Advertisement

Therapie gastroenterologischer Krankheiten

  • Wolfgang F. Caspary
  • Joachim Mössner
  • Jürgen Stein

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Ösophaguserkrankungen

    1. J. Mössner
      Pages 3-14
    2. U. Halm, H. Witzigmann
      Pages 24-30
    3. N. Hoepffner
      Pages 31-38
    4. T. Wehrmann, N. Stergiou
      Pages 39-48
    5. D. Menke, H. Witzigmann, T. Wehrmann, D. Uhlmann, J. Hauss
      Pages 49-62
  3. Gastroduodenale Krankheiten

    1. W. Rösch
      Pages 65-69
    2. W. Rösch, K.H. Fuchs
      Pages 70-79
    3. J. Stein
      Pages 80-88
    4. W. Fischbach
      Pages 89-96
  4. Krankheiten des Dünn- und Dickdarms

    1. W. F. Caspary, J. Stein
      Pages 176-185
    2. S. C. Bischoff
      Pages 186-193
    3. W. Fischbach
      Pages 194-200
    4. Babette Simon
      Pages 201-208
    5. O. Schröder, J. Stein
      Pages 209-218
    6. C. F. Dietrich
      Pages 219-231
    7. J. Stein, B. Lembcke
      Pages 232-238
    8. D. Faust
      Pages 243-247
    9. K. Herrlinger, E. F. Stange, O. Schröder, J. Stein, H. J. Buhr, A. J. Kroesen
      Pages 248-287
    10. C. F. Dietrich, W. F. Caspary
      Pages 288-296
    11. W. F. Caspary, E. Hanisch
      Pages 297-305
    12. E. Hanisch
      Pages 306-310
    13. J. Trojan, J. Rädle, S. Zeuzem
      Pages 311-318
    14. J. Rädle, J. Trojan, S. Zeuzem
      Pages 319-325
    15. W. H. Schmiegel, W. O. Bechstein
      Pages 326-341
    16. J. Stein, D. Faust
      Pages 342-345
    17. T. Wehrmann
      Pages 346-354
    18. G. Pommer, J. Stein
      Pages 355-370
    19. Beate Stumpf
      Pages 371-376
  5. Peritoneum

    1. M. Sachs
      Pages 379-387
    2. M. Sachs, T. Vogl
      Pages 388-392
  6. Pankreaserkrankungen

    1. V. Keim
      Pages 395-403
    2. J. Mössner
      Pages 404-414
    3. U. Halm, H. Witzigmann
      Pages 415-422
  7. Syndrome

    1. B. Braden
      Pages 425-434
    2. G. Holtmann, S. Haag
      Pages 435-447
    3. W. F. Caspary
      Pages 448-465
    4. J. Stein
      Pages 466-477
    5. S. Müller-Lissner
      Pages 478-488
    6. T. Wehrmann, A. Riphaus
      Pages 489-494
    7. J. Stein
      Pages 495-499
    8. B. Lembcke, J. Stein
      Pages 500-506

About this book

Introduction

Therapie – Was? Wann? Warum?

Die Therapie ist häufig langwierig und komplex

Konservativ oder operativ?

Welche Therapie in welchem Stadium?

Was ist bei Versagen der Therapie zu tun?

Welche Nebenwirkungen, Folgezustände und Komplikationen sind zu bedenken?

Gesicherte, evidenzbasierte Therapiestrategien für Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes und des Pankreas

Stufentherapie individuell abgestimmt auf Ihre Patienten

Komplexe Therapie für multimorbide Patienten

Therapiekonzepte auch für seltene Erkrankungen

Schnelle Orientierung durch Kernaussagen und Warnhinweise

Umfassend

Inklusive Stomaversorgung, Sonden- und Applikationstechniken, Interaktionen zwischen Arzneistoffen und Nährstoffen, heimenterale Ernährung, stationäre und ambulante Rehabilitation ...

Von renommierten Experten aus der Inneren Medizin, Chirurgie, Radiologie, Transplantationsmedizin verfasst. Klare, kompakte, praxisgerechte Information zur sofortigen Anwendung für Gastroenterologen, Internisten und Chirurgen.

Konzentriert auf Therapie – interdisziplinär, sicher und vollständig

Keywords

Akute Pankreatitis Antibiotika Chirurgie Darmkrankheiten Dünndarm Gastroenterologe Gastroenterologie Infektionskrankheiten Inkontinenz Internist Obstipation Pankreatitis Untersuchung gastrointestinale Blutung kolorektales Karzinom

Editors and affiliations

  • Wolfgang F. Caspary
    • 1
  • Joachim Mössner
    • 2
  • Jürgen Stein
    • 3
  1. 1.Medizinische Klinik II, Schwerpunkte Gastroenterologie/Hepatologie/Pneumologie/AllergologieUniversitätsklinikum der Johann Wolfgang Goethe-UniversitätFrankfurt am Main
  2. 2.Medizinische Klinik und Poliklinik IIUniversitätsklinikum LeipzigLeipzig
  3. 3.Zentrum Innere MedizinMedizinische Klinik II, Gastroenterologie/Hepatologie/Pneumologie/Allergologie/Klinische ErnährungFrankfurt am Main

Bibliographic information