Advertisement

Blended Learning zur Verbesserung der Gesprächsführung im Verkauf

Einsatz und Evaluation beim Training von Verkaufsgesprächen im Einzelhandel

  • Authors
  • Thorsten Bosch

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Pages 1-7
  3. Pages 51-106
  4. Pages 117-120
  5. Pages 121-142
  6. Pages 143-176
  7. Back Matter
    Pages 185-245

About this book

Introduction

Für das Personalentwicklungsbudget Verantwortliche haben oft Vorbehalte, wenn es um die Förderung von soft skills geht. Sie bezweifeln beispielsweise, dass sich die Fähigkeit zum Führen von Verkaufsgesprächen messbar verbessern lässt. Dienstleistungen in diesem Trainingsfeld werden deshalb nur sehr zurückhaltend eingesetzt.

Thorsten Bosch stellt die Messbarkeit des Trainingserfolgs im soft-skill-Bereich in den Mittelpunkt seiner Untersuchung und evaluiert das von ihm selbst entwickelte "Bosch-Modell", ein Blended Learning-Konzept zur Verbesserung der Fähigkeit zum Führen von Verkaufsgesprächen. Hierbei stützt er sich auf laufende Kundenprojekte seines Beratungsunternehmens und misst sozusagen in Echtzeit. Es wird deutlich, dass sich soft skills durch sein Modell messbar verbessern lassen und dass Rahmenbedingungen, z. B. Persönlichkeitsmerkmale, sich signifikant auf die Umsetzung des Gelernten in der Praxis auswirken.

Keywords

Aus- und Weiterbildung Berufliche Aus- und Weiterbildung E-Learning Soft Skills Verkaufsgespräch Verkaufstraining Weiterbildung

Bibliographic information