Rentabilität im Bankensektor

Identifizierung, Quantifizierung und Operationalisierung werttreibender Faktoren

  • Authors
  • Armin Varmaz

Table of contents

About this book

Introduction

Der Strukturwandel im Bankensektor zwingt die Kreditinstitute zur Adaption neuer Strategien, um die Ertragsstärke zu verbessern. Zwar konzentriert sich die Praxis fast ausschließlich auf Fusionen, doch welche Faktoren beeinflussen die Rentabilität von Banken tatsächlich?

Armin Varmaz identifiziert die werttreibenden Faktoren, z.B. die Wettbewerbsintensität, die Effizienz von Banken, die regionale Ausrichtung sowie mögliche Wechselwirkungen untereinander, und stellt verschiedene Konzepte zur Quantifizierung vor. Seine Analyse von mehr als 10 000 Bankjahresabschlüssen lässt insbesondere bankinterne Ineffizienzen sowie Vorteile einer regionalen Ausrichtung von Banken erkennen. Dagegen spielt die Betriebsgröße nur eine untergeordnete Rolle zur Erklärung von Rentabilität.

Keywords

Banken Bankenanalyse Bankenmarkt Bankensektor Bankensystem Data Envelopment Analysis (DEA) Effizienzanalyse Marktverhalten Performance von Banken Wettbewerbsmodelle

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-9361-4
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name DUV
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0523-5
  • Online ISBN 978-3-8350-9361-4
  • About this book