Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie