartmut (Hrsgg.), 1994: Sozialgeschichte der DDR, StuttgartGoogle Scholar
  78. Kaiser, Monika, 1997: Machtwechsel von Ulbricht zu Honecker. Funktionsmechanismen der SED-Diktatur in Konfliktsituationen 1962 bis 1972, BerlinGoogle Scholar
  79. Klinger, Fred, 1989: Von der Einheit zur Ungleichheit. Entwicklungsverlauf und Strukturbrüche der Sozialpolitik, in: Forschungsstelle für gesamtdeutsche wirtschaftliche und soziale Fragen. Die Wirtschaftspolitik der Ära Honecker — Ökonomische und soziale Auswirkungen, Teil 2, 14. Symposion der Forschungsstelle am 17./18. November 1988, 5–40Google Scholar
  80. Kopstein, Jeffrey, 1997: The Politics of Economic Decline in East Germany, 1945–1989, Chapel Hill/LondonGoogle Scholar
  81. Kretzschmar, Albrecht, 1991: Zur sozialen Lage der DDR-Bevölkerung (Teil I u. II), BISS public, Nr. 4, 38–79 und Nr. 5, 77–106Google Scholar
  82. Kusch, Günter u.a., 1991: Schlußbilanz — DDR. Fazit einer verfehlten Wirtschafts- und Sozialpolitik, BerlinGoogle Scholar
  83. Lampert, Heinz, 1985: Arbeits- und Sozialordnung der DDR, MarburgGoogle Scholar
  84. Lampert, Heinz, 1996: Lehrbuch der Sozialpolitik, Berlin u.a.Google Scholar
  85. Leenen, Wolf Rainer, 1975: Sozialpolitik in der DDR (Teil I u. II), in: Deutschland-Archiv 8, 254–270 u. 512–523Google Scholar
  86. Leenen, Wolf Rainer, 1977: Zur Frage der Wachstumsorientierung der marxistisch-leninistischen Sozialpolitik in der DDR, BerlinGoogle Scholar
  87. Leenen, Wolf Rainer, 1985: Sozialpolitik, in: Bundesministerium für innerdeutsche Beziehungen (Hrsg.), DDR Handbuch, Bd. 2, 1212–1218Google Scholar
  88. Leibfried, Stephan/Leisering, Lutz u.a., 1995: Zeit der Armut. Lebensläufe im Sozialstaat, Frankfurt a.M.Google Scholar
  89. Lepsius, M. Rainer, 1979: Soziale Ungleichheit und Klassenstrukturen in der Bundesrepublik Deutschland, in: Wehler, Hans-Ulrich (Hrsg.), Klassen in der europäischen Sozialgeschichte, Göttingen, 166–209Google Scholar
  90. Lepsius, M. Rainer, 1994a: Die Institutionenordnung als Rahmenbedingung der Sozialgeschichte der DDR, in: Kaelble, Hartmut; Kocka, Jürgen u. Zwahr, Hartmut (Hrsgg.), Sozialgeschichte der DDR, Stuttgart, 17–29Google Scholar
  91. Lepsius, M. Rainer, 1994b: Die Bundesrepublik — ein neuer Nationalstaat?, in: Berliner Journal für Soziologie 4, H. 1, 7–12Google Scholar
  92. Lepsius, M. Rainer, 1995: Handlungsräume und Rationalitätskriterien der Wirtschaftsfunktionäre in der Ära Honecker, in: Pirker, Theo u.a., Der Plan als Befehl und Fiktion. Wirtschaftsführung in der DDR. Gespräche und Analysen, Opladen, 347–362Google Scholar
  93. Lepsius, M. Rainer, 1996: Die Rolle der Sozialpolitik in der Bonner Republik und in der DDR, in: Grebing, Helga u. Hemmer, Hans Otto (Hrsgg.), Soziale Konflikte, Sozialstaat und Demokratie, Essen, 41–50Google Scholar
  94. Lohmann, Ulrich, 1996: Die Entwicklung des Sozialrechts in der DDR, OpladenGoogle Scholar
  95. Ludz, Peter Christian, 1968 (3. Aufl.): Parteielite im Wandel. Funktionsaufbau, Sozialstruktur und Ideologie der SED-Führung, KölnGoogle Scholar
  96. Maddison, Angus, 1995: Monitoring the World Economy, ParisGoogle Scholar
  97. Maier, Charles S., 1997: Dissolution. The Crisis Of Communism And The End Of East Germany, Princeton, New JerseyGoogle Scholar
  98. Mampel, Siegfried, 1978: Das Arbeitsgesetzbuch, in: Deutschland-Archiv Sonderheft „Einheit von Wirtschafts- und Sozialpolitik. Anspruch und Realität“, Köln, 39–52.Google Scholar
  99. Mampel, Siegfried, 1979: Die Funktion des volkseigenen Betriebes in der allgemeinen Sozialpolitik der DDR, in: Vierteljahresschrift für Sozialrecht 7, 43–65Google Scholar
  100. Mampel, Siegfried, 1980: Landesbericht für die Deutsche Demokratische Republik, in: Zacher, Hans F. (Hrsg.), Die Rolle des Beitrags in der sozialen Sicherung, Berlin, 99–176Google Scholar
  101. Manow-Borgwardt, Philip, 1994: Die Sozialversicherung in der DDR und der BRD, 1945–1990: Über die Fortschrittlichkeit rückschrittlicher Institutionen, in: Politische Vierteljahresschrift 35, 40–61Google Scholar
  102. Manz, Günter u. Winkler, Gunnar (Hrsgg.), 1979: Theorie und Praxis der Sozialpolitik in der DDR, Berlin-OstGoogle Scholar
  103. Materialien zur deutschen Einheit und zum Aufbau in den neuen Bundesländern, in: Deutscher Bundestag- 12. Wahlperiode, Drucksache 12/6854,8. Febr. 1994.Google Scholar
  104. Maydell, Bernd von u.a., 1996: Die Umwandlung der Arbeits- und Sozialordnung, OpladenGoogle Scholar
  105. Meier, Uta, 1989: Equality without limits? Women’s work in the socialist society of the German Democratic Republic, in: International Sociology 4, No. 1, 37–49Google Scholar
  106. Mesa-Lago, Carmelo, 1985: El desarrollo de la Seguridad Social en América Latina, SantiagoGoogle Scholar
  107. Meuschel, Siegrid, 1992: Legitimation und Parteiherrschaft. Zum Paradox von Stabilität und Revolution in der DDR 1945–1989, Frankfurt a.M.Google Scholar
  108. Meyer, Gerd, 1989: Sozialistischer Paternalismus. Strategien konservativen Systemmanagements am Beispiel der Deutschen Demokratischen Republik, in: Rytlewski, Ralf (Hrsg.), Politik und Gesellschaft in sozialistischen Ländern (Politische Vierteljahresschrift Sonderheft 20), Opladen, 426–448Google Scholar
  109. Meyer, Gerd, 1991: Sozialistischer Paternalismus in der Ära Honecker — Lebensweise zwischen sozialer Sicherheit und politischer Bevormundung, in: Riege, Gerhard u. Meyer, Gerd (Hrsgg.), In der DDR leben, Jena, 75–89Google Scholar
  110. Michalsky, Helga, 1984: Social policy and the transformation of society, in: von Beyme, Klaus u. Zimmermann, Hartmut (Hrsgg.), Policymaking in the German Democratic Republic, Aldershot, 242–271Google Scholar
  111. Miethe, Horst u. Milke, Harry, 1976: Die Einheit von Wirtschafts- und Sozialpolitik, in: Einheit 31, 1160–1164Google Scholar
  112. Mittag, Günter, 1979: Die Einheit von Wirtschafts- und Sozialpolitik der SED, in: Probleme des Friedens und des Sozialismus 22, 1044–1051Google Scholar
  113. Mitzscherling, Peter, 1968: Soziale Sicherung in der DDR. Ziele, Methoden und Erfolge mitteldeutscher Sozialpolitik, Berlin (DIW Sonderhefte Nr. 81)Google Scholar
  114. Niethammer, Lutz’, von Plato, Alexander u. Wierling, Dorothee, 1991: Die volkseigene Erfahrung. Eine Archäologie des Lebens in der Industrieprovinz der DDR, BerlinGoogle Scholar
