Advertisement

Programmieren spielend gelernt

mit dem Java-Hamster-Modell

  • Dietrich Boles

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-3
    2. Pages 5-12
    3. Pages 15-20
    4. Pages 23-28
    5. Pages 31-38
    6. Pages 41-46
  3. Imperative Programmierung

    1. Front Matter
      Pages 47-49
    2. Pages 79-97
    3. Pages 99-125
    4. Pages 127-149
    5. Pages 151-174
    6. Pages 177-203
    7. Pages 205-228
    8. Pages 291-319
    9. Pages 321-347
    10. Pages 349-355
  4. Back Matter
    Pages 357-368

About this book

Introduction

Das Hamster-Modell ist ein spezielles didaktisches Modell zum spielerischen Erlernen der Programmierung. Es orientiert sich an der Programmiersprache Java. Programmieranfänger lernen die grundlegenden Programmierkonzepte und den Programmentwurf kennen, indem sie sogenannte "Hamster-Programme" entwickeln, mit denen sie einen virtuellen Hamster durch eine virtuelle Landschaft steuern und dabei bestimmte Aufgaben lösen lassen. Die Programmierkonzepte werden schrittweise und aufeinander aufbauend eingeführt und anhand vieler Beispiele motiviert und demonstriert.
Ein Programm zum Erstellen und Ausführen von "Hamster-Programmen" wird kostenlos im WWW unter http://www.java-hamster-modell.de bereitgestellt.

Keywords

Aussagenlogik Boolesche Funktionen Boolesche Variablen Hamster-Modell Java Programmieren Programmiersprache Programmiersprachen Programmierung Rekursion

Authors and affiliations

  • Dietrich Boles
    • 1
  1. 1.Departments für InformatikUniversität OldenburgDeutschland

Bibliographic information