Advertisement

Nationale Identität und kollektive Erinnerung der Deutschen: Messung, Erklärung und Veränderungen über die Zeit

  • Thomas Blank
  • Horst-Alfred Heinrich
  • Peter Schmidt

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Adorno, Theodor W.; Frenkel-Brunswik, Else; Levinson, Daniel J.; Sanford, R. Newitt: The Authoritarian Personality. New York: Norton 1950 (gekürzte Aufl. 1982).Google Scholar
  2. Alwin, Duane F.: Aging, Personality, and Social Change: The stability of individual differences over the adult life-span. In: Featherman, David; Lerner, Richard; Perlmutter, Marion (Hg.): From life-span development and behavior. Hillsdale: Erlbaum 1994, S. 135–185.Google Scholar
  3. Assmann, Aleida: Erinnemngsräume. Formen und Wandlungen des kulturellen Gedächtnisses. München: Beck 1999.Google Scholar
  4. Assmann, Jan: Das kulturelle Gedächtnis. Schrift, Erinnemng und politische Identität in frühen Hochkulturen. München: Beck 1992.Google Scholar
  5. Barclay, Craig R.: Schematization of autobiographical memory. In: Rubin, David C. (Hg.): Autobiographical memory. Cambridge: Univ. Press 1986, S. 82–99.CrossRefGoogle Scholar
  6. Blank, Thomas: Nationalstolz in Deutschland. Messung und Erklämng emotionaler Aspekte nationaler Identität. Dissertation. Glessen 1999.Google Scholar
  7. Blank, Thomas; Heinrich, Horst-Alfred: “Wienerwald auf Mallorca”. Negative Emotionen von Deutschen gegenüber ihrer eigenen Nation. In: ZUMA-Nachrichten 42, 1998, S. 120–143.Google Scholar
  8. Blank, Thomas; Schmidt, Peter: Verletzte oder verletzende Nation. Empirische Befunde zum Stolz auf Deutschland. In: Joumal für Sozialforschung 33, 1993, S. 391–415.Google Scholar
  9. Blank, Thomas; Schmidt, Peter: Ethnizität, Nationalstolz und nationale Identifikation in Ost- und Westdeutschland. Ergebnisse einer quantitativen Studie. In: Kößler, Reinhard; Schiel, Tilman (Hg.): Nationalstaat und Ethnizität. Frankfurt: IKO 1994, S. 201–232.Google Scholar
  10. Blank, Thomas; Schmidt, Peter: Konstmktiver Patriotismus im vereinigten Deutschland? Ergebnisse einer repräsentativen Studie. In: Mummendey, Amélie; Simon, Bernd (Hg.): Identität und Verschiedenheü. Zur Sozialpsychologie der Identüät in komplexen Gesellschaften. Bern: Huber 1997, S. 127–148.Google Scholar
  11. Blank, Thomas; Wittenberg, Jochen; Schneider, Holger: Constmctive Patriotism: The Concept and Its Measurement. In: Zumbo, Bruno (Hg.): Social indicators and quality of life research methods: Methodological, developments and issues, yearbook 1999. Dordrecht: Kluwer (im Dmck).Google Scholar
  12. Coleman, James S.: Gmndlagen der Sozialtheorie. Band 1: Handlungen und Handlungssysteme. München: Oldenbourg. 1991Google Scholar
  13. Diewald, Martin; Huinink, Johannes; Heckhausen, Jutta: Lebensverläufe und Persön- lichkeüsentwicklung im gesellschaftlichen Umbmch. Kohortenschicksale und Kontrollverhalten in Ostdeutschland nach der Wende. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 48, 1996, S. 219–248.Google Scholar
  14. Easton, David: A re-assessment of the concepts of political support. In: British Joumal of Political Science 5, 1975, S. 435–457.CrossRefGoogle Scholar
  15. Filipp, Sigrun-Heide: Entwurf eines heuristischen Bezugsrahmens für die Selbstkonzept-Forschung. Menschliche Informationsverarbeitung und naive Handlungstheorie. In: Filipp, Sigrun-Heide (Hg.): Selbstkonzept-Forschung. Probleme, Befunde, Perspektiven. Stuttgart: Klett-Cotta 1979, S. 129–152.Google Scholar
  16. Fischer, Arthur; Kohr, Heinz-Ulrich: Politisches Verhalten und empirische Sozialforschung: Leistungen und Grenzen von Befragungsinstmmenten. München: Juventa 1980.Google Scholar