  115. Okun, Arthur M., 1975: Equality and Efficiency. The Big Tradeoff, Washington, D.C.Google Scholar
  116. Penrose, Virginia, 1990: Vierzig Jahre SED-Frauenpolitik: Ziele, Strategien und Ergebnisse, in: Frauenforschung 8, Nr. 4, 60–77Google Scholar
  117. Peterhoff, Reinhard, 1983: Der Orientierungswandel in der Sozialpolitik der DDR, in: Gutmann, Gernot (Hrsg.), Das Wirtschaftssystem der DDR. Wirtschaftspolitische Gestaltungsprobleme, Stuttgart/New York, 405–416Google Scholar
  118. Pirker, Theo u.a., 1995: Der Plan als Befehl und Fiktion. Wirtschaftsführung in der DDR. Gespräche und Analysen, OpladenGoogle Scholar
  119. Pollack, Detlef, 1994: Kirche in der Organisationsgesellschaft. Zum Wandel der gesellschaftlichen Lage der evangelischen Kirche in der DDR, StuttgartGoogle Scholar
  120. Polster, Andreas, 1990: Grundzüge des Rentenversicherungssystems der Deutschen Demokratischen Republik, in: Deutsche Rentenversicherung, Nr. 3, 154–168Google Scholar
  121. Presse- und Informationsamt der Bundesregierung 1997: Der Aufbau in den neuen Bundesländern. Leistungsbilanz der Bundesregierung, in: Aktuelle Beiträge zur Wirtschafts- und Finanzpolitik Nr. 1, 16. Januar 1997, BonnGoogle Scholar
  122. Programm der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands — einstimmig angenommen auf dem IX. Parteitag der SED, Berlin-Ost, 18. Bis 22. Mai 1976, Bonn: Gesamtdeutsches InstitutGoogle Scholar
  123. Ritter, Gerhard A., 1998: Über Deutschland, MünchenGoogle Scholar
  124. Rosenberg, Hans, 1976 (zuerst 1967): Große Depression und Bismarckzeit. Wirtschaftsablauf, Gesellschaft und Politik in Mitteleuropa, Frankfurt u.a.Google Scholar
  125. Rowland, Diane, 1991: Health Status in East European Countries, in: Health Affairs 10, 202–215Google Scholar
  126. Rudioff, Wilfried, 1998: Öffentliche Fürsorge, in: Hockerts, Hans Günter (Hrsg.), Drei Wege deutscher Sozialstaatlichkeit. NS-Diktatur, Bundesrepublik und DDR im Vergleich, München, 191–230CrossRefGoogle Scholar
  127. Scharf, C. Bradley, 1984: Politics and Change in East Germany: An Evaluation of Socialist Democracy, Boulder (Col.) u. LondonGoogle Scholar
  128. Scharf, C. Bradley, 1988: Social Policy and Social Conditions in the GDR, in: Rueschemeyer, Marilyn u. Lemke, Christiane (Hrsgg.), The Quality of Life in the German Democratic Republic (International Journal of Sociology 18, Nr. 3), 3–21Google Scholar
  129. Scherzer, Landolf, 1989: Der Erste: eine Reportage aus der DDR, KölnGoogle Scholar
  130. Schildt, Axel, 1998: Wohnungspolitik, in: Hockerts, Hans Günter (Hrsg.), Drei Wege deutscher Sozialstaatlichkeit. NS-Diktatur, Bundesrepublik und DDR im Vergleich, München, 151–190CrossRefGoogle Scholar
  131. Schluchter, Wolfgang, 1996: Neubeginn durch Anpassung? Studien zum ostdeutschen Übergang, Frankfurt a.M.Google Scholar
  132. Schmähl, Winfried, 1991: Alterssicherung in der DDR und ihre Umgestaltung im Zuge des deutschen Einigungsprozesses, in: Kleinhenz, Gerhard (Hrsg.), Sozialpolitik im vereinten Deutschland I, Berlin, 50–95Google Scholar
