Advertisement

Zulässige Vierpolfunktionen

  • Gottfried Fritzsche
Part of the Reihe MATHEMATIK UND PHYSIK book series (WTB)

Zusammenfassung

Ausgangspunkt sei ein Vierpol mit endlich vielen R, L, C und ü (= idealen Übertragern), wie in Abb. 1.1 skizziert, der bekanntlich durch seine Vierpolgleichungen vollständig beschrieben werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Akademie-Verlag Berlin 1979

Authors and Affiliations

  • Gottfried Fritzsche
    • 1
  1. 1.Hochschule für Verkehrswesen „Friedrich List“DresdenDeutschland

Personalised recommendations