Geschichte des digitalen Zeitalters

Description

Digitale Wirklichkeiten haben neue Kommunikationsweisen, Handlungslogiken und Wissensordnungen hervorgebracht und sie veränderten das Selbstverständnis von Menschen und ihren Kollektiven. Damit einher ging eine Dynamisierung von Medienkonstellationen – es entstand eine neue mediale Kombinationsvielfalt sowie zahlreiche überraschende Verschaltungen von Analogem und Digitalem. In den letzten Jahren hat die geschichtswissenschaftliche Auseinandersetzung mit Digitalisierung an Gewicht gewonnen. Die kulturwissenschaftlich-historische Buchreihe „Geschichte des digitalen Zeitalters“ soll Forscherinnen und Forschern Raum bieten für den Austausch wissenschaftlicher Forschung und innovativer Lehre.