  133. Schmähl, Winfried (Hrsg.), 1992: Sozialpolitik im Prozeß der deutschen Vereinigung, Frankfurt a.M.Google Scholar
  134. Schmidt, Manfred G., 1998: Sozialpolitik in Deutschland. Historische Entwicklung und internationaler Vergleich, OpladenGoogle Scholar
  135. Schmidt, Michael, 1991: Das System der Rentenversicherung in der ehemaligen DDR, in: Arbeit und Sozialpolitik 45, Nr. 5–6, 14–20Google Scholar
  136. Schmidt, Michael, 1994: Die Alterssicherung der Frauen in der DDR, in: Arbeit und Sozialpolitik 48, Nr. 11–12, 26–38Google Scholar
  137. Schneider, Gernot, 1989: Die Altersrentner im Schatten der Sozialpolitik der SED-Führung?, in: Forschungsstelle für gesamtdeutsche wirtschaftliche und soziale Fragen. Die Wirtschaftspolitik der Ära Honecker — Ökonomische und soziale Auswirkungen, Teil 2, 14. Symposion der Forschungsstelle am 17./18. November 1988, 41–74Google Scholar
  138. Schöppner, Klaus-Peter, 1997: emnid report. Meinungen, Trends, Fakten, MünchenGoogle Scholar
  139. Schweden, Klaus, 1998a: Der SED-Staat. Partei, Staat und Gesellschaft 1949–1990, München/ WienGoogle Scholar
  140. Schroeder, Klaus, 1998b: Die DDR: eine (spät-)totalitäre Gesellschaft, in: Wilke, Manfred (Hrsg.), Anatomie der Parteizentrale: die KPD/SED auf dem Weg zur Macht, Berlin, 525–562CrossRefGoogle Scholar
  141. Schürer, Gerhard, 1992: „Schürers Krisen-Analyse“, in: Deutschland-Archiv 25, 1112–1120Google Scholar
  142. Schulz, Günther, 1997 (2. aktualisierte Aufl.): Sozialpolitik, in: Eppelmann, Rdiner/Möller, Horst/Nooke, Günter/Wilms, Dorothee (Hrsgg.), Lexikon des DDR-Sozialismus. Das Staatsund Gesellschaftssystem der Deutschen Demokratischen Republik, Bd. 2, Paderborn u.a., 767–775Google Scholar
  143. Schulz, Günther, 1998: Soziale Sicherung von Frauen und Familien, in: Hockerts, Hans Günter (Hrsg.), Drei Wege deutscher Sozialstaatlichkeit. NS-Diktatur, Bundesrepublik und DDR im Vergleich, München, 117–150CrossRefGoogle Scholar
  144. SED 1976: Programm der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands in der vom IX. Parteitag der SED (1976) angenommenen FassungGoogle Scholar
  145. Siegrist, Hannes/Straht, B. (Hrsgg.), 1996: Wohnungsbau im internationalen Vergleich (Compa-rativ 6, H. 3), LeipzigGoogle Scholar
  146. Sørensen, Annemette u. Trappe, Heike, 1995: The persistence of gender inequality in earnings in the German Democratic Republic, in: American Sociological Review 60, 398–406Google Scholar
  147. Speigner, Wulfram, 1989: Die geburtenfördernde Bevölkerungspolitik der DDR in den 80er Jahren, in: Wirtschaftswissenschaft 37, Nr. 1, 19–35Google Scholar
  148. Springer, Philipp, 1999: „Da konnt’ ich mich dann so’n bißchen entfalten“. Die Volkssolidarität in der SBZ/DDR 1945–1969, Frankfurt a.M. u.a.Google Scholar
  149. Stiller, Pavel, 1983: Sozialpolitik in der UdSSR, 1950–1980, Baden-BadenGoogle Scholar
  150. Summers, Robert u. Heston, Allan, 1984: Improved International Comparisons of Real Product and its Composition: 1950–1980, in: Review of Income and Wealth 30, 207–262Google Scholar
