Advertisement

4PL-Providing™ als strategische Option für Kontraktlogistikdienstleister

Eine konzeptionell-empirische Betrachtung

  • Authors
  • Alexander Schmitt

About this book

Introduction

In einem hoch dynamischen Markt wie dem für Logistikdienstleistungen müssen Anbieter kontinuierlich ihr Geschäftsmodell auf Nachhaltigkeit prüfen und den Kundenanforderungen anpassen. In der Praxis intensiv diskutiert wird das Modell des Fourth Party Logistics 4PL-ProvidingTM – verstanden als gebündeltes Angebot an strategischen und operativen SCM-Dienstleistungen –, das insbesondere für Logistikdienstleistungsunternehmen interessant ist, die bereits Systemdienstleistungen anbieten (Kontraktlogistikdienstleister).

Alexander Schmitt entwickelt ein strategisches Bewertungskonzept für Geschäftsmodelle in der Logistikdienstleistungsindustrie. Es ist Grundlage für eine strukturierte, praxisbezogene Untersuchung der Nachhaltigkeit des 4PL-ProvidingTM aus verschiedenen Perspektiven, z.B. anhand von Fallstudien und einer großzahligen Kundenbefragung. Der Autor weist nach, dass 4PL-ProvidingTM als strategische Option z.Zt. zwar noch ein geringes Erfolgspotenzial für Kontraktlogistikdienstleister aufweist, dass diese jedoch wegen ihrer ressourcenbedingten sehr guten Ausgangssituation (u.a. durch detailliertes branchenspezifisches Ausführungswissen) die eigenen Möglichkeiten eines 4PL-ProvidingTM ständig prüfen sollten, um rechtzeitig Marktchancen für ihr Geschäft zu erkennen.

Keywords

Kontraktlogistik Logistik Logistikdienstleister Logistikdienstleistung Logistikdienstleistungsunternehmen Strategie Strategisches Management Supply Chain Management

Bibliographic information