Advertisement

Dermatologie und Venerologie

  • Otto Braun-Falco
  • Gerd Plewig
  • Helmut H. Wolff
  • Walter H. C. Burgdorf
  • Michael Landthaler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Grundlagen

    1. Helmut H. Wolff
      Pages 1-21
    2. Martin Röcken
      Pages 22-29
    3. Peter H. Itin
      Pages 30-37
  3. Infektionskrankheiten

    1. Eggert Stockfleth
      Pages 43-44
    2. Eggert Stockfleth
      Pages 45-54
    3. Eggert Stockfleth
      Pages 55-73
    4. Regina Fölster-Holst
      Pages 74-86
    5. Martin Schaller
      Pages 89-92
    6. Dietrich Abeck
      Pages 93-113
    7. Martin Schaller
      Pages 114-138
    8. Heidelore Hofmann
      Pages 139-149
    9. Klaus Degitz
      Pages 150-172
    10. Rudolf Stadler
      Pages 173-176
    11. Hans C. Korting
      Pages 179-207
    12. Peter K. Kohl
      Pages 211-214
    13. Peter K. Kohl
      Pages 215-226
    14. Detlef Petzoldt
      Pages 227-245
    15. Dietrich Abeck
      Pages 246-253
    16. Eva Thoma-Greber
      Pages 254-280
    17. René Chatelain
      Pages 283-291
    18. Theo Rufli
      Pages 292-310
    19. Julia Welzel
      Pages 311-320
  4. Intoleranzreaktionen

    1. Jürgen Grabbe
      Pages 323-340
    2. Bernhard Przybilla, Franziska Ruëff
      Pages 341-370
    3. Hans Joachim Schwanitz
      Pages 371-376
    4. Johannes Ring, Ulf Darsow
      Pages 377-395
    5. Thomas Bieber
      Pages 396-405
    6. Dieter Metze
      Pages 406-422
    7. Konrad Bork
      Pages 425-430
    8. Konrad Bork
      Pages 431-446
    9. Maja Mockenhaupt
      Pages 447-454
  5. Entzündliche Erkrankungen

    1. Enno Christophers, Ulrich Mrowietz
      Pages 476-497
    2. Thomas Vogt
      Pages 498-513
    3. Thomas Bieber
      Pages 514-520
    4. Sergij Goerdt
      Pages 521-536
    5. Jan C. Simon
      Pages 537-541
  6. Erkrankungen durch Umwelteinflüsse

    1. Percy Lehmann
      Pages 545-570
    2. Ralf U. Peter
      Pages 586-589
  7. Blasen bildende Erkrankungen

    1. Leena Bruckner-Tuderman
      Pages 593-595
    2. Leena Bruckner-Tuderman
      Pages 596-606
    3. Detlef Zillikens
      Pages 607-638
  8. Bindegewebserkrankungen

    1. Karin Scharffetter-Kochanek
      Pages 641-644
    2. Jürgen Brinckmann
      Pages 645-661
    3. Karin Scharffetter-Kochanek
      Pages 662-675
    4. Thomas Krieg
      Pages 676-689
    5. Michael Meurer
      Pages 690-705

About this book

Introduction

Dermatologie und Venerologie: Das Wissen in einem Buch

- Alle relevanten Krankheiten und Syndrome: Dermatologie, Venerologie, Allergologie, Andrologie

- Einheitlicher klinischer Aufbau: Ätiopathogenese, Klinik, Diagnostik, Therapie

- Mit allen neuen Therapiestrategien

- Integriert Leitlinien und Therapiestandards

- Eindrucksvolle klinische Bebilderung

- Jedes Kapitel von den Experten ihres Gebietes

- Umfassend und dennoch detailliert: eine ausgewogene Gesamtdarstellung

- Schneller Zugang über Inhaltsverzeichnis mit Leitsystem, Sektion, Stichwort, Verweis oder klinische Abbildung.

Forever Young: Der Klassiker in der 5. Auflage mit über 100 der renommiertesten Autoren des Faches. Strukturiertes klinisches Wissen in über 900 farbigen Abbildungen. Das Wissen der Dermatologie auf den Punkt gebracht: für alle Fachärzte, Weiterbildungsassistenten, Ärzte und Therapeuten, die Hautkrankheiten behandeln.

Das meistgelesene deutschsprachige Fachbuch der Dermatologie: zum Lesen, Lernen und Nachschlagen in Einem

Keywords

AIDS Akne Allergologie Autoimmunerkrankung Dermatologie Gefäßerkrankungen HIV Haut Hautkrankheiten Immunologie Infektionen Infektionskrankheit Pruritus Umwelteinflüsse Venerologie

Editors and affiliations

  • Otto Braun-Falco
    • 1
  • Gerd Plewig
    • 1
  • Helmut H. Wolff
    • 2
  • Walter H. C. Burgdorf
    • 1
  • Michael Landthaler
    • 3
  1. 1.Klinik und Poliklinik für Dermatologie und AllergologieUniversitätsklinikum MünchenMünchen
  2. 2.Campus Lübeck, Klinik für Dermatologie und VenerologieUniversitätsklinikum Schleswig-HolsteinLübeck
  3. 3.Klinik und Poliklinik für DermatologieUniversitätsklinikum RegensburgRegensburg

Bibliographic information