Skip to main content
  • Book
  • © 2022

Multi-Akteurs-Netzwerke: Kooperation als Chance für die Umsetzung der Agenda 2030

  • Zeigt die Erfolgsvoraussetzungen von Multi-Akteurs-Netzwerken

  • Von Experten aus Politik, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft

  • Mit Praxisbeispielen

Part of the book series: FOM-Edition (FOMEDITION)

Buying options

Softcover Book USD 49.99
Price excludes VAT (USA)
This title has not yet been released. You will be able to pre-order it soon.

About this book

Um das 2020er-Jahrzehnt – das zur Decade of Action für die Umsetzung der Sustainable Development Goals (SDGs) deklariert wurde – möglichst erfolgreich im Sinne der Agenda 2030 zu gestalten, ist ein wesentlich stärkeres, vor allem konzertiertes globales Zusammenwirken verschiedener Akteure aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft notwendig.
Dieses Buch setzt sich systematisch mit verschiedenen Kooperationsformen und Erfolgsfaktoren in Multi-Akteurs-Netzwerken und deren Chancen und Grenzen bezüglich der Umsetzung der 17 Sustainable Development Goals auseinander. Es bietet zunächst einen Überblick über Bedeutung und Voraussetzung von Kooperation und erläutert die Rolle unterschiedlicher staatlicher und nicht-staatlicher Akteure in Bezug auf eine nachhaltige Entwicklung. Erfolgskritische Faktoren für die Konzeptionierung, Planung, Umsetzung und Evaluation von Multi-Akteurs-Partnerschaften werden ergründet. In diesem Kontext bringt der Sammelband Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und weitere Akteursgruppen zusammen, um entsprechende Perspektivenwechsel zu ermöglichen, Synergieeffekte zu generieren und Lösungsansätze aufzuzeigen, die auf Kooperation basieren.
Dieser Sammelband richtet sich an Akteure aus Wirtschaft, Forschung, Politik und Gesellschaft. Sie alle werden gebraucht, wenn wirkungsvolle Partnerschaften entstehen sollen, die dazu beitragen können, dass die dringend benötigten Fortschritte im Bereich der Agenda 2030 gelingen. Studierenden soll dieses Buch die unbedingte Notwendigkeit von Kooperationen für die Umsetzung der Agenda 2030 nahebringen.

Der Inhalt
  • Multi-Akteurs-Netzwerke im Kontext der globalen Nachhaltigkeitsziele
  • Zentrale Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren 
  • Initiativen, Fallstudien und Umsetzungsbeispiele
Die Herausgebenden
Prof. Dr. Estelle Herlyn ist wissenschaftliche Leiterin des KompetenzCentrums für nachhaltige Entwicklung an der FOM Hochschule in Düsseldorf. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Verantwortung von Unternehmen für eine nachhaltige Entwicklung sowie nachholende Entwicklung und Klimaschutz in globaler Perspektive.
Prof. Dr. Magdalène Lévy-Tödter ist wissenschaftliche Leiterin des KCN KompetenzCentrum für nachhaltige Entwicklung (FOM Hochschule) und Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltigkeit an Hochschulen e.V. (DG HochN).
Prof. Dr. Klaus Fischer ist Professor für Nachhaltigkeitsmanagement an der Wilhelm Büchner Hochschule in Darmstadt.
Prof. Dr. Nicolai Scherle ist Professor für Intercultural Management und Diversity an der FOM Hochschule in München. 

Keywords

  • Agenda 2030 Buch
  • Kooperationsmanagement
  • Multi-Akteurs-Netzwerk
  • Nachhaltigkeit
  • Global Governance
  • Multistakeholder

Editors and Affiliations

  • FOM Hochschule für Oekonomie & Management, Düsseldorf, Germany

    Estelle Herlyn

  • FOM University of Applied Sciences for Economics and Management, Hamburg, Germany

    Magdalène Lévy-Tödter

  • Wilhelm Büchner Hochschule, Darmstadt, Germany

    Klaus Fischer

  • FOM Hochschule für Oekonomie & Management, München, Germany

    Nicolai Scherle

About the editors

​Prof. Dr. Estelle Herlyn ist wissenschaftliche Leiterin des KompetenzCentrums für nachhaltige Entwicklung an der FOM Hochschule in Düsseldorf. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Verantwortung von Unternehmen für eine nachhaltige Entwicklung sowie nachholende Entwicklung und Klimaschutz in globaler Perspektive.

Prof. Dr. Magdalène Lévy-Tödter  ist wissenschaftliche Leiterin des KCN KompetenzCentrum für nachhaltige Entwicklung (FOM Hochschule) und Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltigkeit an Hochschulen e.V. (DG HochN).

Prof. Dr. Klaus Fischer ist Professor für Nachhaltigkeitsmanagement an der Wilhelm Büchner Hochschule in Darmstadt.

Prof. Dr. Nicolai Scherle ist Professor für Intercultural Management und Diversity an der FOM Hochschule in München.


Bibliographic Information

  • Book Title: Multi-Akteurs-Netzwerke: Kooperation als Chance für die Umsetzung der Agenda 2030

  • Editors: Estelle Herlyn, Magdalène Lévy-Tödter, Klaus Fischer, Nicolai Scherle

  • Series Title: FOM-Edition

  • Publisher: Springer Gabler Wiesbaden

  • eBook Packages: Business and Economics (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert an Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2022

  • Series ISSN: 2625-7114

  • Series E-ISSN: 2625-7122

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: XVI, 200

  • Number of Illustrations: 34 b/w illustrations, 2 illustrations in colour

  • Topics: Management

Buying options

Softcover Book USD 49.99
Price excludes VAT (USA)
This title has not yet been released. You will be able to pre-order it soon.