Advertisement

Bildungseinrichtungen als „lernende Organisationen“?

Befunde aus der Weiterbildung

  • Editors
  • Karin Dollhausen
  • Ekkehard Nuissl von Rein

About this book

Introduction

Bildungseinrichtungen jenseits von Schule und Hochschule stehen unter starkem Veränderungsdruck. Das Konzept der „lernenden Organisation“ gewinnt in diesem Zusammenhang zunehmend an Bedeutung. Es soll die Entwicklung von Lernkulturen, die Einführung von Qualitätsmanagement und Wettbewerbsorientierung oder auch die technische Vernetzung von Prozessen im pädagogischen Handlungskontext fördern.

Der Sammelband präsentiert Beiträge von Weiterbildungsexperten aus der Wissenschaft und der wissenschaftlich orientierten Praxis. Sie zeigen, wie das Konzept der „lernenden Organisation“ Reflexion und Gestaltung von Praxisentwicklungen anregen kann. Themen sind:

• Erwachsenenpädagogische Zugänge zum Thema der „lernenden Organisation“
• Selbstgesteuertes Lernen in Weiterbildungseinrichtungen als Ausgangspunkt der „lernenden Organisation“
• Qualitätsentwicklung als Anstoß zur Organisationsentwicklung von Weiterbildungseinrichtungen
• Einsatz von vernetzten Informations- und Kommunikationstechnologien als Lernimpuls für Weiterbildungseinrichtungen
• Forschungs- und Entwicklungsbedarf zum organisationalen Lernen in und von Weiterbildungseinrichtungen.

Keywords

Bildung Bildungseinrichtung Bildungsmanagement Kommunikationstechnologien Lernen Organisationsentwicklung Organisationsforschung Qualität Qualitätsentwicklung Weiterbildung

Bibliographic information