Organisation und Identität

  • Jörg Günther

Abstract

Es geht um Fragen der Identität: Wie wird beobachtet, wenn man Identitäten unterscheidet, was leistet Identität und wann werden Identitätsfragen gestellt? Im ersten Abschnitt wird dies abstrakt („formentheoretisch“) thematisiert. Im zweiten Abschnitt werden Fragen der Identität auf Organisationen, im dritten auf Individuen angewandt. Der letzte Abschnitt führt die beiden Thematisierungsebenen zusammen und stellt sie als Mechanismen der Identitätsbildung in einen dynamischen Zusammenhang.

Dabei wird durchgehend differenztheoretisch gearbeitet im Sinne der Formentheorie Spencer-Browns. Soziale und psychische Phänomene werden nicht isoliert, sondern als aufeinander bezogene Differenzphänomenand betrachtet. Erkenntnisleitend ist die soziologische Systemtheorie Niklas Luhmanns.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Adorno, Theodor W. — Minima Moralia — Frankfurt a.M. 1997Google Scholar
  2. Baraldi, Claudio; Corsi, Giancarlo; Esposito, Elena — Glossar zu Niklas Luhmanns Theorie sozialer Systeme — Frankfurt a.M. 1997Google Scholar
  3. Becker, Howard S. — Culture: A Sociological View — The Yale Review No 4/1982Google Scholar
  4. Branden, Nathaniel — Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls — Hamburg 1995Google Scholar
  5. Fuchs, Peter — Die Umschrift — Frankfurt a.M. 1995Google Scholar
  6. Luhmann, Niklas — Soziale Systeme — Frankfurt a.M. 1988Google Scholar
  7. Luhmann, Niklas — Vertrauen — Stuttgart 1989Google Scholar
  8. Luhmann, Niklas — Identität — was oder wie? — in: Soziologische Aufklärung 5 — Opladen 1990CrossRefGoogle Scholar
  9. Luhmann, Niklas — Die Wissenschaft der Gesellschaft — Frankfurt a.M. 1991Google Scholar
  10. Luhmann, Niklas — Die Paradoxie des Entscheidens — in: Verwaltungs-Archiv, 84. Band, Heft 3, 1993Google Scholar
  11. Luhmann, Niklas — Die Form,Person` — in: Soziologische Aufklärung 6 — Opladen 1995Google Scholar
  12. Luhmann, Niklas — Die Gesellschaft der Gesellschaft — Frankfurt a.M. 1997Google Scholar
  13. Küpper, Willi; Ortmann, Günther — Mikropolitik — Opladen 1988Google Scholar
  14. Miller, Alice — Das Drama des begabten Kindes — Frankfurt a.M. — 1997Google Scholar
  15. Schulz von Thun, Friedemann — Miteinander reden: Störungen und Klärungen — Reinbek 1985Google Scholar
  16. Simon, Fritz B. — Unterschiede, die Unterschiede machen — Frankfurt a.M. 1999Google Scholar
  17. Simon, Fritz B.; Clement, Ulrich; Stierlin, Helm — Die Sprache der Familientherapie, Stuttgart 1998Google Scholar
  18. Spencer-Brown, George — Gesetze der Form — Lübeck 1997Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Jörg Günther

There are no affiliations available

Personalised recommendations