Advertisement

Das Rätsel des Ausdrucks

Husserls Zeichen- und Ausdruckslehre in den Manuskripten für die Neufassung der VI. Logischen Untersuchung
  • Ullrich Melle
Part of the Phaenomenologica book series (PHAE, volume 187)

Dem Wunder des Bewusstseins und der Vernunft steht das Rätsel des Ausdrucks gegenüber: Unsere Erlebnisse nehmen eine äußerliche Gestalt an; sie werden in eine Ausdrucksform gebracht und sind mit dieser Ausdrucksform so innig verschmolzen, dass sie schlechterdings untrennbar, ja beinahe identisch scheinen. Was in unserem Erlebnisstrom ohne Ausdrucksgestalt ist, ist es mehr als ein unnennbar Fließendes und Unbestimmtes, eine blosse Regung, ein dumpfes Gefühl, eine atmosphärische Stimmung oder ein Hintergrundbewusstsein? Wie innig oder wie äußerlich ist das Verhältnis zwischen dem Erlebnis und seinem Ausdruck? So innig wie das Verhältnis zwischen Seele und Leib oder so äußerlich wie das zwischen Leib und Kleid?

Keywords

Phenomenological Perspective 
These keywords were added by machine and not by the authors. This process is experimental and the keywords may be updated as the learning algorithm improves.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Edmund Husserl, Philosophie der Arithmetik (Husserliana Band XII), hrsg. von Lothar Eley, The Hague, 1970. 26Meaning and Language: Phenomenological PerspectivesGoogle Scholar
  2. Edmund Husserl, Logische Untersuchungen Zweiter Band. Erster Teil (Hus-serliana Band XIX/1), hrsg. von Ursula Panzer, The Hague 1984.Google Scholar
  3. Edmund Husserl, Vorlesungen über Bedeutungslehre. Sommersemester 1908 (Husserliana Band XXVI), hrsg. von Ursula Panzer, Dordrecht, 1987.Google Scholar
  4. Edmund Husserl, Logische Untersuchungen. Ergänzungsband. Zweiter Teil. Texte für die Neufassung der VI. Untersuchung. Zur Phänomenologie des Ausdrucks und der Erkenntnis (1893/94 - 1921) (Husserliana Band XX/2), hrsg. von Ullrich Melle, Dordrecht, 2005.Google Scholar

Copyright information

© Springer Science + Business Media B.V 2008

Authors and Affiliations

  • Ullrich Melle
    • 1
  1. 1.Husserl-Archiv LeuvenBelgium

Personalised recommendations