  17. GETAS-Methodenbericht zur Panelstudie “Nationale Identität der Deutschen”. Hamburg, unveröff Manuskript, 1993.Google Scholar
  18. Glöckner-Rist, Angelika; Schmidt, Peter (Hg.): ZUMA-Informationssystem (ZIS) Version 4.0. Mannheim: ZUMA 1999.Google Scholar
  19. Habermas, Jürgen: Staatsbürgerschaft und nationale Identität (1990). In: Habermas, Jürgen: Faktizität und Geltung. Beiträge zur Diskurstheorie des Rechts und des demokratischen Rechtsstaates. Frankfurt: Suhrkamp 1992 (4. überarb. Aufl. 1994), S. 632–660.Google Scholar
  20. Habermas, Jürgen: Die Last der doppelten Vergangenheü. In: Die Zeit 20, 1994, S. 54.Google Scholar
  21. Habich, Roland; Noll, Heinz-Herbert; Zapf, Wolfgang: Subjektives Wohlbefinden in Ostdeutschland nähert sich westdeutschem Niveau. Ergebnisse des Wohlfahrtssurveys 1998. In: Informationsdienst Soziale Indikatoren 22, 1999, S. 1–6.Google Scholar
  22. Häder, Michael; Häder, Sabine: Sozialer Wandel in Ostdeutschland. Theoretische und methodische Beiträge zur Analyse der Situation seit 1990. Opladen: Westdeutscher Verlag 1998.Google Scholar
  23. Halbwachs, Maurice: Das Gedächtnis und seine sozialen Bedingungen. Neuwied: Luchter- hand (1925) 1966.Google Scholar
  24. Halbwachs, Maurice: Das kollektive Gedächtnis. Süittgart: Enke (1950) 1967.Google Scholar
  25. Hardin, Russell: One for all. The logic of group conflict. Princeton: University Press 1995.Google Scholar
  26. Heinrich, Horst-Alfred: Generationsbedingte zeithistorische Erinnemng in Deutschland. Ergebnisdokumentation einer computergestützten Inhaltsanalyse mit INTEXT. Arbeitsberichte aus dem DFG-Projekt “TSiationale Identität der Deutschen”, Heft 10. Gießen: Selbstveriag 1996a.Google Scholar
  27. Heinrich, Horst-Alfred: Zeithistorische Ereignisse als Kristallisationspunkte von Generationen. Replikation eines Meßinstrumentes. In: ZUMA-Nachrichten 39, 1996b, S. 69–94.Google Scholar
  28. Heinrich, Horst-Alfred: Kulturelles Gedächtnis und kollektive Erinnemngen als MikroMakro-Modell. In: Druwe, Ulrich; Kühnel, Steffen; Kunz, Volker (Hg.): Kontext, Akteur und strategische Interaktion. Opladen: Leske + Budrich 2000, S. 75–102.Google Scholar
  29. Hopf, Christel; Silzer, Marlene; Wernich, Jörg M.: Ethnozentrismus und Sozialisation in der DDR. Überlegungen und Hypothesen zu den Bedingungen der Ausländerfeindlichkeit von Jugendlichen in den neuen Bundesländem. In: Petry, Christian; Kalb, Peter; Sitte, Karin (Hg.): Rechtsextremismus in Ost- und Westdeutschland. Weinheim: Beltz 1999 (im Dmck).Google Scholar
  30. Hunter, James D.: Culture wars. The stmggle to define America. New York: Basic Books 1991.Google Scholar
  31. Jagodzinski, Wolfgang; Kühnel, Steffen; Schmidt, Peter: Is there a “socratic effect” in nonex- perimental panel studies? Consistency of an attitude toward guestworkers. In: Sociological Methods and Research 15, 1987, S. 259–302.CrossRefGoogle Scholar
  32. Jennings, M. Kent; Niemi, Richard G.: Generations and politics. A panel study of young adults and their parents. Princeton: Univ. Press 1981.Google Scholar
  33. Jöreskog, Karl G.; Sörbom, Dag: LISREL 8: Structural equation modeling with the SIMPLIS command language. Hillsdale: SSI 1993.Google Scholar
  34. Kaase, Max; Bauer-Kaase, Petra: Deutsche Vereinigung und innere Einheit 1990–1997. In: Meulemann, Heiner (Hg.): Werte und nationale Identität im vereinten Deutschland. Erklämngsansätze der Umfrageforschung. Opladen: Leske + Budrich 1998, S. 251–267.Google Scholar
