Skip to main content

Miteinander – wie Kultur-Kooperationen gelingen können

  • Textbook
  • Feb 2025
  • Latest edition

Overview

  • Bietet eine konzise Einführung in das Thema „Kultur-Kooperationen“
  • Zeigt, wie gutes Miteinander aus kulturmanagerialer Sicht gelingen kann
  • Plädoyer für die Stärkung von Kooperationen in Zeiten komplexer gesellschaftlicher Transformationen

Part of the book series: Kunst- und Kulturmanagement (KUMA)

Buy print copy

About this book

Kooperation – nur wenig andere Begriffe ziehen seit Jahren so viel Aufmerksamkeit im Kulturbereich auf sich. Die Grenzen von Einrichtungen, künstlerischen Projekten und kulturellen Feldern insgesamt werden durchlässiger. Viele wichtige kulturelle Herausforderungen wie Kulturelle Teilhabe, Demokratiefähigkeit oder ökologische Nachhaltigkeit sind ohne Zusammenarbeit nicht denkbar. Zugleich nimmt der Druck durch die komplexen gesellschaftlichen Verhältnisse zu. Einzelinteressen stehen häufig weit vor einem Nachdenken über erfolgreiches Miteinander. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, setzen Kulturakteur:innen verstärkt auf kooperative Arbeitsweisen. Allerdings sind Kooperationen kein Selbstzweck. Sie brauchen Ziele, Inhalte und vor allem kreative Gestalter:innen, die im Zusammenwirken Sinn erfahren und miteinander mehr erreichen als alleine. Zudem gibt es in der Literatur- und Kulturgeschichte eine Vielzahl faszinierender Beispiele dafür, dass miteinander Denken, Arbeiten und Gestalten unmittelbar zum Selbstverständnis kultureller Arbeit gehört.

Der Band beleuchtet die verschiedenen Formen und Möglichkeiten von Zusammenarbeit. Er richtet den Blick auf wesentliche Schlüsselbegriffe erfolgreicher Kooperation wie die der Ambiguitätstoleranz, des Vertrauens, des sensitiven Kommunizierens sowie gemeinsamer Interessen und einer zielorientierten Planung. Die Ausführungen werden mit Fallbeispielen illustriert.

Keywords

  • Kulturmanagement
  • Governance
  • Kulturpolitik
  • Community Building
  • Kultur-Kooperationen

Authors and Affiliations

  • Berlin, Germany

    Patrick S. Föhl

  • Hochschule Macromedia, Berlin, Germany

    Gernot Wolfram

About the authors

Patrick S. Föhl (Dr. phil.) ist Leiter des „Netzwerks Kulturberatung“ in Berlin sowie Autor, Trainer und Dozent für Kulturmanagement und Kulturpolitik weltweit. Gernot Wolfram (Dr. phil.) ist Autor und Professor für Kultur- und Medienmanagement an der Hochschule Macromedia, Berlin sowie ständiger Gastprofessor für Cultural Studies an der Fachhochschule Kufstein/Tirol.

Bibliographic Information

  • Book Title: Miteinander – wie Kultur-Kooperationen gelingen können

  • Authors: Patrick S. Föhl, Gernot Wolfram

  • Series Title: Kunst- und Kulturmanagement

  • Publisher: Springer VS Wiesbaden

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)

  • Copyright Information: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2025

  • Softcover ISBN: 978-3-531-16549-3Due: 13 March 2025

  • eBook ISBN: 978-3-531-93073-2Due: 13 March 2025

  • Series ISSN: 2626-0557

  • Series E-ISSN: 2626-0573

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: CXX, 120

Publish with us