Advertisement

Digitale Bildverarbeitung

  • Bernd Jähne

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Grundlagen

    1. Pages 31-84
    2. Pages 85-109
    3. Pages 111-141
  3. Bildaufnahme und Vorverarbeitung

    1. Pages 199-226
    2. Pages 227-254
    3. Pages 269-308
  4. Merkmalsextraktion

    1. Pages 311-343
    2. Pages 345-372
    3. Pages 373-412
    4. Pages 413-453
    5. Pages 455-467
  5. Bildanalyse

    1. Pages 471-485
    2. Pages 529-542
    3. Pages 563-580
  6. Back Matter
    Pages 581-642

About this book

Introduction

Selbst komplexe Bildverarbeitungsaufgaben sind heute auf gängigen PCs und Workstations lösbar und damit jedem Studenten, Wissenschaftler und Ingenieur zugänglich. Dieses Standardwerk hat Anwendern bereits in fünf Auflagen erfolgreich das Know-how der digitalen Bildverarbeitung vermittelt – von den Grundlagen bis zu den modernen Konzepten.

In der sechsten Auflage wurde zum einen wegen der wachsenden Fülle des Stoffes eine klare Strukturierung in grundlegendes und vertiefendes Material vorgenommen. Die zweite wesentliche Neuerung sind Übungsaufgaben am Ende jeden Kapitels. Wesentliche Teile der Übungen sind interaktive Computerübungen, die mit der auf CD-ROM beiliegenden Demosoftware bearbeitet werden können. Dazu gibt es eine reichhaltige Sammlung von Bildern, Bildsequenzen und Volumenbildern. Jedes Kapitel wird durch einen Abschnitt abgeschlossen, der auf weiterführende Literatur hinweist. Der vollständige Text des Buches ist in deutscher und englischer Sprache als verlinkte PDF-Datei auf der CD-ROM zu finden.

Keywords

3D Bildanalyse Bildverarbeitung Computer Digitalisierung Modellierung Quantisierung ROM Skale Software Textur Visualisierung digitale Bildverarbeitung

Authors and affiliations

  • Bernd Jähne
    • 1
  1. 1.Forschungsgruppe BildverarbeitungInterdisziplinäres Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen (IWR)HeidelbergGermany

Bibliographic information