Advertisement

Statische Dimensionierung von Regelkreisen

Part of the Teubner Studienskripten (TSS) book series (TSTST)

Zusammenfassung

Unter dem statischen Verhalten eines Regelkreises versteht man das Verhalten nach Abklingen aller Einschwingvorgänge (s. [2], Abschn. 2.1). In der statischen Berechnung werden die Arbeitspunkte der einzelnen Übertragungsglieder festgelegt; sie ist im allgemeinen der erste Schritt bei der Dimensionierung einer Regeleinrichtung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart 1987

Authors and Affiliations

  • T. Ebel
    • 1
  1. 1.Fachhochschule HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations