Advertisement

Dubbel pp D8-D9 | Cite as

Exergie und Anergie

Bibliographie

  1. [1]
    Knoblauch, O.; Hencky, K.: Anleitung zu genauen technischen Temperaturmessungen. 2. Aufl., München und Berlin 1926. Sowie: VDI-Temperaturmessregeln. Temperaturmessungen bei Abnahmeversuchen und in der Betriebsüberwachung DIN 1953. 3. Aufl. Berlin 1953. Im Juli 1964 neu erschienen als VDE/VDI-Richtlinie 3511, Technische Temperaturmessungen.Google Scholar
  2. [2]
    Landolt-Börnstein: Zahlenwerte und Funktionen aus Physik, Chemie, Astronomie, Geophysik und Technik, 6. Aufl. Bd. II. Teil 1. Berlin: Springer 1971, S. 245–297.Google Scholar
  3. [3]
    Dymond, J.R.; Smith, E.B.: The virial coefficients of pure gases and mixtures. Oxford; Clarendon 1980.Google Scholar
  4. [4]
    Reid, R.C.; Prausnitz, J.M.; Poling, B.E.: The properties of gases and liquids. 4th ed. New York: McGraw-Hill 1986.Google Scholar
  5. [5]
    Wagner, W.; Kruse, A.: Properties of water and steam. Zustandsgrößen von Wasser und Wasserdampf. Berlin: Springer 1998.Google Scholar
  6. [6]
    Baehr, H.D.; Schwier, K.: Die thermodynamischen Eigenschaften der Luft. Berlin: Springer 1961.Google Scholar
  7. [7]
    Span, R.; Wagner, W.: Equations of state for technical applications. III. Results for polar fluids. Int. J. Thermophysics 24 (2003), 111–162.CrossRefGoogle Scholar
  8. [8]
    Brandt, F.: Brennstoffe und Verbrennungsrechnung. 3. Aufl. Essen: Vulkan 1999.Google Scholar
  9. [9]
    Baehr, H.D.: Zur Thermodynamik des Heizens. Brennst. Wärme Kraft 32 (1980) Teil I, S. 9–15, Teil II, S. 47–57.Google Scholar
  10. [10]
    Bronstein, I.N.: Taschenbuch der Mathematik. 5. Aufl. Frankfurt/Main: Deutsch 2000.Google Scholar
  11. [11]
    VDI-Wärmeatlas. 9. Aufl. Berlin: Springer 2002.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 2005

Personalised recommendations