Advertisement

Umgang mit Software oder Software als Werkzeug und Material

  • Heinz Züllighoven
Part of the Theorie der Informatik book series (XTI)

Zusammenfassung

Dies ist kein Beitrag zur Theorie der Informatik in Gänze, sondern eine Betrachtung jenes Teils der Informatik, der sich mit Software beschäftigt. Was ist der Gegenstand der Betrachtung? Die traditionelle Informatik befaßt sich mit der Konstruktion von Software im Sinne von Spezifikation und Programmierung. Dieser Beitrag sieht Software als Gegenstand und im Prozeß ihrer Entstehung und ihres Einsatzes. Dies will sagen, daß Software nicht nur als isoliertes formales Konstrukt betrachtet werden kann, sondern gesehen werden soll als das Ergebnis der Tätigkeit von Software-Entwicklern und unter Berücksichtigung der Anwendungssituation, die zu ihrer Entwicklung geführt hat und zu deren Veränderung sie eingesetzt wird.67

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Heinz Züllighoven

There are no affiliations available

Personalised recommendations