Advertisement

Medizinische Therapie 2005|2006

  • Jürgen Schölmerich
  • S. Burdach
  • H. Drexler
  • M. Hallek
  • W. Hiddemann
  • W.H. Hörl
  • H. Klein
  • M. Landthaler
  • K. Lenz
  • K. Mann
  • J. Mössner
  • U. Müller-Ladner
  • J. Reichen
  • W. Schmiegel
  • J.O. Schröder
  • W. Seeger
  • W. Stremmel
  • N. Suttorp
  • L.S. Weilemann
  • J.C. Wöhrle

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XLVIII
  2. Prinzipien der Therapie

    1. Thomas Szucs
      Pages 3-8
    2. Daniel Galandi, Gerd Antes, Dirk Bassler
      Pages 8-13
    3. Christian Meisel, Ivar Roots
      Pages 13-17
    4. Thomas W. Schnider
      Pages 18-23
    5. Stephan Krähenbühl
      Pages 23-30
    6. Ursula Gundert-Remy
      Pages 31-36
  3. Infektionskrankheiten

    1. Henning Breithaupt
      Pages 43-47
    2. Frank Bergmann, Ulrich Bienzle, Henning Breithaupt, Friedrich Grimminger, Jürgen Lohmeyer, D. Schürmann et al.
      Pages 47-112
  4. Immunologisch bedingte Krankheiten

    1. Bodo Grimbacher, Uwe Wintergerst
      Pages 115-130
    2. Hanns-Martin Lorenz
      Pages 140-147
    3. Frank Moosig
      Pages 147-151
    4. Beatrix Volc-Platzer
      Pages 151-156
    5. Nicolas Hunzelmann
      Pages 156-160
    6. Angela Gause
      Pages 160-180
    7. Andreas Ehlert
      Pages 180-183
    8. Ulf Müller-Ladner
      Pages 183-185
    9. Norbert Braun, Teut Risler
      Pages 185-188
  5. Tumorerkrankungen

    1. Kurt Possinger, Anne C. Regierer, Thomas Otto, Herbert Rübben, Susanne Krege, Volker Hanf et al.
      Pages 195-248
    2. Hannes Wandt
      Pages 248-253
    3. Else Heidemann
      Pages 253-258
    4. Clemens-Martin Wendtner, Christian Kurzeder, David Kofler, Michael Hallek
      Pages 258-267
  6. Erkrankungen des Blutes

    1. Daniel Re, Jürgen Wolf
      Pages 271-274
    2. Dimitris Voliotis, Peter Staib
      Pages 274-275
    3. Rüdiger Hehlmann, Eva Lengfelder, Ute Berger, Andreas Reiter, Andreas Hochhaus, Carlo Aul et al.
      Pages 275-290
    4. Norbert Frickhofen, Peter Staib
      Pages 290-315
    5. Peter Staib, Pia Hartmann
      Pages 315-336
    6. Markus Sieber, Jürgen Wolf, Volker Diehl, Marcel Reiser, Andreas Engert, Dimitris Voliotis
      Pages 337-364
  7. Stoffwechselerkrankungen und Störungen der Ernährung

    1. Hans Hauner
      Pages 391-398
    2. Stephan Matthaei, Martin Andrassy, Peter Nawroth
      Pages 402-418
    3. Klaus Dugi
      Pages 418-423
    4. Georg Friedrich Hoffmann
      Pages 423-432
    5. Walter A. Wuillemin, Alan Niederer
      Pages 432-436
    6. Wolfgang Gröbner
      Pages 436-441
    7. Jorge Frank
      Pages 441-448
    8. Thorsten Schlenker, Joachim F. Meyer, Christoph Elsing
      Pages 448-456
    9. Karl J. Lackner, Michael Beck
      Pages 465-471
    10. Jörg Beimler, Konrad Andrassy
      Pages 474-481
  8. Erkrankungen von Knochen, Muskeln und Gelenken

    1. Jens Schaumburger, Joachim Grifka
      Pages 485-489
    2. Ulrike Woenckhaus
      Pages 489-492
    3. Hans-Wolfram Ulrich
      Pages 495-500

About this book

Introduction

DAS Nachschlagewerk für die Therapie-Praxis!

Hochaktuell

Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse jetzt in der 2. vollständig überarbeiteten und aktualisierten Auflage.

Modern und praxisbezogen

Der Schwerpunkt liegt ganz eindeutig auf der evidenzbasierten Medizin. Jedes Kapitel stellt praxisbezogen und klar die Therapie auf Basis kontrollierter und validierter Studien in den Vordergrund und zeigt auf, welche Therapien experimentell oder empirisch begründet sind.

Klar strukturiert

Zum schnellen Nachschlagen bestens geeignet durch einheitliche Kapitelstruktur und zahlreiche Tabellen und Flussdiagramme. Eine didaktische Untergliederung ermöglicht das schnelle Auffinden von Therapieempfehlungen auch für seltene Erkrankungen.

Umfassend

Neben den internistischen Krankheitsbildern werden auch andere Fachgebiete ausführlich abgehandelt: Psychiatrie, Dermatologie, Neurologie, Notfallmedizin, Intoxikationen sowie Pädiatrie.

Therapie-Praxis, die täglich überzeugt!

 

 

Pressestimmen zur 1. Auflage:

"Ein Zugewinn für Ärzte und alle anderen, die sich schnell und umfassend über die aktuellen, evidenzbasierten Therapieempfehlungen informieren möchten [..] mit dem Werk (wird) ein neuer Weg beschritten. " [Deutsches Ärzteblatt, November 2003]

"... ohne Einschränkung zu empfehlen." [Die Medizinische Welt, September 2003]

Keywords

Infektionskrankheit Innere Medizin Kardiologie Krankheit Neurologie Notfallmedizin Pathophysiologie Physiologie Psychiatrie Pädiatrie Therapie Therapieempfehlungen Tumorerkrankung

Editors and affiliations

  • Jürgen Schölmerich
    • 1
  • S. Burdach
  • H. Drexler
  • M. Hallek
  • W. Hiddemann
  • W.H. Hörl
  • H. Klein
  • M. Landthaler
  • K. Lenz
  • K. Mann
  • J. Mössner
  • U. Müller-Ladner
  • J. Reichen
  • W. Schmiegel
  • J.O. Schröder
  • W. Seeger
  • W. Stremmel
  • N. Suttorp
  • L.S. Weilemann
  • J.C. Wöhrle
  1. 1.Klinik und Poliklinik für Innere Medizin IKlinikum der Universität RegensburgRegensburg

Bibliographic information