Advertisement

Grundlagen der Organisation

Die Steuerung von Entscheidungen als Grundproblem der Betriebswirtschaftslehre

  • Helmut Laux
  • Felix Liermann

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Einleitung

  3. Entscheidungstheoretische Grundlagen

  4. Entscheidungen in Hierarchischen Systemen

  5. Grundlagen einer Entscheidungsorientierten Organisationstheorie

  6. Organisatorische Strukturierungskonzepte: Aufbau- und Ablauforganisation

  7. Notwendigkeit der Komplexitätsreduktion: Effizienzkriterien zur Vereinfachten Beurteilung Organisatorischer Massnahmen

  8. Organisatorische Strukturierung im Lichte der Kompatibilitätskriterien

  9. Die Steuerung Konkreter (Objekt-)Entscheidungsprozesse

  10. Anreiz und Kontrolle

  11. Organisation als Prozess

  12. Back Matter
    Pages 641-669

About this book

Introduction

In diesem Buch werden Strukturierungskonzepte für die Lösung organisatorischer Gestaltungsprobleme entwickelt. Am Beispiel wichtiger organisatorischer Problemstellungen wird gezeigt, wie mit diesen Konzepten gearbeitet werden kann und welche Problemlösungen sich in unterschiedlichen Situationen als vorteilhaft erweisen. Die Darstellungen sind gestaltend normativ ausgerichtet. Der Leser soll lernen, selbst Probleme zu entdecken, Zusammenhänge zwischen ihnen zu erkennen und sich (auch auf Grund persönlicher Erfahrungen) ein eigenes Urteil darüber zu bilden, welche organisatorischen Maßnahmen im Hinblick auf ökonomische Ziele sowie auf die interne und externe Situation einer Unternehmung angezeigt sind.

Keywords

Ablauforganisation Betriebswirtschaftslehre (BWL) Determinante Kapital Organisation Organisationstheorie Steuerung Verfügungsmöglichkeiten

Authors and affiliations

  • Helmut Laux
    • 1
  • Felix Liermann
    • 2
  1. 1.Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, Lehrstuhl für Organisation und ManagementFrankfurt am Main
  2. 2.Fachbereich 3, Wirtschaft und RechtFachhochschule Frankfurt - University of Applied SciencesFrankfurt am Main

Bibliographic information