  151. Süß, Winfried, 1998: Gesundheitspolitik, in: Hockerts, Hans Günter (Hrsg.), Drei Wege deutscher Sozialstaatlichkeit. NS-Diktatur, Bundesrepublik und DDR im Vergleich, München. 55–100Google Scholar
  152. Szydlik, Marc, 1992: Arbeitseinkommen in der Deutschen Demokratischen Republik und der Bundesrepublik Deutschland, in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 44, Nr. 2, 292–314Google Scholar
  153. Tocqueville, Alexis de, 1978 (franz. 1856): Der alte Staat und die Revolution, MünchenGoogle Scholar
  154. Trappe, Heike, 1996: Work and Family in Women’s Lifes in the German Democratic Republik, in: Work and Occupation 23, H. 4, 354–377Google Scholar
  155. Die Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik vom 6. April 1968 in der Fassung des Gesetzes zur Ergänzung und Änderung der Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik vom 7. Oktober 1974 (Gesetzblatt Teil I Nr. 47)Google Scholar
  156. Vogler-Ludwig, Kurt, 1990: Verdeckte Arbeitslosigkeit in der DDR, in: Ifo-Schnelldienst, 43. Jg., Nr. 24, 3–10Google Scholar
  157. Vortmann, Heinz, 1985: Geldeinkommen in der DDR von 1955 bis zu Beginn der achtziger Jahre, BerlinGoogle Scholar
  158. Vortmann, Heinz, 1989: Die soziale Sicherheit in der DDR, in: Weidenfeld, Werner u. Zimmermann, Hartmut (Hrsgg.), Deutschland-Handbuch. Eine doppelte Bilanz 1949–1989, Bonn, 326–344Google Scholar
  159. Wachendorfer, Ute, 1986: Sozialpolitik in Argentinien und Chile. Analyse einer Wende in Zeichen der Militärdiktatur, in: Probleme des Klassenkampfs 16, H. 4, 101–120Google Scholar
  160. Weiter voran zum Wohle des Volkes. Die Verwirklichung des sozialpolitischen Programms der SED 1978 bis 1985, Berlin-Ost 1986Google Scholar
  161. Wendt, Hartmut, 1997: The Former German Democratic Republic: The Standardized Family, in: Kaufmann, Franz-Xaver/Kuijsten, Anton/Schulze, Hans-Joachim/Strohmeier, Klaus Peter (Hrsgg.), Family Policies and Family Life in Europe, Volume 1, Structures and Trends in the 1980s, Oxford, 114–154Google Scholar
  162. Wettig, Gerhard, 1996: Niedergang, Krise und Zusammenbruch der DDR. Ursachen und Vorgänge, in: Kuhrt, Eberhard in Verbindung mit Buck, Hannsjörg F. u. Holzweißig, Gunter, im Auftrag des Bundesministeriums des Innern (Hrsg.), Die SED-Herrschaft und ihr Zusammenbruch, Opladen, Bd. 1, 379–456Google Scholar
  163. Wienand, Manfred/Neumann, Volker/Brockmann, Iris, 1997: Fürsorge, OpladenGoogle Scholar
  164. Winkler, Gunnar, 1988: Sozialpolitik in der DDR, in: Aus Politik und Zeitgeschichte Nr. B 32/88, 21–28Google Scholar
  165. Winkler, Gunnar, 1989: Geschichte der Sozialpolitik der DDR. 1945–1985, Berlin-OstGoogle Scholar
  166. Winkler, Gunnar, 1990: Sozialreport ‘90. Daten und Fakten zur sozialen Lage in der DDR, BerlinGoogle Scholar
  167. Wolle, Stefan, 1998: Die heile Welt der Diktatur. Alltag und Herrschaft in der DDR 1971–1989, BerlinGoogle Scholar
  168. Zapf, Wolfgang, 1991: Die DDR 1989/1990 — Zusammenbruch einer Sozialstruktur?, in: Berliner Journal für Soziologie 1, 147–155Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1999

Authors and Affiliations

  • Manfred G. Schmidt

There are no affiliations available

Personalised recommendations