Advertisement

China pp 310-314 | Cite as

Wirtschaftsordnung

  • B. Großmann

Zusammenfassung

Alle Maßnahmen zur Etablierung einer neuen Wirtschaftsordnung bilden einen integrierenden Bestandteil der Wirtschaftspolitik in der VR China. Die Wirtschaftsordnungspolitik steht dabei im Dienste des gesellschaftspolitischen Zieles der KPCh: der Schaffung einer kommunistischen Gesellschaft. Während die ordnungspolitischen Maßnahmen im Bereiche der Landwirtschaft, des Handwerks und des Handels auf dem Wege über die Kollektivierung und das Genossenschaftswesen sowie die Bildung von Volkskommunen durchgesetzt werden, geht man in den restlichen Wirtschaftssektoren den Weg über das Instrument des Staatskapitalismus. In seiner Schrift »Über die neue Demokratie« (1940) hatte Mao Tse-tung bereits die Grundlinien für die Wirtschaftsordnung der Übergangsperiode gezeichnet. In jenen Jahren der antijapanischen Einheitsfront nahm Mao dabei Bezug auf die Erklärung des 1. KMT-Parteitages vom Jan. 1924, in der die Verwaltung und Führung aller Handels-, Verkehrs-und Industrieunternehmen mit marktbeherrschender Tendenz, die von einzelnen nicht gehandhabt werden können, durch die Nationalregierung gefordert wird. Schon im Jahre 1923 war im KMT-Manifest auf das Problem der ungleichen Eigentumsverteilung hingewiesen und gefordert worden, Verkehrs-und Produktionsmittel als Eigentum des Volkes in die Hände des Staates zu legen und die Arbeiter in den wichtigsten Unternehmen an der Betriebsführung zu beteiligen. Die ungleichen Verträge und die Kapitalabhängigkeit vom Ausland waren weitere Angriffspunkte in diesen beiden KMT-Dokumenten, an die dann nach Gründung des VR im Jahre 1949 das »Gemeinsame Programm der Politischen Konsultativkonferenz des Chinesischen Volkes« (der Vorläufer der Verfassung) anknüpfte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1976

Authors and Affiliations

  • B. Großmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations