Skip to main content

Vernetztes Lernen: Ursprünge, Chancen und Perspektiven im aktuellen Bildungsdesign

Ein maschinell generierter Forschungsüberblick

  • Book
  • Sep 2024
  • Latest edition

Overview

  • Maschinell generierter und kuratierter Literaturüberblick
  • Das Konzept des vernetzten Lernens
  • Überblick über ein brandaktuelles Forschungsgebiet

Buy print copy

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or eBook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

Softcover Book USD 84.99
Price excludes VAT (USA)
This title has not yet been released. You may pre-order it now and we will ship your order when it is published on 27 Sep 2024.
  • Compact, lightweight edition
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

About this book

Dieses Buch ist ein automatisch generierter und kuratierter Literaturüberblick über die aktuelle Forschung in den Bereichen Connected Learning, Networked Learning, Digital Badges, Micro-Credentials und Lifelong Learning.

Das Konzept des vernetzten Lernens – Connected Learning – holt Lernende dort ab, wo sie sind, und das ist längst nicht mehr nur der Klassen- oder Seminarraum. Connected Learning versucht, den Kontext des Lernens und die Motivation der Lernenden zu verstehen, um eine zeitgemäße und effektivere Lernerfahrung zu designen. Darin spielt die Einsicht eine zentrale Rolle, dass Connected Learning kollaborativ ist und in Peer-to-Peer-Netzwerken stattfindet, dass es auf Partizipation, Problemorientierung und Anwendung beruht und dass die Lernenden desto interessierter sind, je personalisierter das Lernen ausgestaltet ist.

Die maschinelle Auswahl und Verdichtung der Artikel in diesem Band ermöglicht es Lesern mit begrenzter Zeit, sich einen schnellen Überblick über dasForschungsgebiet zu verschaffen und gleichzeitig bei Bedarf in die englischsprachigen Originalartikel durchzuklicken, um weiter in die Tiefe zu gehen. Zur gleichen Zeit dient das Buch als Inspirationsquelle für die eigene Forschung und hilft dabei, sich eine Übersicht über aktuelle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in diesen Forschungsfeldern zu verschaffen.

Keywords

  • Vernetztes Lernen
  • Networked Learning
  • Digital Badges
  • Micro-Credentials
  • Lifelong Learning

Editors and Affiliations

  • Heidelberg, Germany

    Henning Schoenenberger

About the editor

Henning Schönenberger, Vice President Content Innovation bei Springer Nature und Sozialwissenschaftler, entwickelt Lösungen für die Erstellung wissenschaftlicher Inhalte. Neben verschiedenen Positionen im Produktmanagement und in der Datenentwicklung verfügt er über langjährige Erfahrungen im professionellen Software- und Marketingtraining. Er war Initiator und Projektleiter des ersten maschinengenerierten Wissenschaftsbuches, das bei Springer Nature veröffentlicht wurde.

Bibliographic Information

  • Book Title: Vernetztes Lernen: Ursprünge, Chancen und Perspektiven im aktuellen Bildungsdesign

  • Book Subtitle: Ein maschinell generierter Forschungsüberblick

  • Editors: Henning Schoenenberger

  • Publisher: Springer VS Wiesbaden

  • eBook Packages: Education and Social Work (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert an Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2024

  • Softcover ISBN: 978-3-658-39654-1Due: 27 September 2024

  • eBook ISBN: 978-3-658-39655-8Due: 27 September 2024

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: VIII, 246

Publish with us