  35. Kaplan, Howard B.: Deviant behavior in defense of seif New York: Academic Press 1980.Google Scholar
  36. Knapp, Ronald J.: Authoritarianism, alienation and related variables: A correlation and factor-analytic study. In: Psychological Bulletin 83, 1976, S. 194–212.CrossRefGoogle Scholar
  37. Kosterman, Rick; Feshbach, Seymour: Toward a measure of patriotic and nationalistic attitudes. In: Political Psychology 10, 1989, S. 257–274.CrossRefGoogle Scholar
  38. Krampen, Günter: Fragebogen zu Kompetenz- und Kontrollüberzeugungen (FKK). Handanweisung. Göttingen: Hogrefe 1991.Google Scholar
  39. Krebs, Dagmar: Soziale Desorientiemng und Devianzbereitschaft. In: Hoffmann-Lange, Ursula (Hg.): Jugend und Demokratie in Deutschland. DJI-Jugendsurvey 1. Opladen: Leske + Budrich 1995, S. 338–357.Google Scholar
  40. Mannheim, Karl: Das Problem der Generationen. In: Mannheim, Karl: Wissenssoziologie. Neuwied: Luchterhand (1928) 1964, S. 509–565.Google Scholar
  41. McClosky, Herbert; Schaar, John H: Psychological dimensions of anomy. In: American Sociological Review 30, 1965, S. 14–40.CrossRefGoogle Scholar
  42. Merton, Robert K: Social theory and social stmcture. New York: Free Press 1949, erw. Aufl. 1968.Google Scholar
  43. Olson, Mancur Jr.: The logic of collective action. Public goods and the theory of groups. Harvard: Univ. Press 1965.Google Scholar
  44. Schmidt, Peter: Nationale Identität, Nationalismus und Patriotismus in einer Panelstudie 1993, 1995 und 1996. In: Meulemann, Heiner (Hg.): Werte und nationale Identität im vereinigten Deutschland. Erklämngsansätze der Umfrageforschung. Opladen: Leske + Budrich 1998, S. 269–281.Google Scholar
  45. Schmidt, Peter; Stephan, Karsten; Herrmann, Andrea: Entwicklung einer Kurzskala zur Messung von Autoritarismus. In: Lederer, Gerda; Schmidt, Peter (Hg.): Autoritarismus und Gesellschaft. Trendanalysen und vergleichende Jugenduntersuchungen 1945–1993. Opladen: Leske + Budrich 1995, S. 221–227.Google Scholar
  46. Schuman, Howard; Akiyama, Hiroko; Knäuper, Bärbel: Collective memories of Germans and Japanese about the past half-century. In: Memory 6, 1998, S. 427–454.CrossRefGoogle Scholar
  47. Schuman, Howard; Scott, Jacqueline: Generations and collective memories. In: American Sociological Review 54, 1989, S. 359–381.CrossRefGoogle Scholar
  48. Schwarzer, Stefan: Nationale Identifikation in Ost- und Westdeutschland. Eine empirische Analyse. Giessen: Diplomarbeit 1994.Google Scholar
  49. Seeman. Melvin: On the meaning of alienation. In: American Sociological Review 24, 1959, S. 783–791.CrossRefGoogle Scholar
  50. Srole, Leo: Social integration and certain corollaries. An Exploratory Study. In: American Sociological Review 21, 1956, S. 709–716.CrossRefGoogle Scholar
  51. Staub, Ervin: Blind versus constmctive patriotism: Moving from embeddedness in the group to critical loyalty and action. In: Bartal, Daniel; Staub, Ervin (Hg.): Patriotism in the lives of individuals and nations. Chicago: Nelson-Hall 1997, S. 213–228.Google Scholar
  52. Tajfel, Henri; Turner, John C.: The social identity theory of intergroup behaviour. In: Worchel, Stephen; Austin, William G. (Hg.): Psychology of intergroup relations. Chicago: Nelson-Hall, 2. Aufl. 1986, S. 7–24.Google Scholar
  53. Weidenfeld, Werner; Lutz, Felix Philipp: The divided nation: Historical consciousness in post-unification Germany. In: German Politics and Society 33, 1994, S. 117–145.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Thomas Blank
  • Horst-Alfred Heinrich
  • Peter Schmidt

There are no affiliations available

Personalised recommendations