Skip to main content
  • Book
  • © 2023

Soziologie und Anthropologie 2 – Gabentausch, Todesvorstellung, Körpertechniken

Herausgegeben und mit einem Vorwort von Cécile Rol

Authors:

Editors:

  • Das Standardwerk von Marcel Mauss als Neuausgabe zum 150. Geburtstag

  • Ein Klassiker der Soziologie

  • Eingeleitet und herausgegeben von Cécile Rol

Part of the book series: Klassiker der Sozialwissenschaften (KDS)

About this book

Das Werk von Marcel Mauss ist in Umfang und Bedeutung immens. Diese zweibändige Ausgabe enthält seine wichtigsten Aufsätze, die sowohl die Ethnologie als auch die Soziologie nachhaltig beeinflussten. 

Der hier vorliegende 2. Band enthält die Aufsätze 
- „Die Gabe. Form und Funktion des Austauschs in archaischen Gesellschaften“
- „Wirkliche und praktische Beziehungen zwischen Soziologie und Psychologie“
- „Über die physische Wirkung der von der Gemeinschaft suggerierten Todesvorstellung auf das Individuum (Australien und Neuseeland)“
- „Die Techniken des Körpers“
- „Eine Kategorie des menschlichen Geistes: Der Begriff der Person und des »Ich«“

Der Autor
Marcel Mauss (1872-1950) ist einer der bedeutendsten französischen Soziologen und Ethnologen. Mauss gehört zu der von seinem Onkel, dem Soziologen Émile Durkheim, gegründeten Schule und trug mit seinen eigenständigen Arbeiten maßgeblich zu deren Profil und Erneuerung bei. Sein Einfluss auf die gesamten Sozial- und Kulturwissenschaften ist beträchtlich und reicht bis in die Gegenwart.
 
Die Herausgeberin
Cécile Rol ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Universität Halle-Wittenberg.


Keywords

  • Emile Durkheim
  • Ethnografie
  • Ethnologie
  • Gabe
  • Individuum
  • Kultur
  • Philosophie
  • Sozialwissenschaft
  • Soziologie
  • Tausch
  • Theorie

Authors, Editors and Affiliations

  • Institut für Soziologie, Universität Halle, Halle (Saale), Germany

    Cécile Rol

  • Wiesbaden, Germany

    Marcel Mauss

About the editor

Der Autor
Marcel Mauss (1872-1950) ist einer der bedeutendsten französischen Soziologen und Ethnologen. Mauss gehört zu der von seinem Onkel, dem Soziologen Émile Durkheim, gegründeten Schule und trug mit seinen eigenständigen Arbeiten maßgeblich zu deren Profil und Erneuerung bei. Sein Einfluss auf die gesamten Sozial- und Kulturwissenschaften ist beträchtlich und reicht bis in die Gegenwart.
 
Die Herausgeberin
Cécile Rol ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Universität Halle-Wittenberg.

Bibliographic Information

  • Book Title: Soziologie und Anthropologie 2 – Gabentausch, Todesvorstellung, Körpertechniken

  • Book Subtitle: Herausgegeben und mit einem Vorwort von Cécile Rol

  • Authors: Marcel Mauss

  • Editors: Cécile Rol

  • Series Title: Klassiker der Sozialwissenschaften

  • Publisher: Springer VS Wiesbaden

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert an Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2023

  • Series ISSN: 2626-2355

  • Series E-ISSN: 2626-2363

  • Edition Number: 2

  • Topics: Sociological Theory, Sociology of Culture, Sociocultural Anthropology