Forschungen aus Staat und Recht

Book Series
There are 24 volumes in this series
Published 1968 - 2012

About this series

Die Forschungsreihe ist das zentrale Publikationsorgan für Monographien in den Bereichen des öffentlichen Rechts in Österreich. Hervorragende Autoren, auch aus dem internationalen Raum, bürgen für die wissenschaftliche Relevanz der Beiträge weit über Österreich hinaus. Fragen der Dogmatik des österreichischen Verfassungs- und Verwaltungsrechts stehen im Vordergrund, sie werden aber durch zahlreiche Fragestellungen aus den Bereichen des Völkerrechts, der Staats- und Rechtslehre, der Rechtstheorie und Methodenlehre, der Rechtsphilosophie, der Politikwissenschaften und der Rechtsvergleichung ergänzt und abgerundet. Insgesamt finden Staat und Recht in denkbar umfassender und instruktiver Weise ihre wissenschaftliche Behandlung. Die Reihe ist konzipiert als richtungsweisende Orientierung zu einer international offenen, der Vielschichtigkeit der Thematik entsprechenden publizistischen Forschungsförderung, die sich dem wissenschaftlichen Nachwuchs verpflichtet fühlt.