Belastungsblutdruck

  • Rochus Pokan
  • Manfred Wonisch
  • Peter Schmid
  • Helmut Schwann
  • Christiane Marko
  • Herbert Laimer
  • Martin Klicpera
  • Robert Berent

Zusammenfassung

Der systolische Blutdruck steigt unter stufenförmig zunehmender Belastung kontinuierlich an. Unter physiologischen Bedingungen sollte der systolische Blutdruck um 5–10 mmHg pro MET ansteigen (Foster und Porcari 2006).

Copyright information

© Springer-Verlag/Wien 2009

Authors and Affiliations

  • Rochus Pokan
    • 1
  • Manfred Wonisch
    • 2
  • Peter Schmid
    • 3
  • Helmut Schwann
    • 4
  • Christiane Marko
    • 5
  • Herbert Laimer
    • 6
  • Martin Klicpera
    • 7
  • Robert Berent
    • 3
  1. 1.Institut für Sportwissenschaft WienAbt. für SportphysiologieWien
  2. 2.SKA-RZ St. RadegundSt. Radegund
  3. 3.Rehabilitations- und Kurzentrum AustriaBad Schallerbach
  4. 4.SKA-RZ SaalfeldenSaalfelden
  5. 5.SKA-RZ FeibringMuthmannsdorf
  6. 6.Sonderkrankenanstalt-Rehabilitationszentrum Bad TatzmannsdorfBad Tatzmannsdorf
  7. 7.SKA-RZ-HocheggGrimmenstein

Personalised recommendations