Advertisement

Schwanzer pp 37-42 | Cite as

Sigrid Neubert — Fotografin mit Vielen Augenpaaren

  • Winfried Nerdinger

Auszug

Fast drei Jahrzehnte lang war Sigrid Neubert die begehrteste Architekturfotografin in München, die Liste der Architekten, deren Bauten sie dokumentierte, liest sich wie ein Who is Who der deutschen Nachkriegsarchitektur. Jeder, der mit Architektur zu tun hat, kennt die Fotos von Sigrid Neubert und wer ihre Aufnahmen gesehen hat und sich beispielsweise an die Eissporthalle von Kurt Ackermann oder das BMW-Museum von Karl Schwanzer erinnert, wird sofort neben — oder sogar vor den Bauten selbst — die eindrucksvollen Fotos mit den kräftigen Kontrasten, dem ausdrucksvollen Spiel der Schatten, der scharfen Zeichnung der Architektur und der Wolken vor Augen haben. Man nennt so etwas gerne eine unverwechselbare Handschrift, einen charakteristischen Ausdruck. Das sagt noch zu wenig. Die Architekturfotografien von Sigrid Neubert vermitteln Architektur durch ihren Blick, aber auch durch ihr Wesen, ihr Temperament.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag/Wien 2005

Authors and Affiliations

  • Winfried Nerdinger

There are no affiliations available

Personalised recommendations