Advertisement

„Der Lobbyist will politische Entscheidungen beeinflussen“

Fragen an Lobbyisten
  • Thomas Leif
  • Rudolf Speth

Zusammenfassung

Berlinghoff: Das wichtigste ist, ein echtes Vertrauensverhältnis zu den vielfältigen Ansprechpartnern aufzubauen. Lobbyarbeit ist in erster Linie Kommunikation — und dafür bedarf es der Offenheit und des gegenseitigen Vertrauens. Dieses Vertrauen gewinnt man durch Glaubwürdigkeit, das heißt Verlässlichkeit und Transparenz im Umgang mit den Zielgruppen. Das ist, nebenbei bemerkt, keine Einbahnstraße, denn auch die Ansprechpartner sind an Informationen über das Unternehmen interessiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Thomas Leif
  • Rudolf Speth

There are no affiliations available

Personalised recommendations